Abo
  • Services:
Anzeige
Playstation VR
Playstation VR (Bild: Peter Steinlechner/Golem.de)

Playstation VR: Sony denkt offenbar über PC-Version nach

Playstation VR
Playstation VR (Bild: Peter Steinlechner/Golem.de)

Oculus Rift bekommt möglicherweise direkte Konkurrenz durch Sony: Der Konzern denkt darüber nach, Playstation VR möglicherweise nicht nur für die PS4, sondern auch für die PC-Plattform anzubieten.

Playstation VR auf dem PC - das will ein leitender Manager von Sony Computer Entertainment (SCE) nicht ausschließen. Im Gespräch mit der japanischen Zeitung Nikkei weist Masayasu Ito laut Segmentnext.com darauf hin, dass die Playstation 4 sowieso viele Komponenten mit einem PC teilt. Im Hinblick auf Playstation VR für PCs sei es für die Vorstellung konkreter Plänen zwar zu früh, aber es "wird eine Erweiterung in verschiedene Felder geben."

Anzeige

Die Äußerung lässt sich nur schwer einordnen. Traditionell hat Sony wenig Interesse am Markt für PC-Spiele gezeigt. Von daher könnte Ito mit seiner Andeutung schlicht das Ziel verfolgen, Kunden vom Kauf der teureren Konkurrenz-VR-Headsets Oculus Rift und HTC Vive abzuhalten. Allerdings gibt sich Sony derzeit betont offen: So will die Firma selbst eine App anbieten, mit der PS4-Spiele auf PCs mit Windows und OS X gestreamt werden können; Cross-Plattform-Play zwischen PS4 und PC ist schon länger möglich.

Nach der Veröffentlichung von Playstation VR dürfte es interessant werden zu sehen, ob es möglicherweise Bastlern gelingt, mit dem Headset am PC auch Spiele zu verwenden, die für Oculus Rift oder HTC Vive gedacht sind. Allerdings dürften sich die betroffenen Firmen sehr viel Mühe geben, das zu verhindern, um ihr Geschäftsmodell zu schützen.

Playstation VR soll im Oktober 2016 für rund 400 Euro erscheinen; Käufer benötigen außerdem eine knapp 50 Euro teure PS-Kamera. Nach aktuellen Gerüchten will Sony vorher für das Weihnachtsgeschäft 2016 eine Playstation 4K ankündigen, die Filme und Games mit UHD-Auflösungen unterstützt.


eye home zur Startseite
Trollversteher 04. Apr 2016

Schwachsinn. VR hat schon vor 15 Jahren auf PCs funktioniert, und funktioniert auch...

Dwalinn 30. Mär 2016

Für die Funk Unterstützung wird er gemeint haben.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Walbusch Walter Busch GmbH & Co. KG, Solingen
  2. Wolfgang Westarp GmbH, Beckum
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. über JobLeads GmbH, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,90€ + 4,95€ Versand (Vergleichspreis 76€)
  2. 2,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

  1. Re: Wer in einem Betrieb...

    heidegger | 00:34

  2. Re: Warum nicht gleich eine richtige Mouse?

    JouMxyzptlk | 00:34

  3. Re: Wenn Torvalds mal stirbt...

    heidegger | 00:30

  4. Re: Delays wegen Handgepäck, slightly OT

    ChMu | 00:26

  5. Re: Wechsel von Bing auf Google als Suchmaschine...

    kuehlmeister | 00:19


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel