Abo
  • Services:
Anzeige
Logo Playstation Network
Logo Playstation Network (Bild: Sony)

Playstation Network: Sony reagiert auf Community-Kampagne

Logo Playstation Network
Logo Playstation Network (Bild: Sony)

Eine manuell umstellbare Online- und Offline-Statusanzeige, schnellere Server und mehr fordern Spieler seit ein paar Tagen unter dem Hashtag #betterPSN von Sony. Jetzt hat der Konzern sich öffentlich geäußert.

Anzeige

Seit ein paar Tagen fordern Spieler unter dem Hashtag #betterPSN und auf einer eigens eingerichteten Webseite von Sony, dessen Konsolennetzwerk Playstation Network (PSN) zu verbessern. Jetzt hat sich erstmals ein Konzernsprecher auf Venturebeat.com geäußert - allerdings ohne dabei konkret zu werden. "Das Feedback der Community ist sehr wichtig und hilft uns dabei, die Playstation zur besten Wahl für Spiele zu machen."

Der Sprecher verweist auf eine schon länger verfügbare Seite von Sony, die Teil des nordamerikanischen Playstation-Blogs ist. Spieler können dort Ideen oder Vorschläge einreichen und dann die Community darüber abstimmen lassen. Ein paar der Anregungen habe Sony bereits aufgegriffen.

Die unabhängig initiierte Aktion #betterPSN fordert unter anderem eine manuell umstellbare Online- und Offline-Statusanzeige für das Netzwerk. Außerdem wollen die Spieler schnellere Server für den Download von Dateien, eine Möglichkeit zum Ändern des Nutzernamens sowie Benachrichtigungen, wenn Freunde online gehen oder sich abmelden.


eye home zur Startseite
plutoniumsulfat 14. Jul 2015

Also ich kenne ähnliche Zeiten (nicht mehr ganz so extrem), aber mit 16k kann ich...

Anonymouse 14. Jul 2015

Nein, ist nicht voll. Manuelles hochladen ist auch kein Problem. Dass das einfache...

Phreeze 14. Jul 2015

konmischer ist eher wenn man a) viele Arbeitskollegen in so einem Netzwerk hat b) die...

Phreeze 14. Jul 2015

ich empfehl dir einen PC wo du das mit vollem Speed saugst und es zudem besser spielbar...

Moe479 14. Jul 2015

ja sony ... da war doch was, das war bestimmt der praktikant ...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT Services mpsna GmbH, Herten
  2. Basler AG, Ahrensburg
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  4. Robert Bosch GmbH, Plochingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. 56,08€ (Vergleichspreis ab ca. 65€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

  1. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    Maatze | 02:48

  2. Re: "dem sei ohnehin nicht mehr zu helfen"

    LinuxMcBook | 02:45

  3. Re: Interessant [...] ist immer die Kapazität des...

    nightmar17 | 01:36

  4. Re: Das heißt H2/2018 gibt es Ryzen dann mit 4,4 Ghz

    ELKINATOR | 01:35

  5. Re: Kann von Tuxedo nur abraten

    BLi8819 | 01:32


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel