• IT-Karriere:
  • Services:

Playstation 4: Sony ermöglicht Remote Play auf iOS-Geräten

Mit dem Update auf Firmware 6.50 bietet Sony nun auch auf Smartphones und Tablets mit iOS sein Remote Play der Playstation 4 an. Damit könnten Nutzer etwa auf ihrem iPhone zu Konsolenspielen greifen - wenn nur die Steuerung nicht so furchtbar wäre.

Artikel veröffentlicht am ,
Remote Play auf der Playstation 4
Remote Play auf der Playstation 4 (Bild: Sony/Screenshot: Golem.de)

Auf Android, Windows-PC und MacOS gibt es teils schon seit Jahren das sogenannte Remote Play mit der Playstation 4. Nun bietet Sony mit Firmware 6.50 auch auf Geräten mit iOS die Möglichkeit, Inhalte von der Konsole auf Smartphone und Tablet zu streamen. Dazu muss etwa auf dem iPhone eine von "PlayStation Mobile Inc." veröffentlichte App namens PS4 Remote Play installiert sein. Wir haben diese Infos deshalb so genau aufgeschrieben, weil die Suche in iTunes auch mit dem korrekt eingegebenen Namen fast nur falsche Ergebnisse liefert.

Stellenmarkt
  1. Compana Software GmbH, Feucht
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Nach dem Start der App muss der Nutzer sich auf dem Playstation Network anmelden und warten, bis die Verbindung automatisch hergestellt wird, oder den Anweisungen zum Koppeln von iPhone und Konsole folgen - im Normalfall sollte das nur ein paar Augenblicke dauern. Anschließend ist auf der oberen Hälfte des Displays das gleiche Bild wie auf der Playstation 4 zu sehen, auf der unteren Hälfte können wir mit einem virtuellen Gamepad unsere Eingaben vornehmen.

Das ist im Grunde dann schon das größte Problem von Remote Play unter iOS: Es gibt bislang keine Option, das (echte) Eingabegerät der Konsole zu verwenden - anders als auf den anderen Plattformen. So können wir zwar auch aktuelle Spiele wie Red Dead Redemption 2 oder Spider-Man starten, die mit Wohlwollen trotz spürbarer Ruckler sogar spielbar wären.

  • Das Menü der Playstation 4 auf einem iPad (Bild: Sony/Screenshot: Golem.de)
  • Die Steuerung in Red Dead Redemption 2 erfolgt über ein virtuelles Gamepad. (Bild: Sony/Rockstar Games/Screenshot: Golem.de)
  • Mit dieser App wird Remote Play unter iOS ermöglicht. (Bild: Sony/Screenshot: Golem.de)
  • Die Patch-Notizen der Firmware 6.5 für die Playstation 4. (Bild: Sony/Screenshot: Golem.de)
Das Menü der Playstation 4 auf einem iPad (Bild: Sony/Screenshot: Golem.de)

Wir finden allerdings, dass die Steuerung eine Qual ist - selbst langsame Bewegungen oder der Zugriff auf die Menüs fühlen sich mühselig an und machen wenig Spaß. Zum Spielen ist Remote Play also weniger geeignet, dafür können wir über die App einfacher als auf der Konsole längere Texte eingeben und sogar an Voice-Chats teilnehmen.

Laut Sony muss auf iPhone oder iPad mindestens iOS 12.1 installiert sein. Remote Play läuft zwar über das Playstation Network, wodurch auch der Zugriff aus größeren Distanzen möglich ist; allerdings funktioniert das Ganze nur in Drahtlosnetzwerken, nicht aber über das Mobilfunknetz. Neben Remote Play gibt es nur einige kleinere Anpassungen in Firmware 6.50. Die von vielen Spielern erhoffte und auch schon angekündigte Möglichkeit, die Player-ID zu ändern, ist in dem Update noch nicht enthalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 629€ (Vergleichspreis: 721€)
  2. (aktuell u. a. Das neue Fire HD 8 Kids Edition-Tablet für 92,58€, Hoseili Bluetooth-In-Ear für...
  3. 27,43€

Hotohori 09. Mär 2019

Ja, aber Android halt damit man mehr mit dem Teil von Beginn an machen kann und Sony...

Z101 08. Mär 2019

Warum Sony die Remote-Play-App auf Android nur für die eigene Xperia-Handys zur...

stereotype 08. Mär 2019

MFi Controller werden unterstützt.

Schibulski 08. Mär 2019

Nein, das funktioniert unter iOS nicht, da Apple hier nur MFi zertifizierte Controller...


Folgen Sie uns
       


Surface Book 3 - Test

Das Surface Book ist einmal mehr ein exzellentes Notebook, das viele Nischen bedient. Allerdings hätten wir uns nach fünf Jahren ein wenig mehr Neues gewünscht.

Surface Book 3 - Test Video aufrufen
UX-Designer: Computer sind soziale Akteure
UX-Designer
"Computer sind soziale Akteure"

User Experience Designer schaffen positive Erlebnisse, wenn Nutzer IT-Produkte verwenden. Der Job erfordert Liebe zum Detail und den Blick fürs große Ganze.
Ein Porträt von Louisa Schmidt

  1. Coronapandemie Viele IT-Freelancer erwarten schlechtere Auftragslage
  2. IT-Fachkräftemangel Es müssen nicht immer Informatiker sein
  3. Jobporträt IT-Produktmanager Der Alleversteher

8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
8Sense im Test
Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
  2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Norbert Röttgen: Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G
Norbert Röttgen
Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G

In der explosiven Situation zwischen den USA und China zündelt Norbert Röttgen, CDU-Politiker mit Aspirationen auf den Parteivorsitz und die Kanzlerschaft, mit unrichtigen Aussagen zu 5G und Huawei.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Handelskrieg Australiens Regierung greift Huawei wegen Rechenzentrum an
  2. 5G Verbot von Huawei in Deutschland praktisch ausgeschlossen
  3. Smartphone Huawei gehen die SoCs aus

    •  /