Abo
  • Services:

Playstation 4: Viele Funktionen erst mit Firmware 1.5

Filme auf Blu-ray und DVDs können Nutzer erst nach einer Onlineaktivierung nutzen, und auch sonst stehen bei der Playstation 4 viele Funktionen erst nach dem zum Starttag verfügbaren Firmwareupdate auf Version 1.5 zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation 4
Playstation 4 (Bild: Sony)

Bei Konsolenherstellern ist es ein offenes Geheimnis, dass mehr Spieler als allgemein erwartet ihre Xbox oder Playstation nicht ans Internet anschließen. Bei der Playstation 4 dürfte das anders sein: Sony hat in seinem Firmenblog eine lange Liste mit Funktionen veröffentlicht, die ohne ein rund 300 MByte großes Update auf Firmware 1.5 nicht zur Verfügung stehen. Außerdem muss der Spieler seine PS4 im Internet aktivieren, um Filme auf Blu-ray oder DVD ansehen zu können.

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  2. Handwerkskammer für Mittelfranken, Nürnberg

Die meisten Funktionen, die mit dem Update eingerichtet werden, betreffen allerdings den Online- und Multiplayermodus. Beispielsweise ist es erst mit dem Update möglich, ein Spiel zu spielen, bevor es vollständig aus dem Playstation Store heruntergeladen ist; wie viel von dem Programm bereits auf der Festplatte sein muss, variiert laut Sony "je nach Spielgröße und Netzwerkumgebung".

Auch der Party Chat soll mit Update 1.5 laufen. Dann ist es möglich, mit dem mitgelieferten Headset mit bis zu acht Freunden zu chatten. Remote Play, also das Wechseln vom Wohnzimmer-TV auf den Bildschirm einer PS Vita, ist ebenfalls erst mit der neuen Firmware möglich.

Sony teilt auch mit, dass ein paar angekündigte Funktionen nicht zum Launch verfügbar sein werden. Das betrifft vor allem den Suspend-/Resume-Modus, mit dessen Hilfe die Playstation 4 in eine Art Standby-Modus versetzt werden kann, aus dem der Spieler sofort wieder ins Spiel gelangt. Unklar ist, ob Firmware 1.5 auch von den Spielediscs installiert werden kann - so, wie das derzeit bereits oft bei aktueller Systemsoftware der Fall ist.

Auch für die Xbox One wird es ein umfangreiches Update am Starttag geben. Das hat Microsoft bereits vor einiger Zeit bekanntgegeben, ist dabei aber nicht so ausführlich auf Details eingegangen wie Sony. Die Xbox One erscheint weltweit am 22. November 2013, die Playstation 4 ist hierzulande ab dem 29. November 2013 offiziell erhältlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking kaufen
  2. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  3. 449€ + 5,99€ Versand

Anonymer Nutzer 01. Nov 2013

Diese Frage ist irrelevant. Da es weder darum geht ob man die Konsole dafür nutzt, noch...

Anonymer Nutzer 31. Okt 2013

ROFL XD Hätte ich aber auch! xD Hätte ich zu gerne gesehen! :D

Anonymer Nutzer 31. Okt 2013

Ich habe gar kein BluRay und auch kein Winblöd. Ich gucke meine DVDs einfach an und...

sp1derclaw 30. Okt 2013

Während viele wie wild kaufen und vorbestellen und sich über Updates und...

jjo 30. Okt 2013

Das ist ja jetzt auch keine super Inteligente Begründung (: Warum war für die Xbox one...


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    •  /