Abo
  • IT-Karriere:

Playstation VR: Sony denkt offenbar über PC-Version nach

Oculus Rift bekommt möglicherweise direkte Konkurrenz durch Sony: Der Konzern denkt darüber nach, Playstation VR möglicherweise nicht nur für die PS4, sondern auch für die PC-Plattform anzubieten.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation VR
Playstation VR (Bild: Peter Steinlechner/Golem.de)

Playstation VR auf dem PC - das will ein leitender Manager von Sony Computer Entertainment (SCE) nicht ausschließen. Im Gespräch mit der japanischen Zeitung Nikkei weist Masayasu Ito laut Segmentnext.com darauf hin, dass die Playstation 4 sowieso viele Komponenten mit einem PC teilt. Im Hinblick auf Playstation VR für PCs sei es für die Vorstellung konkreter Plänen zwar zu früh, aber es "wird eine Erweiterung in verschiedene Felder geben."

Stellenmarkt
  1. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  2. Wirecard Service Technologies GmbH, Aschheim/München

Die Äußerung lässt sich nur schwer einordnen. Traditionell hat Sony wenig Interesse am Markt für PC-Spiele gezeigt. Von daher könnte Ito mit seiner Andeutung schlicht das Ziel verfolgen, Kunden vom Kauf der teureren Konkurrenz-VR-Headsets Oculus Rift und HTC Vive abzuhalten. Allerdings gibt sich Sony derzeit betont offen: So will die Firma selbst eine App anbieten, mit der PS4-Spiele auf PCs mit Windows und OS X gestreamt werden können; Cross-Plattform-Play zwischen PS4 und PC ist schon länger möglich.

Nach der Veröffentlichung von Playstation VR dürfte es interessant werden zu sehen, ob es möglicherweise Bastlern gelingt, mit dem Headset am PC auch Spiele zu verwenden, die für Oculus Rift oder HTC Vive gedacht sind. Allerdings dürften sich die betroffenen Firmen sehr viel Mühe geben, das zu verhindern, um ihr Geschäftsmodell zu schützen.

Playstation VR soll im Oktober 2016 für rund 400 Euro erscheinen; Käufer benötigen außerdem eine knapp 50 Euro teure PS-Kamera. Nach aktuellen Gerüchten will Sony vorher für das Weihnachtsgeschäft 2016 eine Playstation 4K ankündigen, die Filme und Games mit UHD-Auflösungen unterstützt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 11,50€
  2. 34,99€
  3. (-70%) 23,99€
  4. 43,99€

Trollversteher 04. Apr 2016

Schwachsinn. VR hat schon vor 15 Jahren auf PCs funktioniert, und funktioniert auch...

Dwalinn 30. Mär 2016

Für die Funk Unterstützung wird er gemeint haben.


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone 2 ausprobiert

Das neue ROG Phone II von Asus richtet sich an Mobile Gamer - ist angesichts der Topausstattung aber auch für alle anderen Nutzer interessant.

Asus ROG Phone 2 ausprobiert Video aufrufen
Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Kryptomining: Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt
Kryptomining
Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt

Die Kryptowährung Bitcoin baut darauf, dass Miner darum konkurrieren, wer Rechenaufgaben am schnellsten löst. Das braucht viel Strom - und führt dazu, dass Bitcoin mindestens so viel Kohlendioxid produziert wie ein kleines Land. Besserung ist derzeit nicht in Sicht.
Von Hanno Böck

  1. Kryptowährungen China will Bitcoin, Ethereum und Co. komplett verbieten
  2. Quadrigacx 137 Millionen US-Dollar in Bitcoins verschwunden
  3. Landkreis Zwickau Krypto-Mining illegal am Stromzähler vorbei

    •  /