Abo
  • Services:
Anzeige
Dualshock 4
Dualshock 4 (Bild: Sony)

Playstation: PS4-Controller kabellos an PS3 nutzbar

Die aktuelle Firmware der Playstation 3 enthält versteckt eine sinnvolle Neuerung: Der Controller der PS4 lässt sich damit an der älteren Konsole auch drahtlos verwenden.

Anzeige

Die meisten Spieler dürften den Controller der Playstation 4 unter ergonomischen Gesichtspunkten besser finden als seine Vorgänger. Jetzt hat ein Nutzer von Reddit herausgefunden, dass sich der Dualshock 4 auch per Bluetooth an der älteren Konsole verwenden lässt. Bislang war das nur mit Kabel möglich. Einziger kleiner zu erwartender Nachteil: Funktionen wie die PS-Knöpfe, Vibrationen und Lagesensoren sind auch drahtlos nicht nutzbar.

Auf der Playstation 3 muss die aktuelle Firmware mit der Versionsnummer 4.60 installiert sein. Der Nutzer muss seinen Dualshock 4 per Kabel an die PS3 anschließen, diese dann einschalten und anschließend in das Menü für die Zubehör-Optionen wechseln, um dort nach Bluetooth-Geräten zu suchen - dafür muss der Controller vom Kabel getrennt und der PS- sowie der Share-Knopf gedrückt werden.

Wenn das Licht am Gamepad blinkt, muss das Kabel wieder eingesteckt und an der Konsole die Auswahl auf "Kabelloser Controller" gestellt werden. Nun muss alles abschließend bestätigt werden - dann kann Dualshock 4 endgültig per Funk verwendet werden.


eye home zur Startseite
jackydose 28. Jul 2014

Ich stand vor dem selben Problem. Von der 360 zur PS3 gewechselt. Besonders die R2 und L2...

iRofl 03. Jul 2014

Jap kenne ich auch :) Habe mein Controller von Redcoon und die blocken da auch alles was...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. RUAG Ammotec GmbH, Fürth
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Continental AG, Regensburg
  4. ARRI GROUP, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 12,99€
  2. 12,99€
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Roborace

    Roboterrennwagen bei Testlauf verunglückt

  2. Realface

    Apple kauft israelischen Gesichtserkennungsspezialisten

  3. Chevrolet Bolt

    GM plant Tests mit Tausenden von autonomen Elektroautos

  4. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  5. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  6. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  7. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  8. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  9. SpaceX

    Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

  10. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Prey angespielt: Das Monster aus der Kaffeetasse
Prey angespielt
Das Monster aus der Kaffeetasse
  1. Bethesda Softworks Prey bedroht die Welt im Mai 2017
  2. Ausblicke Abenteuer in Andromeda und Galaxy

Autonomes Fahren: Die Ära der Kooperitis
Autonomes Fahren
Die Ära der Kooperitis
  1. Neue Bedienungssysteme im Auto Es kribbelt in den Fingern
  2. Amazon Alexa im Auto, im Kinderzimmer und im Kühlschrank
  3. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden

Kernfusion: Angewandte Science-Fiction
Kernfusion
Angewandte Science-Fiction
  1. Kernfusion Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

  1. Re: Immer die selbe Leier

    eXXogene | 07:36

  2. Re: Und wo liegt nun der Unterschied zu Alexa?

    M.P. | 07:18

  3. Re: was ist schlimmer

    longthinker | 07:16

  4. Re: Wie kann man auch so dumm sein?

    Dragon Of Blood | 07:15

  5. Re: Einzige nervige Werbung hat Golem

    Reudiga | 07:10


  1. 07:53

  2. 07:41

  3. 07:22

  4. 14:00

  5. 12:11

  6. 11:29

  7. 11:09

  8. 10:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel