Abo
  • IT-Karriere:

Playstation Network: Umbenennung der Konten und neue Firmware

Eine GPS-Karten-Applikation und Unterstützung für den Datenaustausch mit Mac OS sind die wichtigsten Neuerungen von Firmware 1.60 für die PS Vita. Dazu kommt ein Namenswechsel der Playstation-Network-Konten - der auch Besitzer einer Playstation 3 betrifft.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo Sony Entertainment Network
Logo Sony Entertainment Network (Bild: SEN)

Am 8. Februar 2012 bekommen die Konten auf dem Playstation Network (PSN) einen neuen Namen: Sie heißen dann offiziell Sony-Entertainment-Network-Konten, oder kurz SEN-Konten. Die Änderung betrifft den Zugang über die Playstation 3 und die ab dem 22. Februar 2012 auch in Europa erhältliche PS Vita. Lediglich über die Playstation Portable (PSP) führt Sony weiterhin den Begriff PSN-Konto. Dem Unternehmen zufolge betrifft die Änderung ausschließlich die Bezeichnung der Konten - der Benutzername und das Passwort bleiben gleich.

Stellenmarkt
  1. Gamomat Development GmbH, Berlin
  2. Rational AG, Landsberg am Lech

Die Änderungen werden im Rahmen der Erweiterung des Entertainment-Angebots von Sony durchgeführt. Bereits im September vergangenen Jahres begann die Firma mit der Zusammenführung von Playstation Network und Sony Entertainment Network. Das Ziel sei es, eine globale Netzwerkplattform einzurichten, die den Zugriff auf Spiele, Filme, Musik und vieles mehr von einem einzigen Konto aus ermöglicht.

Die Änderung erfolgt mit einem Firmwareupdate für die Playstation und die PS Vita. Für Letztere gibt es mit Version 1.6 gleich eine Reihe weiterer Neuerungen: So steht eine GPS-unterstützte Weltkarte als Applikation bereit, mit der Kamera lassen sich dann auch Videos aufnehmen. Der bislang nur für Windows-PC verfügbare Inhaltsmanager - er dient dem Datenaustausch mit PCs - soll dann auch in einer Version für Mac OS verfügbar sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Powerbanks ab 22,49€, 5-Port-Powerport für 26,39€)
  2. 53,99€ (Release am 27. August)
  3. ab 349,00€ (für 49-Zoll 4K UHD)
  4. ab 49,00€

SoniX 09. Feb 2012

hmm... 'Nette' Erklärung von Sony. Schade, hatte zwar noch keinen Bedarf den Namen zu...

elitezocker 06. Feb 2012

Nein. Die (pauschale) Abgabe des Urheberrechtes kann nur durch eine entsprechende...

Dadie 06. Feb 2012

Wenn dem so ist immerhin, Sony scheint also Microsoft etwas voraus zu sein. Aber wie...

SoniX 06. Feb 2012

War fast nicht anders zu erwarten :)


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi Thermal angesehen

Die Anafi Thermal kann dank Wärmebildsensor Temperaturdaten von -10 bis 400° Celsius messen.

Parrot Anafi Thermal angesehen Video aufrufen
Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Azure Speech Service: Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller
Azure Speech Service
Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller

Build 2019 Moderne Architektur, große Fenster, ein Zen-Garten: Microsofts Campus wirkt außen modern und aufgeräumt. Präsentationen entstehen trotzdem in einem fensterlosen Raum, in dem sich Hardware und Werkzeug stapeln. Microsoft zeigt dort auch eine ungeskriptete Version seiner Spracherkennungssoftware.
Von Oliver Nickel

  1. Beta Writer Algorithmus schreibt wissenschaftliches Buch
  2. Google Neuer KI-Rat soll Googles ethische Richtlinien umsetzen
  3. Affectiva KI erkennt die Gefühle von Autofahrern

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

    •  /