Abo
  • IT-Karriere:

PM1633a: Samsungs neue SSD speichert 16 Terabyte

Die bis dato weltweit größte SSD wird ausgeliefert: Samsungs PM1633a weist eine Kapazität von 16 TByte auf, weshalb insgesamt 32 Flash-Speicher-Packages auf mehreren Platinen verteilt sind.

Artikel veröffentlicht am ,
PM1633a
PM1633a (Bild: Samsung)

Samsung hat begonnen, die PM1633a genannte SSD an ausgewählte Kunden auszuliefern. Das Flash-Drive sichert in der größten Ausbaustufe 15,36 TByte und damit mehr als jede andere SSD im 2,5-Zoll-Formfaktor. Technische Basis der PM1633a ist Samsungs dritte Generation von 3D-NAND-Flash-Speicher mit drei Bits pro Zelle und 48 Schichten. Angekündigt wurde die SSD auf dem Flash Memory Summit im Sommer 2015 in Santa Clara, Kalifornien.

  • Samsungs stellt die PM1633a vor. (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Samsungs stellt die PM1633a vor. (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Details zu Samsungs 256-GBit-TLC-Flash (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Details zu Samsungs 256-GBit-TLC-Flash (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Details zu Samsungs 256-GBit-TLC-Flash (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Details zu Samsungs 256-GBit-TLC-Flash (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Samsungs stellt die PM1633a vor. (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Samsungs stellt die PM1633a vor. (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
Samsungs stellt die PM1633a vor. (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Die PM1633a ist mit Kapazitäten von 15,36 über 7,68 und 3,84 bis hin zu 1,92 TByte verfügbar und soll später im Jahr auch mit 960 sowie 480 GByte erhältlich sein. Als Anschluss dient eine SAS-12-GBit/s-Schnittstelle, die Lese- und Schreibrate liegt bei 1.200 MByte pro Sekunde. Die neue SSD soll bis zu 200.000 und 32.000 Input-/Output-Operationen pro Sekunde lesend wie schreibend erreichen. Alle Werte gelten für das 16-TByte-Topmodell.

Im Inneren der PM1633a steckt Samsungs modernster Flash-Speicher, wie er beispielsweise auch bei der Portable SSD T3 verwendet wird: Der 3D-NAND besteht aus 48 Schichten von geschichteten Charge-Trap-Flash-Zellen, die jeweils drei Bits sichern (TLC). Ein Die kommt so auf eine Kapazität von 256 GBit, jeweils 16 davon stapelt Samsung und bildet daraus ein Flash-Package mit 512 GByte. Auf der 15,36-TByte-Variante sitzen ergo 32 solcher Chipgehäuse.

  • Samsungs stellt die PM1633a vor. (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Samsungs stellt die PM1633a vor. (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Details zu Samsungs 256-GBit-TLC-Flash (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Details zu Samsungs 256-GBit-TLC-Flash (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Details zu Samsungs 256-GBit-TLC-Flash (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Details zu Samsungs 256-GBit-TLC-Flash (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Samsungs stellt die PM1633a vor. (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Samsungs stellt die PM1633a vor. (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
Details zu Samsungs 256-GBit-TLC-Flash (Foto: Marc Sauter/Golem.de)

Weitere Bestandteile der SSD sind der mit einer speziellen Firmware ausgerüstete, nicht näher beschriebene Controller und passend zur Kapazität 16 GByte DRAM-Cache. Die PM1633a könnte aus drei Platinen zusammengesetzt sein und eine Bauhöhe von 15 mm aufweisen. Zwei Boards mit jeweils 16 Packages plus DRAM und Controller wären ebenfalls denkbar.

Samsung garantiert einen sogenannten Drive Write per Day, täglich kann die SSD also innerhalb der Garantiezeit einmal vollständig mit 15,36 TByte beschrieben werden. Über wie viele Jahre das der Fall sein soll und was die PM1633a-Modelle kosten, hat Samsung nicht bekanntgegeben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€ (Bestpreis!)
  2. 159,00€ (Bestpreis!)
  3. ab 99,00€
  4. (aktuell u. a. Icy Box Mulitkartenleser für 12,99€, Cooler Master Master Mouse für 24,99€)

rotanid 28. Jan 2017

egal in welcher Größe, fast ein Jahr später noch nicht lieferbar. ob die überhaupt noch...

JouMxyzptlk 05. Mär 2016

F-Secure und Kaspersky haben den geblockt BEVOR er bekannt war. Bei F-Secure heist es...

Ach 04. Mär 2016

Hast du einen Link zu der Info? Soviel ich weiß, hat die 840 Pro einen anderen...

Quantium40 03. Mär 2016

So wenig als L1-Cache? Das bisschen reicht ja kaum für das Integer Register File.

Quantium40 03. Mär 2016

Bei Heise.de stand was von 13000$.


Folgen Sie uns
       


Nintendo Game Boy - ein kurzer Rückblick

Tetris, Pokémon, Super Mario - wir fassen die Geschichte des Game Boy im Video zusammen.

Nintendo Game Boy - ein kurzer Rückblick Video aufrufen
Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  2. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus
  3. Volkswagen Über 10.000 Vorreservierungen für den ID.3 in 24 Stunden

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

    •  /