Abo
  • Services:
Anzeige
Playstation VR
Playstation VR (Bild: Sony)

Playstation VR: Anschlüsse und Maße der Processing-Box

Playstation VR
Playstation VR (Bild: Sony)

Das Virtual-Reality-Headset Playstation VR benötigt eine Processing-Box mit recht aufwendigem Innenleben. Jetzt sind neue Informationen zu dem kleinen schwarzen Kasten aufgetaucht.

Sony selbst hat noch keine Informationen über die Processing-Box veröffentlicht, die Spieler zum Betrieb der Playstation VR an ihrer PS4 benötigen. Das hat nun Digital Foundry getan: Laut dem Magazin verfügt der schwarze Kasten auf seiner Rückseite über Anschlüsse für HDMI-In und HDMI-Out sowie eine Micro-USB-Buchse zum Anschluss an die PS4 und die Stromversorgung.

Anzeige

An der Vorderseite sollen sich die Anschlüsse für das Virtual-Reality-Headset selbst befinden. Die Processing-Box soll eine Größe von 140 x 140 x 35 Millimeter haben, dazu kommt aber noch ein 12-Volt-Netzteil mit 3 Ampere. Das hat Digital Foundry nach eigener Aussage von Entwicklern erfahren, die bereits an VR-Spielen mit der Box arbeiten.

Nach Auffassung von Digital Foundry erfolgt die Grafikberechnung für VR-Games auf der Playstation 4, und zwar in 1080p (1.920 x 1.080 Pixel) mit einer Bildrate von 120 FPS. Die Processing-Box soll vor allem dafür zuständig sein, gleichzeitig auch Spieleszenen auf einem angeschlossenen TV-Gerät anzuzeigen.

Das können entweder die Szenen sein, die der Nutzer mit seinem VR-Helm sieht - allerdings angepasst auf das andere TV-Format. Oder ein anderes Bild, was unter anderem Partyspiele und Gruppenabenteuer erlaubt: Ein Spieler verwendet Playstation VR, die anderen sehen andere Inhalte, und beide Parteien können miteinander interagieren.

Nach Angaben von Digital Foundry verwendet die Processing-Box einen mit 25 mm Durchmesser recht große Kühler - das ist ein Indiz dafür, dass leistungsfähige Prozessoren verbaut sind. Es könnte aber auch sein, dass es sich bei der vorliegenden Box noch nicht um die Endkundeversion handelt. Einen Termin für die Veröffentlichung des Headsets hat Sony bislang nicht genannt.


eye home zur Startseite
Noren 25. Dez 2015

Sofern nun die Brille mit 1080p läuft und bei der PS4 120Hz ausegeben wird, liegt der...

schueppi 24. Dez 2015

Nein... Nur weil es unter anderem die Funktion eines Splitters implementiert hat ist es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 8,49€
  3. 199,99€ - Release 13.10.

Folgen Sie uns
       


  1. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  2. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion

  3. Entlassungen

    HPE wird wohl die Mitarbeiterzahl dezimieren

  4. Satellitennavigation

    Neuer Broadcom-Chip macht Ortung per Mobilgerät viel genauer

  5. VR

    Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben

  6. Razer-CEO Tan

    Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

  7. VW-Programm

    Jeder Zehnte tauscht Diesel gegen Elektroantrieb

  8. Spaceborne Computer

    HPEs Weltraumcomputer rechnet mit 1 Teraflops

  9. Unterwegs auf der Babymesse

    "Eltern vibrieren nicht"

  10. Globalfoundries

    AMD nutzt künftig die 12LP-Fertigung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Re: Ich glaube 11 war die letzte IOS Version die...

    ckerazor | 13:48

  2. Re: Wahlprogramm Die PARTEI

    Dwalinn | 13:48

  3. Re: Speedtest Geschummel - Nicht repräsentativ

    tingelchen | 13:47

  4. K(n)ackpunkt Tastaturlayout

    Evil Azrael | 13:45

  5. Re: Vodafone: Wenn vorher nichts ankommt kanns...

    tingelchen | 13:44


  1. 13:40

  2. 13:26

  3. 12:49

  4. 12:36

  5. 12:08

  6. 11:30

  7. 10:13

  8. 09:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel