Playstation 4: Spider-Man schläft nicht in der Erweiterung

Sony hat Details über die Erweiterung vorgestellt, die nach dem Start von Spider-Man die Handlung fortspinnt: Im ersten Kapitel des dreiteiligen Add-ons namens "Die Nacht, die niemals schläft" begegnet der Superheld einer gefährlichen alten Freundin.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Spider-Man - Die Nacht, die niemals schläft
Artwork von Spider-Man - Die Nacht, die niemals schläft (Bild: Sony)

Am 23. Oktober 2018 findet "Der Raubüberfall" statt: So heißt das erste Kapitel der dreiteiligen Erweiterung "Die Nacht, die niemals schläft", die für das Actionspiel Spider-Man geplant ist. Im November soll dann ein Kapitel namens "Revierkämpfe" und im Dezember 2018 der Abschluss "Silver Lining" folgen. Einen konkreten Veröffentlichungstermin gibt es vorerst nur für den Raubüberfall, in dem der Superheld auf seine alte Bekannte Felicia Hardy trifft.

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator/IT-Kaufmann (m/w/d)
    Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG, Lahr
  2. Software Engineer (m/w/d) im Bereich Application Integration / Integrationsarchitektur Dell Boomi/IDS
    Hannover Rück SE, Hannover
Detailsuche

Die junge Frau ist auch als Superheldin Black Cat aus den Comics bekannt. Sie ist zwar eine Gegnerin von Spider-Man, fühlt sich gleichzeitig aber auch auf komplizierte Art zu ihm hingezogen - und zwar wirklich nur zu Spider-Man, nicht zu dessen anderem Ich Peter Parker. Neben den Einsätzen der Handlung soll es weitere Nebenaufgaben im offenen New York sowie zusätzliche Gegner und Anzüge geben.

Bislang liegen keine Informationen zum Inhalt des zweiten und dritten Kapitels vor. Der Titel Silver Lining deutet allerdings an, dass es um die weibliche Figur Silver Sable geht, die Sony schon vor einiger Zeit für das Actionspiel Spider-Man bestätigt hat.

Die Erweiterung Die Nacht, die niemals schläft ist in der Digital Deluxe Editon enthalten, Spieler mit der Standardversion müssen sie separat im Playstation Store als Download kaufen. Der Gesamtpreis liegt bei rund 25 Euro, ein einzelnes Kapitel kostet rund 10 Euro.

Das vom Entwicklerstudio Insomniac Games produzierte Spider-Man erscheint am 7. September 2018 nur für die Playstation 4. Es wird keine sehr großen Unterschiede zwischen der Fassung für die Playstation 4 und der PS4 Pro geben. Auf Letzterer läuft das Programm etwas flüssiger, die Bildrate ist aber laut Hersteller auf beiden Systemen auf 30 fps begrenzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ubisoft
Avatar statt Assassin's Creed

E3 2021 Als wichtigste Neuheit hat Ubisoft ein Spiel auf Basis von Avatar vorgestellt - und Assassin's Creed muss mit Valhalla in die Verlängerung.

Ubisoft: Avatar statt Assassin's Creed
Artikel
  1. Fifa, Battlefield und Co.: Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar
    Fifa, Battlefield und Co.
    Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar

    Die Hacking-Gruppe erklärt dem Magazin Motherboard Schritt für Schritt, wie der Hack auf EA gelang. Die primäre Fehlerquelle: der Mensch.

  2. Extraction: Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische
    Extraction
    Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische

    E3 2021 Es ist ein ungewöhnlicher Ableger für Siege: Ubisoft hat Rainbow Six Extraction vorgestellt, das auf den Kampf gegen KI-Aliens setzt.

  3. Onlinetickets: 17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro
    Onlinetickets
    17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro

    Mit illegal erworbenen Onlinetickets soll ein 17-Jähriger die Bahn um 270.000 Euro geprellt haben. Entdeckt wurde er nur durch Zufall.

DieSchlange 30. Aug 2018

aber du hattest das Spiel schon durch. Es gibt viele positive Beispiel und auch negative...

beta blogger 29. Aug 2018

... sondern die stadt


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Corsair Hydro H80i V2 RGB 73,50€ • Apple iPad 10.2 389€ • Razer Book 13 1.158,13€ • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ [Werbung]
    •  /