Playstation 4: Selbstbau-Controller ist mit einer Hand und dem Knie nutzbar

Ein Reddit-Mitglied hat in einem Thread einen ungewöhnlichen Controller für die Playstation 4 vorgestellt. Dieser ist einhändig und mit links oder rechts bedienbar. Erste Reaktionen fallen positiv aus und raten sogar zum Crowdfunding und zur Patentanmeldung.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Controller hat eine ungewöhnliche Tastenanordnung.
Der Controller hat eine ungewöhnliche Tastenanordnung. (Bild: Youtube.com/Doppelgameplayvideos)

Der erfinderische Gamer und Reddit-Communitymitglied Doppelgangergang entwickelt einen Playstation-4-Controller, der mit einer Hand bedienbar ist. Das Projekt teilt er in einem Video auf Youtube und in einem entsprechenden Forenthread. Seine Motivation ist es, einen möglichst barrierefreien Controller zu entwickeln, der sich an Menschen mit Behinderung richtet.

Stellenmarkt
  1. SAP & Salesforce Service Manager (m/w/d)
    DEKRA SE, Stuttgart
  2. Requirements Engineer im Einwohnermeldewesen (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
Detailsuche

Im Video ist zu erkennen, dass Doppelgangergang die Komponenten eines Dualshock-Controllers von Sony verwendet, beispielsweise Schultertasten, Symbolknöpfe, Steuerkreuz und Analogstick. Diese Elemente verbaut er in einem 3D-gedruckten Gehäuse. Entsprechend grob sieht sein Prototyp aus, der sowohl mit der linken, als auch mit der rechten Hand bedient werden kann. Auch der im Originalprodukt enthaltene Microcontroller wird weiterverwendet, um die Authentifizierung an der Spielekonsole zu ermöglichen.

Die Eingabeknöpfe Dreieck, Viereck, Kreis und Kreuz, das Steuerkreuz und einer der Analogsticks sind mit dem Daumen erreichbar. Die vier Schultertasten L1, L1, R1 und R2 sind auf der Rückseite des röhrenförmigen Controllers angebracht und daher mit vier Fingern bedienbar. Ungewöhnlich ist auch die Position des zweiten Analogsticks: Dieser befindet sich an der Unterseite des Gehäuses und wird mit dem Knie oder einer anderen Auflage bedient.

Einige Einschränkungen hat der selbstgebaute Controller jedoch. So ist kein Vibrationsmotor für Force Feedback eingebaut. Außerdem lässt er sich nur kabelgebunden per USB an eine Konsole anschließen. Auch die beim Original vorhandene LED-Leiste fehlt.

Golem Karrierewelt
  1. Data Engineering mit Python und Spark: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    18./19.01.2023, Virtuell
  2. Einführung in das Zero Trust Security Framework (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    18.01.2023, virtuell
Weitere IT-Trainings

Trotzdem gibt es einige Reddit-Nutzer, die den Bastler unterstützen wollen und sich sogar einen Kauf des Controllers vorstellen können. Eine Crowdfunding-Kampagne und Patentanmeldung halten sie für sinnvoll. Auf Nachfrage hat Doppelgangergang mittlerweile eine Spendenaktion gestartet für Interessenten, denen ein solches Projekt das Geld wert ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apollon-Plattform
DE-CIX wagt umfassendstes Netzwerkupgrade seiner Geschichte

Das Upgrade zum Ausfiltern von Netzwerkrauschen erfolgte innerhalb nächtlicher Wartungsfenster bei laufendem Betrieb.

Apollon-Plattform: DE-CIX wagt umfassendstes Netzwerkupgrade seiner Geschichte
Artikel
  1. Kia Flex: Kia startet Neuwagen-Abo
    Kia Flex
    Kia startet Neuwagen-Abo

    Unter dem Namen Kia Flex hat Kia ein neues Vertriebskonzept vorgestellt. Kunden kaufen die Autos nicht, sondern abonnieren sie.

  2. Autonomes Fahren: VW-Chef Blume streicht offenbar Audi-Projekt Artemis
    Autonomes Fahren
    VW-Chef Blume streicht offenbar Audi-Projekt Artemis

    Nicht nur das VW-Projekt Trinity, auch das geplante Audi-Vorzeigemodell Artemis fällt den Softwareproblemen des VW-Konzerns zum Opfer.

  3. Kids für Alexa im Test: Alexa, wer hat den Kindermodus verbockt?
    Kids für Alexa im Test
    Alexa, wer hat den Kindermodus verbockt?

    Amazon bietet neuerdings einen speziellen Kindermodus für Alexa an. Das soll Eltern in Sicherheit wiegen, die sollten sich aber besser nicht darauf verlassen.
    Ein Test von Ingo Pakalski

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Amazon Last Minute Angebote: Games & Zubehör, AVM-Router • Saturn-Weihnachts-Hits: Rabatt-Angebote aus allen Kategorien • Laptops bis zu 41% günstiger bei Saturn • PS5 Disc Edition inkl. GoW Ragnarök wieder vorbestellbar bei Amazon 619€ • ViewSonic 32" WQHD/144 Hz 229,90€ [Werbung]
    •  /