Abo
  • Services:

Playstation 4: Sony hat Firmware 2.01 veröffentlicht

Das für einige Nutzer fatale Problem mit dem Ruhemodus der Playstation 4 ist offenbar korrigiert worden: Sony hat Firmware 2.01 veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Ruhemodus der PS4 mit Firmware 2.01
Ruhemodus der PS4 mit Firmware 2.01 (Bild: Screenshot Golem.de)

Per Twitter hatte Sony gerade angekündigt, dass es für die Playstation 4 "bald" ein Update der Firmware auf Version 2.01 geben soll, das Probleme mit dem Ruhemodus behebt. Jetzt ist es als 217 MByte großer Patch bereits über das Playstation Network verfügbar. Laut dem Text in den Patch Notes wird die "Stabilität der Systemsoftware während der Verwendung bestimmter Funktionen" verbessert.

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn

Bei den Problemen ging es um den Ruhemodus (früher: Bereitschaftsmodus) der Playstation 4. Bei einigen Nutzern hatten Änderungen durch Firmware 2.0 dafür gesorgt, dass sie ihre Konsole nicht mehr ohne weiteres hochfahren konnten. Stattdessen half in vielen Fällen nur, durch langes Drücken auf den Ein-Schalter einen Reset durchzuführen. Die PS4 stellt dann ihre internen Datenbanken wieder her, was je nach installierten Inhalten einige Minuten dauern kann.

Ob der Patch auch andere Bugs von Firmware 2.0 löst, ist noch unklar. Nutzer klagen unter anderem über Probleme mit dem HDMI-Handshake, stark schwankende WLAN-Verbindungsqualität sowie über Schwierigkeiten mit Youtube-Videos.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (-31%) 23,99€
  3. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Hotohori 06. Nov 2014

Sony geht es finanziell halt nicht mehr so gut, da reagiert man dann auf Garantie...

ObitheWan 05. Nov 2014

Stimme dir zu mit einer Ausnahme: Das vor-vorletzte Update zeigte bei mir ein paar...


Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /