Abo
  • Services:

Plugbug World: Reisestecker spendiert Macbook-Netzteilen USB-Ausgang

Der Plugbug World von Twelve South verpasst dem Magsafe-Netzteil für Apples Macbook Pro einen USB-Anschluss, über den auch noch mobile Kleingeräte wie Smartphones und Tablets geladen werden können. Nun funktioniert das Gerät dank eines neuen Steckers auch in Europa und Asien.

Artikel veröffentlicht am ,
Plugbug World
Plugbug World (Bild: Twelve South)

Der Twelve South Plugbug World ist ein Aufsatz für das Netzteil des Macbooks. Er bietet einen Anschluss für das Ladeteil des Notebooks und ist gleichzeitig mit einem zweiten Netzteil ausgestattet, das einen USB-Ausgang mit 2.1 Ampere besitzt. Damit lassen sich zum Beispiel iPhones und iPads, aber auch andere mobile Endgeräte wieder aufladen.

  • Plugbug World (Bild: Twelve South)
  • Plugbug World (Bild: Twelve South)
  • Plugbug World (Bild: Twelve South)
  • Plugbug World (Bild: Twelve South)
  • Plugbug World (Bild: Twelve South)
Plugbug World (Bild: Twelve South)
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Essen

Der Plugbug World ist besonders für Reisende interessant, die damit nur noch eine Steckdose zum Aufladen ihrer Geräte benötigen und zum Aufladen der Kleingeräte die wenigen USB-Ports der Macbooks nicht verschwenden wollen. Außerdem ist in den Plugbug ein Reise-Steckdosenadapter eingebaut. Im Lieferumfang sind Steckeraufsätze für die USA, Kanada, Japan, Europa, Großbritannien, Hongkong, Singapur, China, Australien und Neuseeland enthalten.

Der Plugbug World soll rund 45 US-Dollar zuzüglich Versand kosten. Die etwas ältere Version war nur mit US-Stecker ausgerüstet. Der Adapter misst 6,2 x 6,53 x 2,9 cm und wiegt rund 100 Gramm.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RT-AC5300 + Black Ops 4 für 255,20€ + Versand statt ca. 305€ im Vergleich und Blue Cave...
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

velo 24. Jan 2013

Könnte aber sein, dass man kein iPhone laden kann. Das braucht einen speziellen USB...


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /