Abo
  • Services:
Anzeige
Dualshock 4
Dualshock 4 (Bild: Sony)

Viel buntes Licht im Wohnzimmer

Eine auffällige Neuerung des Dualshock 4 ist das farbige Licht an der Rückseite des Controllers. Es kann in vier Farben leuchten: Blau, Rot, Grün und Pink - also genau in den Farben, die bereits von den typischen Playstation-Symbolen bekannt sind. Die Farben ersetzen die bisherigen Controller-Nummern, haben aber noch ein paar Vorteile. Mit der Kamera der Playstation 4 lassen sie sich erfassen, was eine kleine nette Neuerung etwa bei Splitscreen-Partien zur Folge hat: Die Konsole erkennt, wo sich welcher Spieler aufhält. Wenn die Spieler auf dem Sofa die Plätze tauschen, kann das Gerät die Bildschirmhälften entsprechend neu anordnen. Eine weitere für den Alltag sinnvolle Neuerung: Der Akku des Controllers soll sich auch dann aufladen lassen, wenn die Konsole im Standby-Modus ist.

Anzeige
  • Benutzeroberfläche Playstation 4 (Bilder: Sony)
  • Benutzeroberfläche Playstation 4
  • Benutzeroberfläche Playstation 4
  • Benutzeroberfläche Playstation 4
  • Benutzeroberfläche Playstation 4
  • Benutzeroberfläche Playstation 4
  • Benutzeroberfläche Playstation 4
  • Benutzeroberfläche Playstation 4
  • Benutzeroberfläche Playstation 4
Benutzeroberfläche Playstation 4 (Bilder: Sony)

Sony liefert mit seinen Entwicklerwerkzeugen eine ganze Reihe von Bibliotheken mit, die Entwicklern das Leben erleichtern. Laut Norden befinden sich darunter Libraries, die den Umgang mit den Lichtern der Controller regeln, aber auch solche für Spracheingabe sowie zur Erfassung von Bewegungen und der Gesichtserkennung mit der Kamera - die übrigens mit einer Maximalauflösung von 1.280 x 800 Pixeln bei 12 Bit Pixeltiefe und 60 Hz arbeitet; Entwickler können diese Werte aber anpassen und beispielsweise mit einer höheren Bilderfassungsrate arbeiten.

Um die Ecke gucken

Über die Möglichkeiten der Bewegungserfassung hat Sony bislang wenig gesprochen, aber laut Norden soll es möglich sein, dass ein Spieler etwa in einem Shooter mit einer Körperdrehung andeutet, dass er um eine Ecke schaut, und sein Alter Ego am Bildschirm macht dann genau das - auch das soll natürlich reibungslos, also ohne spürbare Verzögerung, ablaufen.

Dass Sony die Benutzeroberfläche der Playstation 4 gegenüber dem aktuellen Modell vollständig überarbeitet, ist schon länger bekannt. "Spieler sollen so viele Infos wie möglich bekommen, ohne die Spiele oder Apps starten zu müssen", sagt Norden. "Man soll immer das Gefühl haben, mit anderen verbunden zu sein, dass die ganze Community spielt". Funktionen wie das Teilen von Inhalten und das Zuschauen bei anderen gehören dazu, aber auch eine generalüberholte Freundesliste, bei der Spieler angeblich ganz genau festlegen können, wer den Klarnamen und wer das Pseudonym zu sehen bekommt.

Wie weit Sony die sozialen Netzwerkfunktionen treiben will, haben zwei Beispiele aus Games verdeutlicht: So kann ein Kreis von Kumpels eine Kurve in einem Rennspiel nach demjenigen benennen, der die Runde am schnellsten geschafft hat. Den Namen (oder das Pseudonym) bekommen dann alle angezeigt. Und wer in Spielen vor Entscheidungen steht, soll sich ganz grundsätzlich per Einblendung anzeigen lassen können, welche Wahl andere getroffen haben. So sehen sie womöglich aus, die "Netzwerkangebote der nächsten Generation".

 Mehr Grafikfunktionen als DirectX-11.1

eye home zur Startseite
Kon_Schmitt 18. Apr 2013

... es scheint wie immer zu sein: Playstation ist hochgerüstet für tolle Grafik, super...

DER GORF 03. Apr 2013

farmen... -.- *schauder* Mir ein Rätsel wie ich jemals auf D3 reinfallen konnte. Gesehn...

flowflo 03. Apr 2013

Für alle für eine Konsole denkbaren QUARK! http://www.tomshardware.com/reviews/llano-apu...

flowflo 03. Apr 2013

Das frage ich mich auch! Nur noch Action-Einerlei wie Battlefield, CoD, GoW, Uncharted...

Hotohori 02. Apr 2013

Tja, und ich wurde dafür früher immer schräg angeguckt... ich wusste eben schon damals...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. item Industrietechnik GmbH, Solingen
  2. SSC-Services GmbH, Böblingen bei Stuttgart (Home-Office)
  3. Weber Maschinenbau GmbH, Breidenbach
  4. Dagema eG, Willich


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Aldebaran Robotics

    Roboter Pepper soll bei Beerdigungen in Japan auftreten

  2. Google Express

    Google und Walmart gehen Shopping-Kooperation ein

  3. Firmen-Shuttle

    Apple baut autonomes Auto - aber nicht für jeden

  4. Estcoin

    Estland könnte eigene Kryptowährung erschaffen

  5. Chrome Enterprise

    Neues Abomodell soll Googles Chrome OS in Firmen etablieren

  6. Blue Byte

    Anno 1800 mit Straßenschlachten und dicker Luft

  7. aCar

    Elektrolaster für Afrika entsteht in München

  8. Logitech Powerplay im Test

    Die niemals leere Funk-Maus

  9. Elektroroller

    Einstieg in die Elektromobilität ab 2.000 Euro

  10. Virtuelle Maschinen

    Parallels Desktop 13 holt Touch Bar in Windows



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Straßenzulassung?

    John2k | 11:53

  2. Re: Komplett

    Sharra | 11:53

  3. man trauert der guten, alten Zeit nach

    warten_auf_godot | 11:52

  4. Re: Fiese Preispolitik von Niu

    John2k | 11:52

  5. Re: Wo ist denn da der Sinn?

    Peter Brülls | 11:49


  1. 12:00

  2. 11:52

  3. 11:27

  4. 11:03

  5. 10:48

  6. 10:00

  7. 09:33

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel