Abo
  • Services:

Playstation 4: The Order 1886 mit viktorianischer Action

Sind es Werwölfe? So ganz klar ist im Trailer nicht zu erkennen, gegen welchen jahrhundertealten Feind die Ritter in The Order 1886 im Nebel des viktorianischen London kämpfen. Das Actionspiel gehört zu den wichtigsten Exklusivtiteln für die PS 4.

Artikel veröffentlicht am ,
The Order 1886
The Order 1886 (Bild: Sony)

Sie verfügen über Energiewaffen und Sprechfunk, fahren aber mit der Kutsche zum Einsatzort, die Rittersoldaten im Actionspiel The Order 1886. Das stimmungsvolle Werk, das bei Sony Santa Monica und Ready at Dawn exklusiv für die Playstation 4 entsteht, soll Spieler ins London der viktorianischen Zeit versetzen, um gegen einen mysteriösen alten Feind zu kämpfen, der nun endlich besiegbar erscheint.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Erlangen
  2. persona service Niederlassung Freiburg, Endingen

The Order 1886 ist zwar auf einer parallelen Zeitebene angesiedelt, trotzdem soll der Spieler einigen bekannten Personen der Historie begegnen. Welche, verraten die Entwickler noch nicht - aber Königin Viktoria sollte sich ja schon irgendwie in einer der Missionen unterbringen lassen.

Der Spieler soll in der Third-Person-Perspektive antreten, offenbar wird er dabei mehr oder weniger oft von computergesteuerten anderen Ordensmitgliedern begleitet - was natürlich vielfältige Möglichkeiten für Koop-Gameplay mit Freunden bietet. Das Geschehen soll sehr filmisch erzählt werden, Missionen und Action sowie Filmszenen sollen nahtlos ineinander übergehen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 164,90€

Icahc 14. Jun 2013

Wohl eher Teslapunk^^

Nerad 12. Jun 2013

Klingt ganz interessant und wenn das Spiel nicht so einfach wird wie z.B. Dishonored bin...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /