• IT-Karriere:
  • Services:

Playstation: Neue Firmware für PS4 und PS Vita verfügbar

Sony hat ein umfangreiches Firmware-Update für die Playstation 4 sowie kleinere für die PS Vita und die Playstation App veröffentlicht. Auf der PS4 gibt es als größte Neuerung eine Software zur Videobearbeitung.

Artikel veröffentlicht am ,
Controller der Playstation 4
Controller der Playstation 4 (Bild: Sony)

Trotz des vergleichsweise großen Umfangs von Firmware 1.70 für die Playstation 4 ist das auch in Deutschland bereits verfügbare Update bei halbwegs schneller Internetverbindung nach wenigen Minuten und zwei Konsolenneustarts installiert. Es fügt der PS4 als größte Neuerung die Videobearbeitungssoftware Share Factory hinzu, mit der sich Aufnahmen aus Spielen besonders einfach editieren, vertonen, auf Facebook oder einen externen USB-Speicher laden lassen.

Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Berlin, Jena, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert
  2. Dataport, verschiedene Standorte

Nutzer können jetzt kommende Spiele aus dem Playstation Store automatisch vorab auf ihre Konsolenfestplatte laden, die Beleuchtung des Controllers lässt sich herunterregeln und die Suche nach Freunden wurde überarbeitet.

Außerdem gibt Sony dem Anwender die Möglichkeit, die HDCP-Sperre über das Einstellungen-Menü aufzuheben und damit über die HDMI-Schnittstelle eigene Videosignale mit externen Geräten aufzunehmen - wichtig für Let's-Player. Dazu kommt noch eine längere Liste mit Detailänderungen, die sich der Nutzer beim Updatevorgang anschauen kann.

Neue Firmware auch für PS Vita und die PS App

Für die PS Vita hat Sony die Firmware 1.35 veröffentlicht, die allerdings nur die Remote-Play-Funktion überarbeitet. Ab sofort läuft der Vorgang des Verbindens einer PS Vita mit einer Playstation 4 mit der automatischen Geräteidentifizierung noch etwas einfacher ab, so Sony im Playstation Blog.

Version 1.70 der Playstation App bietet Spielern die Möglichkeit, sich per Push-Nachricht über Spieleeinladungen auf der PS4 oder ähnliche Vorgänge informieren zu lassen. Dazu kommen kleinere Änderungen, etwa beim Anlegen eines Profilbilds, das sich nun direkt aus der Fotobibliothek auswählen lässt. Auch die neue Version der App ist bereits in Deutschland verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  2. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...

Anonymer Nutzer 01. Mai 2014

Sony gängelt weil PlayMemories nur für Android, iOS,WinPC,MAC und eigentlich online über...

booyakasha 01. Mai 2014

ich hoffe doch, dass der wenigstens besser ist als das bugware-teil auf der ps3. ui war...

Planet 30. Apr 2014

NTFS ist dann nicht mehr ganz so wichtig, wenn auch potentiell nervig wenn man externe...


Folgen Sie uns
       


Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test

Wir haben die neuen Airpods von Apple mit den Galaxy Buds von Samsung verglichen. Beim Klang schneiden die Airpods 2 wieder sehr gut ab. Es bleibt der Nachteil, dass Android-Nutzer die Airpods nur eingeschränkt nutzen können. Umgekehrt können iPhone-Nutzer die Galaxy Buds nur mit Beschränkungen verwenden. Die Galaxy Buds haben eine ungewöhnlich lange Akkulaufzeit.

Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test Video aufrufen
Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Fire TV Cube im Praxistest: Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung
Fire TV Cube im Praxistest
Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung

Der Fire TV Cube ist mehr als eine Kombination aus Fire TV Stick 4K und Echo Dot. Der Cube macht aus dem Fernseher einen besonders großen Echo Show mit sehr guter Sprachsteuerung und vorzüglicher Steuerung von Fremdgeräten. In einem Punkt patzt Amazon allerdings leider.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. Zum Start von Apple TV+ Apple-TV-App nur für neuere Fire-TV-Geräte
  2. Amazon Youtube-App kommt auf alle Fire-TV-Modelle
  3. Amazon Fire TV hat 34 Millionen aktive Nutzer

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

    •  /