Playstation Classic: Sony bringt Miniversion der ersten Playstation für 100 Euro

Sony macht es Nintendo nach und hat eine kleine Version seiner ersten Playstation vorgestellt, auf der 20 Spieleklassiker installiert sind. Das Gerät ist etwa 45 Prozent kleiner als die echte Playstation, die mitgelieferten Controller hingegen haben Originalgröße.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Playstation Classic von Sony
Die Playstation Classic von Sony (Bild: Sony)

Nach dem Erfolg von Nintendos Minikonsolen will sich Sony dieses Geschäft offenbar auch nicht entgehen lassen: Mit der Playstation Classic hat der japanische Hersteller eine kleine Version seiner ersten Playstation vorgestellt.

Stellenmarkt
  1. (Senior) Requirements Engineer (m/w/d)
    Schölly Fiberoptic GmbH, Denzlingen
  2. RPA Developer (m/w/d)
    Beurer GmbH, Ulm
Detailsuche

Wie Nintendos neu aufgelegter NES und Super NES kommt die Playstation Classic mit 20 vorinstallierten Spielen. Eine komplette Liste hat Sony in seinem Blogbeitrag noch nicht veröffentlicht, unter den Spielen sollen aber unter anderem Tekken 3, Final Fantasy VII und Ridge Racer Type 4 sein.

Mitgelieferte Controller sind so groß wie beim Original

Die Playstation Classic ist um etwa 45 Prozent kleiner als das Original, die zwei mitgelieferten Controller hingegen haben Originalgröße. Ob auch alte Gamepads verwendet werden können, erwähnt Sony nicht. Über ein mitgeliefertes HDMI-Kabel wird die Playstation Classic an einen Fernseher angeschlossen.

Die Verpackung der Playstation Classic hat Sony eigenen Angaben zufolge an die der ursprünglichen Playstation angelehnt. Die kleine Konsole soll pünktlich zum Weihnachtsgeschäft am 3. Dezember 2018 in den Handel kommen und 100 Euro kosten.

  • Die Playstation Classic wird mit zwei Controllern ausgeliefert. (Bild: Sony)
  • Die Playstation Classic ist etwa 45 Prozent kleiner als das Original. (Bild: Sony)
Die Playstation Classic wird mit zwei Controllern ausgeliefert. (Bild: Sony)
Golem Karrierewelt
  1. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.01.2023, Virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v12: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    14.-18.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Nintendo hatte mit seinen wiederaufgelegten Minikonsolen gezeigt, dass die Nachfrage nach derartigen Retro-Spielekonsolen da ist. Die erste Auflage des NES Classic Mini war schnell vergriffen, mitunter wurden die Geräte bei Ebay zu hohen Preisen gehandelt. Später brachte Nintendo dann mehr Geräte in den Handel, wiederum später folgte eine kleine Version des Super NES.

Wir planen zu dem Thema einen kurzen Reaktions-Livestream mit Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek auf Twitch im Rahmen von Golem.de live. Sucht also schon mal die Lieblings-Playstation-Klassiker-Listen zusammen und chattet mit.

Nachtrag vom 19. September 2018, 12:26 Uhr Wir haben das VoD der Analyse im Livestream in den Artikel eingebaut.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


nille02 21. Sep 2018

FF7 ist schon mal drauf.

My1 20. Sep 2018

aber alles braucht hacks. wenn man einfach emus für frühere generationen oder...

Sybok 20. Sep 2018

Richtig, genau das hätte ich jetzt auch angenommen. Aber das dürfte auch nur bei...

MrTuscani 20. Sep 2018

Weil die bei der NASA auch nicht "drei...zwoooo eeeeins ZÜNDUNG!" rufen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Für 44 Milliarden US-Dollar
Musk will Twitter nun doch übernehmen

Tesla-Chef Elon Musk ist nun doch bereit, Twitter für den ursprünglich vereinbarten Preis zu kaufen. Offenbar will er einen Prozess vermeiden.

Für 44 Milliarden US-Dollar: Musk will Twitter nun doch übernehmen
Artikel
  1. Die große Umfrage: Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023
    Die große Umfrage
    Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023

    Golem.de und Statista haben 23.000 Fachkräfte nach ihrer Arbeit gefragt. Das Ergebnis ist eine Liste der 175 besten Unternehmen für IT-Profis.

  2. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierte Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
    Von Valentin Höbel

  3. Roadmap: CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an
    Roadmap
    CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an

    Project Polaris wird eine Witcher-Saga, Orion das nächste Cyberpunk 2077 und Hadar etwas ganz Neues: CD Projekt hat seine Pläne vorgestellt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 3 Spiele für 49€ • Saturn Gutscheinheft • Günstig wie nie: LG OLED 48" 799€, Xbox Elite Controller 2 114,99€, AOC 28" 4K UHD 144 Hz 600,89€, Corsair RGB Midi-Tower 269,90€, Sandisk microSDXC 512GB 39€ • Bis zu 15% im eBay Restore • MindStar (PowerColor RX 6700 XT 489€) [Werbung]
    •  /