Abo
  • Services:
Anzeige
Logo Playstation Network
Logo Playstation Network (Bild: Sony)

Playstation Network: Sony reagiert auf Community-Kampagne

Logo Playstation Network
Logo Playstation Network (Bild: Sony)

Eine manuell umstellbare Online- und Offline-Statusanzeige, schnellere Server und mehr fordern Spieler seit ein paar Tagen unter dem Hashtag #betterPSN von Sony. Jetzt hat der Konzern sich öffentlich geäußert.

Anzeige

Seit ein paar Tagen fordern Spieler unter dem Hashtag #betterPSN und auf einer eigens eingerichteten Webseite von Sony, dessen Konsolennetzwerk Playstation Network (PSN) zu verbessern. Jetzt hat sich erstmals ein Konzernsprecher auf Venturebeat.com geäußert - allerdings ohne dabei konkret zu werden. "Das Feedback der Community ist sehr wichtig und hilft uns dabei, die Playstation zur besten Wahl für Spiele zu machen."

Der Sprecher verweist auf eine schon länger verfügbare Seite von Sony, die Teil des nordamerikanischen Playstation-Blogs ist. Spieler können dort Ideen oder Vorschläge einreichen und dann die Community darüber abstimmen lassen. Ein paar der Anregungen habe Sony bereits aufgegriffen.

Die unabhängig initiierte Aktion #betterPSN fordert unter anderem eine manuell umstellbare Online- und Offline-Statusanzeige für das Netzwerk. Außerdem wollen die Spieler schnellere Server für den Download von Dateien, eine Möglichkeit zum Ändern des Nutzernamens sowie Benachrichtigungen, wenn Freunde online gehen oder sich abmelden.


eye home zur Startseite
plutoniumsulfat 14. Jul 2015

Also ich kenne ähnliche Zeiten (nicht mehr ganz so extrem), aber mit 16k kann ich...

Anonymouse 14. Jul 2015

Nein, ist nicht voll. Manuelles hochladen ist auch kein Problem. Dass das einfache...

Phreeze 14. Jul 2015

konmischer ist eher wenn man a) viele Arbeitskollegen in so einem Netzwerk hat b) die...

Phreeze 14. Jul 2015

ich empfehl dir einen PC wo du das mit vollem Speed saugst und es zudem besser spielbar...

Moe479 14. Jul 2015

ja sony ... da war doch was, das war bestimmt der praktikant ...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG, Wuppertal
  2. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  3. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck
  4. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€
  2. (u. a. Harmony Elite 174,99€, kabellose Mäuse ab 27,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. DVB-T2

    Bereits eine Millionen Freenet-Geräte verkauft

  2. Moore's Law

    Hyperscaling soll jedes Jahr neue Intel-CPUs sichern

  3. Prozessoren

    AMD bringt Ryzen mit 12 und 16 Kernen und X390-Chipsatz

  4. Spark Room Kit

    Cisco bringt KI in Konferenzräume

  5. Kamera

    Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder

  6. Tapdo

    Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

  7. 17,3-Zoll-Notebook

    Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

  8. Mobilfunk

    Tschechien versteigert Frequenzen für 5G-Netze

  9. Let's Encrypt

    Immer mehr Phishing-Seiten beantragen Zertifikate

  10. E-Mail-Lesen erlaubt

    Koalition bessert Gesetz zum automatisierten Fahren nach



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  2. Torment im Test Spiel mit dem Text vom Tod
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

Gesetzesentwurf: Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
Gesetzesentwurf
Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
  1. Autonomes Fahren Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis
  2. Tesla Autopilot Root versichert autonom fahrende Autos
  3. Autonomes Fahren Kalifornien will fahrerlose Autos zulassen

In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

  1. Re: Oder einfach iOS updaten

    Mithrandir | 21:43

  2. Re: Sehr gefährliches Thema

    Eik | 21:42

  3. Re: Firewire!?!

    ELKINATOR | 21:41

  4. Re: Fuck the what!?

    __destruct() | 21:40

  5. Re: Ein wunder!

    kvoram | 21:39


  1. 20:56

  2. 20:05

  3. 18:51

  4. 18:32

  5. 18:10

  6. 17:50

  7. 17:28

  8. 17:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel