Abo
  • Services:

Playstation 4: Sonys Konsole wird sparsamer

20 Watt weniger und 300 Gramm leichter: Die neue Revision der Playstation 4 ist matt lackiert, das Innenleben wurde sparsamer und leichter. Das überarbeitete Modell ist ab Juni 2015 erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation 4 vom Typ CUH-1215A
Playstation 4 vom Typ CUH-1215A (Bild: Sony)

Sony hat eine neue Revision der Playstation 4 angekündigt: Die Modelle der CUH-1200-Reihe verfügen über eine matte Lackierung der Abdeckung des Festplattenschachts, zudem sind sie etwas sparsamer und leichter. Die zwei vorgestellten Versionen sollen ab Ende Juni 2015 erhältlich sein.

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, München
  2. WEY Technology GmbH, Frankfurt am Main, München

Konkret umfasst die CUH-1200-Serie die beiden Modelle CUH-1216A und CUH-1216B. Die Buchstaben am Ende zeigen an, ob eine Festplatte mit 500 GByte (A-Suffix) oder eine HDD mit 1 TByte (B-Endung) verbaut ist. Die 16 steht für die Länderkennung, interessant ist die zweite Ziffer. Sony startete mit der Produktlinie CUH-1000, bei den Modellen der Serie CUH-1100 überarbeiteten die Japaner unter anderem das Mainboard und die Funkverbindungen, um die Konsole günstiger produzieren zu können.

Bei der neuen Reihe CUH-1200 geht Sony nicht ins Detail, wirbt aber mit einer verringerten maximalen theoretischen Leistungsaufnahme von 230 statt 250 Watt. Gemeint ist hier die benötigte Energie an der Steckdose, denn das Netzteil der ersten und zweiten Revision ist für nur 223 Watt ausgelegt. Eine weitere Änderung ist das geringere Gewicht von 2,5 statt 2,8 kg. Größere Änderungen an der Hardware schließen wir aus, die neue Revision dürfte aber ein effizienteres Mainboard mit eventuell besseren Wandlern aufweisen, das Netzteil und dessen Innenleben sowie die Kühlung des System-on-a-Chip könnten daher ein wenig abgespeckt worden sein.

Was genau sich geändert hat, dürften Teardowns zeigen. Eine Playstation 4 Slim ist derzeit nicht in Sicht, zumal unklar ist, ob sich Sony an TSMCs 20-nm-Verfahren versucht oder direkt auf den 14-nm-FF-Prozess von Globalfoundries und Samsung wechselt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

_2xs 29. Jun 2015

Was soll der Bullshit. Wenn er ne Playstation haben will, dann kauft er sie. Du kannst...

Huetti 23. Jun 2015

Ziemlich sicher noch nicht.

Big L 23. Jun 2015

Im Vergleich zu meiner Xbox 360 (1. oder 2. Generation) ist die PS4 flüsterleise...

elgooG 23. Jun 2015

PXE wäre eine sehr dumme Idee. Es dürfte sich hier um ein Minimalsystem im internen...

ms (Golem.de) 22. Jun 2015

Kurios, ich bin mir sicher, das stand da vorhin nicht.


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /