Abo
  • Services:
Anzeige
Smartphone-Nutzer auf einer Playstation-Veranstaltung
Smartphone-Nutzer auf einer Playstation-Veranstaltung (Bild: Sebastien Berda/AFP/Getty Images)

Playstation: Sony gründet neue Firma für Mobilegames

Smartphone-Nutzer auf einer Playstation-Veranstaltung
Smartphone-Nutzer auf einer Playstation-Veranstaltung (Bild: Sebastien Berda/AFP/Getty Images)

Auf Basis von Figuren und Marken aus der Welt der Playstation soll eine neue Tochterfirma von Sony künftig Mobilegames produzieren. Dabei geht es - anders als bei Nintendo - ausdrücklich um ausgewachsene Spiele, die allerdings zumindest vorerst nicht in Europa vermarktet werden sollen.

Ab dem 1. April 2016 firmiert das Unternehmen Sony Computer Entertainment - zuständig für die Playstation - als Sony Interactive Entertainment. Zum gleichen Zeitpunkt wird auch eine Tochtergesellschaft namens Forward Works eröffnet, so Sony in einer Pressemitteilung. Forward Works soll auf Basis von Playstation-Titeln und deren Helden neue Angebote für Mobilegeräte produzieren - konkret nennt Sony das Smartphone als Plattform.

Anzeige

Auffällig ist, dass die Firma von "ausgewachsenen Spielen" spricht und den starken Bezug zur Welt der Playstation herstellt. Das deutet eine grundsätzlich andere Strategie als bei Nintendo an, das seine Klassiker mit Mario und Zelda eben nicht auf Mobilgeräten sehen will, sondern etwa mit Miitomo, seiner ersten Anwendung für Smartphones und Tablets, eine Mischung aus sozialem Netzwerk und etwas Die Sims anbieten will.

Europäische Spieler dürfen sich trotzdem zumindest vorerst nicht auf die Umsetzung von Uncharted oder God of War für unterwegs freuen: Forward Works soll sich auf den asiatischen Markt, insbesondere auf Japan, konzentrieren. Allerdings wäre es merkwürdig, wenn erfolgreiche Titel nicht früher oder eben eher später doch weltweit erscheinen würden.


eye home zur Startseite
elgooG 24. Mär 2016

Sony passt sich einfach an den asiatischen Märkten an, ganz besonders am japanischen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. flexis AG, Stuttgart
  2. Faubel & Co. Nachf. GmbH, Melsungen
  3. BAGHUS GmbH, München
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 286,99€ (Bestpreis!)
  2. 274,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis Karte 294€ und Pad 40€)
  3. 619,00€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ab 664€)

Folgen Sie uns
       


  1. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  2. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  3. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  4. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  5. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  6. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  7. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  8. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  9. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  10. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Und? Dafür sind sie da.

    bombinho | 02:06

  2. Re: sehr clever ... MS

    FreiGeistler | 01:33

  3. Re: Erklärung für einen Kryptodepp

    freebyte | 01:28

  4. Ich habe es natürlich verkackt.

    __destruct() | 01:28

  5. Re: First World Problems

    picaschaf | 01:21


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel