• IT-Karriere:
  • Services:

Playstation: Sony erstellt Linux-Treiber für PS5-Controller

Auch ältere Playstation-Controller bekommen offiziellen Linux-Support vom Hersteller Sony.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Dualsense-Controller erhält Linux-Support von Sony.
Der Dualsense-Controller erhält Linux-Support von Sony. (Bild: Golem.de/Peter Steinlechner)

Sony hat einen eigenen offiziellen Treiber zum Linux-Support für die aktuellen Dualsense-Controller der Playstation 5 veröffentlicht. Die Controller-Konsolen werden zwar bereits seit rund 20 Jahren zur Nutzung unter Linux unterstützt, bisher allerdings hauptsächlich durch Beiträge aus der Community.

Stellenmarkt
  1. Curalie GmbH, Berlin
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Der für Linux veröffentlichte Treiber unterstützt die Verwendung per Bluetooth und USB. Auch die meisten Funktionen der Controller werden laut Entwickler Roderick Colenbrander bereits unterstützt. Dazu gehören LEDs, Touchpad, Bewegungssensors sowie die Rumble genannte Vibrationsfunktion. Umgesetzt worden ist der Treiber dabei von Grund auf neu als HID-Playstation. Bisher wird der Support für die offiziellen Playstation-Controller zusammen mit anderen Geräten als HID-Sony-Treiber gepflegt.

Laut Colenbrander soll künftig auch der schon bestehende Code der älteren Playstation-Controller in den neuen Treiber migriert werden. Der Treiber HID-Sony solle dann für alle anderen Eingabergeräte des Unternehmens dienen. Technisch unterscheide sich der neue Treiber dabei kaum von der Unterstützung für den Playstation-4-Controller und umspanne eben mehrere Frameworks des Linux-Kernels selbst, die für die einzelnen Teilbereiche der Funktionen zuständig sind.

Noch fehle jedoch die Unterstützung für die sogenannten adapativen Trigger und die VCM (Voice-Coil-Motor, deutsch: Tauchspulenmotor), die für haptisches Feedback in den Dualsense-Controllern verwendet werden. Zu Unterstützung dieser Funktionen seien bestehende Techniken aber noch zu begrenzt. Eine Entscheidung darüber, wie die Unterstützung für das haptische Feedback umgesetzt werden kann, ist aber noch nicht getroffen.

Mit Hilfe des offiziellen Linux-Supports durch Sony dürfte die Nutzung vor allem mit Plattformen wie Steam deutlich vereinfacht werden, sofern Valve seinen eigenen Code daran anpasst. Das Unternehmen hatte bereits Mitte November 2020 einen entsprechenden Support für PC-Spiele veröffentlicht, allerdings ohne die offizielle Unterstützung von Sony.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 51,90€ (Release 12. Februar)
  2. 15,99€
  3. 6,49€

Seitan-Sushi-Fan 29. Dez 2020 / Themenstart

Unsinn. Erstens basiert fast die komplette Produktpalette von Sony auf Linux (einzige...

nille02 28. Dez 2020 / Themenstart

Jup, ich will mir auch einen PS5 Controller kaufen. Der wird dann ein 360 Pad mit Kabel...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Opel Zafira-e Life Probe gefahren

Wir haben den Opel Zafira-e Life ausführlich getestet.

Opel Zafira-e Life Probe gefahren Video aufrufen
Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /