Playstation: PS4-Dualshock ist nur eingeschränkt PS5-kompatibel

Welches Playstation-4-Zubehör auch auf der PS5 funktioniert, hat Sony erklärt - und ein State of Play für die aktuelle Konsole angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork des Dualsense
Artwork des Dualsense (Bild: Sony)

Der Dualshock 4 - also das mit jeder Playstation 4 ausgelieferte Gamepad - wird auch mit der Playstation 5 funktionieren. Allerdings: nur mit Spielen, die ursprünglich für die PS4 produziert wurden. Alle neuen Games lassen sich nur mit dem Dualsense bedienen, also dem Controller der PS5.

Stellenmarkt
  1. KIS-Betreuer iMedOne (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Leipzig
  2. Datenschutzkoordinator (m/w/d)
    S-Kreditpartner GmbH, Berlin
Detailsuche

"Wir glauben, dass ihr für PS5-Spiele die neuen Funktionen und Features nutzen solltet, die wir auf der Plattform bereitstellen", erklärt Sony im Firmenblog. Dazu gehören auch die "Features des Dualsense Wireless-Controllers".

Immerhin erhält das Dualsense-Gamepad unter anderem zwei programmierbare Vibrationseinheiten. Die sollen dafür sorgen, dass der Spieler etwa einen Eindruck davon bekommt, wie es sich anfühlt, wenn ein Auto durch Schlamm fährt.

Eine neue Technologie bei den Schultertasten soll bewirken, dass man bei einem Bogen das Ziehen der Sehne spürt, bevor sie den Pfeil abschießt. Einem Leak auf Reddit zufolge soll der Akku des Dualsense im Normalfall rund drei bis vier Stunden länger durchhalten als der im Dualshock.

Golem Akademie
  1. Penetration Testing Fundamentals: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17.–18. Januar 2022, Virtuell
  2. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Oktober 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Ebenfalls eingeschränkt kompatibel mit der Playstation 5 ist die PS Camera - das ist vor allem wichtig für Playstation VR. Allerdings muss man sich für die Kamera einen Adapter besorgen, den Sony kostenlos bereitstellen will. Wie das genau abläuft, soll erst später bekanntgegeben werden. Im Blog gibt es Informationen zur Kompatibilität von weiteren Peripheriegeräten, etwa von offiziell lizenzierten Lenkrädern.

Gleichzeitig hat Sony über Twitter angekündigt, dass am 6. August 2020 um 22 Uhr deutscher Zeit ein State of Play stattfinden wird. In der Onlinepräsentation soll es ausdrücklich "keine großen Ankündigungen zur Playstation 5" geben.

Lediglich Info-Updates zu PS5-Games von Drittentwicklern und unabhängigen Studios sind geplant. Der eigentliche Fokus soll auf Spielen für die Playstation 4 und für Playstation VR liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


j.smith543 05. Aug 2020

Kompatibilität ist leider selten heutzutage. Zum Glück werden neu gemasterte Spiele...

Fantasy Hero 04. Aug 2020

Ebenfalls werden alle aktuelle Peripheriegeräte von Fanatec für die PS4 auch für die PS5...

atomie 03. Aug 2020

Wenn etwas schon "forbidden" heißt... Dann kannst du davon ausgehen.

ps (Golem.de) 03. Aug 2020

Keine Ahnung, wie das falsche Datum in die News gelangt ist. Aber: 6. August stimmt, ist...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  2. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  3. MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
    MS Satoshi
    Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

    Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
    Von Elke Wittich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /