• IT-Karriere:
  • Services:

Playstation 5: Berichte über Probleme mit dem Dualsense-Gamepad

Noch gibt es keine Langzeiterfahrungen mit den adaptiven Triggern beim Gamepad der Playstation 5 - aber einige Nutzer melden Probleme.

Artikel veröffentlicht am ,
Dualsense-Gamepad der Playstation 5
Dualsense-Gamepad der Playstation 5 (Bild: Golem.de/Peter Steinlechner)

Es ist eine der spannenden noch offenen Fragen bei der Playstation 5: Ist das fast von Grund auf überarbeitete Eingabegerät - Sony nennt es Dualsense - so langlebig wie die Vorgänger? Immerhin gibt es bei dem Gamepad adaptive Trigger, die viel Widerstand gegen das Drücken leisten oder sogar komplett blockieren können.

Stellenmarkt
  1. Klinkhammer Intralogistics GmbH, Nürnberg
  2. Luitpoldhütte GmbH, Amberg

Nun berichtet Gamepro von ersten Anwendern, die Probleme mit dem Controller haben. So habe ein Spieler nach rund 50 Stunden Gebrauch des Dualsense bei Spider-Man Miles Morales ein kurzes Schnappen der R2-Taste beim Schwingen gespürt. Danach habe sich die Taste ohne den gewünschten Widerstand drücken lassen.

Es gibt offenbar weitere Berichte mit dem gleichen Fehler, aber auch Meldungen mit dem Gegenteil. Dann leistet die Taste schon kräftig Widerstand beim Drücken, obwohl man etwa den Dualsense nur leicht bewegt hat.

Sony äußerte sich bislang nicht öffentlich zu dem Thema. Allerdings habe der Kundendienst in den USA einem Betroffenen gesagt, dass sich schon andere Spieler mit dem gleichen Problem gemeldet hätten. Die defekten Gamepads würden umgetauscht. Vom Versuch einer Reparatur werde abgeraten.

Beim Teardown der Playstation 5 von iFixit kann man sich anschauen, wie das Innere der adaptiven Trigger konstruiert ist und woher der Widerstand kommt.

Im Grunde funktioniert das System über ein Schneckengewinde aus Kunststoff, dessen Elektromotor vom jeweiligen Spiel angesteuert wird und so für das Gefühl von Druck oder Blockade sorgt.

Wer nach der Garantie - warum auch immer - einen neuen Dualsense kaufen muss oder möchte, muss dafür rund 65 Euro ausgeben. Das Gamepad ist derzeit nur in der weißen Standardversion verfügbar, andere Farben dürften aber früher oder später folgen. Momentan ist das Eingabegerät ohne längere Wartezeit lieferbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)
  2. (u. a. XFX Radeon RX 6800 QICK319 BLACK Gaming 16GB für 949€)

gamesartDE 29. Dez 2020 / Themenstart

Nach knapp 40 Stunden bzw. 1 Monat Nutzung schon zwei Garantiefälle in Anspruch nehmen zu...

sofries 29. Dez 2020 / Themenstart

Die Controller halten locker einen ganzen Abend zocken aus und werden über Nacht im...

sofries 29. Dez 2020 / Themenstart

Also ich bin sehr froh über unsere beiden PS5 Konsolen. Meine Schwester und ich zocken...

Hotohori 29. Dez 2020 / Themenstart

Stimmt leider, auch ich hab das Verbindungsproblem in den letzten Wochen obwohl ich das...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial

Wir zeigen, wie sich Untertitel per KI-Spracherkennung erzeugen lassen.

Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial Video aufrufen
The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
    Videokonferenzen
    Bessere Webcams, bitte!

    Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
    Ein IMHO von Martin Wolf

    1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

    MCST Elbrus: Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren
    MCST Elbrus
    Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren

    32 Kerne für Server-CPUs, eine Videobeschleunigung für Notebooks und sogar SSDs: In Moskau wird die Elbrus-Plattform vorangetrieben.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Anzeige Verkauf von AMDs Ryzen-5000-Serie startet
    2. Alder Lake S Intel bestätigt x86-Hybrid-Kerne für Desktop-CPUs
    3. Core i5-L16G7 (Lakefield) im Test Intels x86-Hybrid-CPU analysiert

      •  /