Playstation: Sony erstellt Linux-Treiber für PS5-Controller

Auch ältere Playstation-Controller bekommen offiziellen Linux-Support vom Hersteller Sony.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Dualsense-Controller erhält Linux-Support von Sony.
Der Dualsense-Controller erhält Linux-Support von Sony. (Bild: Golem.de/Peter Steinlechner)

Sony hat einen eigenen offiziellen Treiber zum Linux-Support für die aktuellen Dualsense-Controller der Playstation 5 veröffentlicht. Die Controller-Konsolen werden zwar bereits seit rund 20 Jahren zur Nutzung unter Linux unterstützt, bisher allerdings hauptsächlich durch Beiträge aus der Community.

Stellenmarkt
  1. Business Process Manager/BPM (m/w/d)
    C4B Com For Business AG, Germering bei München
  2. Facharchitektur-Analystin / Analyst (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden
Detailsuche

Der für Linux veröffentlichte Treiber unterstützt die Verwendung per Bluetooth und USB. Auch die meisten Funktionen der Controller werden laut Entwickler Roderick Colenbrander bereits unterstützt. Dazu gehören LEDs, Touchpad, Bewegungssensors sowie die Rumble genannte Vibrationsfunktion. Umgesetzt worden ist der Treiber dabei von Grund auf neu als HID-Playstation. Bisher wird der Support für die offiziellen Playstation-Controller zusammen mit anderen Geräten als HID-Sony-Treiber gepflegt.

Laut Colenbrander soll künftig auch der schon bestehende Code der älteren Playstation-Controller in den neuen Treiber migriert werden. Der Treiber HID-Sony solle dann für alle anderen Eingabergeräte des Unternehmens dienen. Technisch unterscheide sich der neue Treiber dabei kaum von der Unterstützung für den Playstation-4-Controller und umspanne eben mehrere Frameworks des Linux-Kernels selbst, die für die einzelnen Teilbereiche der Funktionen zuständig sind.

Noch fehle jedoch die Unterstützung für die sogenannten adapativen Trigger und die VCM (Voice-Coil-Motor, deutsch: Tauchspulenmotor), die für haptisches Feedback in den Dualsense-Controllern verwendet werden. Zu Unterstützung dieser Funktionen seien bestehende Techniken aber noch zu begrenzt. Eine Entscheidung darüber, wie die Unterstützung für das haptische Feedback umgesetzt werden kann, ist aber noch nicht getroffen.

Golem Akademie
  1. OpenShift Installation & Administration
    9.-11. August 2021, online
  2. Advanced Python - Fortgeschrittene Programmierthemen
    16./17. September 2021, online
Weitere IT-Trainings

Mit Hilfe des offiziellen Linux-Supports durch Sony dürfte die Nutzung vor allem mit Plattformen wie Steam deutlich vereinfacht werden, sofern Valve seinen eigenen Code daran anpasst. Das Unternehmen hatte bereits Mitte November 2020 einen entsprechenden Support für PC-Spiele veröffentlicht, allerdings ohne die offizielle Unterstützung von Sony.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Glasfaser
Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie

Der Berliner Senat ist nach Jahren aus dem Dämmerzustand hochgeschreckt und hat nun eine Gigabitstrategie. Warum haben sie nicht einfach geschwiegen?
Ein IMHO von Achim Sawall

Glasfaser: Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie
Artikel
  1. Selbständige: Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung
    Selbständige
    Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung

    Vodafone wird seine Preise in neuen Tarifen für Selbständige nach 24 Monaten nicht mehr anheben.

  2. Gorillas-Chef: Entlassungen sind im Interesse der Community
    Gorillas-Chef
    Entlassungen sind "im Interesse der Community"

    Der Chef des Gorillas-Lieferdienstes rechtfertigt die Kündigung eines Arbeiters. Eine Fahrerin mit blauen Flecken am Rücken bewertet das anders.

  3. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

Seitan-Sushi-Fan 29. Dez 2020

Unsinn. Erstens basiert fast die komplette Produktpalette von Sony auf Linux (einzige...

nille02 28. Dez 2020

Jup, ich will mir auch einen PS5 Controller kaufen. Der wird dann ein 360 Pad mit Kabel...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /