Abo
  • Services:

Playstation VR: Sony denkt offenbar über PC-Version nach

Oculus Rift bekommt möglicherweise direkte Konkurrenz durch Sony: Der Konzern denkt darüber nach, Playstation VR möglicherweise nicht nur für die PS4, sondern auch für die PC-Plattform anzubieten.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation VR
Playstation VR (Bild: Peter Steinlechner/Golem.de)

Playstation VR auf dem PC - das will ein leitender Manager von Sony Computer Entertainment (SCE) nicht ausschließen. Im Gespräch mit der japanischen Zeitung Nikkei weist Masayasu Ito laut Segmentnext.com darauf hin, dass die Playstation 4 sowieso viele Komponenten mit einem PC teilt. Im Hinblick auf Playstation VR für PCs sei es für die Vorstellung konkreter Plänen zwar zu früh, aber es "wird eine Erweiterung in verschiedene Felder geben."

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Die Äußerung lässt sich nur schwer einordnen. Traditionell hat Sony wenig Interesse am Markt für PC-Spiele gezeigt. Von daher könnte Ito mit seiner Andeutung schlicht das Ziel verfolgen, Kunden vom Kauf der teureren Konkurrenz-VR-Headsets Oculus Rift und HTC Vive abzuhalten. Allerdings gibt sich Sony derzeit betont offen: So will die Firma selbst eine App anbieten, mit der PS4-Spiele auf PCs mit Windows und OS X gestreamt werden können; Cross-Plattform-Play zwischen PS4 und PC ist schon länger möglich.

Nach der Veröffentlichung von Playstation VR dürfte es interessant werden zu sehen, ob es möglicherweise Bastlern gelingt, mit dem Headset am PC auch Spiele zu verwenden, die für Oculus Rift oder HTC Vive gedacht sind. Allerdings dürften sich die betroffenen Firmen sehr viel Mühe geben, das zu verhindern, um ihr Geschäftsmodell zu schützen.

Playstation VR soll im Oktober 2016 für rund 400 Euro erscheinen; Käufer benötigen außerdem eine knapp 50 Euro teure PS-Kamera. Nach aktuellen Gerüchten will Sony vorher für das Weihnachtsgeschäft 2016 eine Playstation 4K ankündigen, die Filme und Games mit UHD-Auflösungen unterstützt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)
  2. 119,90€

Trollversteher 04. Apr 2016

Schwachsinn. VR hat schon vor 15 Jahren auf PCs funktioniert, und funktioniert auch...

Dwalinn 30. Mär 2016

Für die Funk Unterstützung wird er gemeint haben.


Folgen Sie uns
       


Far Cry New Dawn - Test

Far Cry New Dawn ist eine wesentlich rundere und damit spaßigere Version von Far Cry 5 - wenn man über den Ingame-Shop hinwegsieht.

Far Cry New Dawn - Test Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
Elektromobilität
Der Umweltbonus ist gescheitert

Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
  2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
  3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


      •  /