• IT-Karriere:
  • Services:

Playstation: PS4-Controller kabellos an PS3 nutzbar

Die aktuelle Firmware der Playstation 3 enthält versteckt eine sinnvolle Neuerung: Der Controller der PS4 lässt sich damit an der älteren Konsole auch drahtlos verwenden.

Artikel veröffentlicht am ,
Dualshock 4
Dualshock 4 (Bild: Sony)

Die meisten Spieler dürften den Controller der Playstation 4 unter ergonomischen Gesichtspunkten besser finden als seine Vorgänger. Jetzt hat ein Nutzer von Reddit herausgefunden, dass sich der Dualshock 4 auch per Bluetooth an der älteren Konsole verwenden lässt. Bislang war das nur mit Kabel möglich. Einziger kleiner zu erwartender Nachteil: Funktionen wie die PS-Knöpfe, Vibrationen und Lagesensoren sind auch drahtlos nicht nutzbar.

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Aachen, Jülich
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Auf der Playstation 3 muss die aktuelle Firmware mit der Versionsnummer 4.60 installiert sein. Der Nutzer muss seinen Dualshock 4 per Kabel an die PS3 anschließen, diese dann einschalten und anschließend in das Menü für die Zubehör-Optionen wechseln, um dort nach Bluetooth-Geräten zu suchen - dafür muss der Controller vom Kabel getrennt und der PS- sowie der Share-Knopf gedrückt werden.

Wenn das Licht am Gamepad blinkt, muss das Kabel wieder eingesteckt und an der Konsole die Auswahl auf "Kabelloser Controller" gestellt werden. Nun muss alles abschließend bestätigt werden - dann kann Dualshock 4 endgültig per Funk verwendet werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

jackydose 28. Jul 2014

Ich stand vor dem selben Problem. Von der 360 zur PS3 gewechselt. Besonders die R2 und L2...

iRofl 03. Jul 2014

Jap kenne ich auch :) Habe mein Controller von Redcoon und die blocken da auch alles was...


Folgen Sie uns
       


Atari Portfolio angesehen

Der Atari Portfolio war einer der ersten Palmtop-Computer der Welt - und ist auch 30 Jahre später noch ein interessanter Teil der Computergeschichte. Golem.de hat sich den Mini-PC im Retrotest angeschaut.

Atari Portfolio angesehen Video aufrufen
Confidential Computing: Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser
Confidential Computing
Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser

Die IT-Welt zieht in die Cloud und damit auf fremde Rechner. Beim Confidential Computing sollen Daten trotzdem während der Nutzung geschützt werden, und zwar durch die Hardware - keine gute Idee!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Gaia-X Knoten in Altmaiers Cloud identifzieren sich eindeutig
  2. Gaia-X Altmaiers Cloud-Pläne bleiben weiter wolkig
  3. Cloud Ex-SAP-Chef McDermott will Servicenow stark expandieren

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

    •  /