Abo
  • Services:
Anzeige
Boost Mode der PS4 Pro
Boost Mode der PS4 Pro (Bild: Digital Foundry)

Playstation 4 Pro: Boost Mode verbessert Leistung nicht optimierter Spiele

Boost Mode der PS4 Pro
Boost Mode der PS4 Pro (Bild: Digital Foundry)

Sony hat der Playstation 4 Pro eine neue Beta-Funktion spendiert, die reguläre PS4-Titel mit höheren Taktraten berechnet. Das verbessert die Geschwindigkeit und das Spielgefühl, kann aber in einigen Fällen auch Probleme bereiten.

Die Firmware 4.50 für Sonys Playstation 4 ermöglicht nicht nur externe Festplatten, sondern schaltet bei der Pro-Version auch den sogenannten Boost Mode frei, wie der Hersteller mittlerweile bestätigt hat. Gedacht ist er für Spiele, die vor dem neuen Modell veröffentlicht und nicht per Patch auf die Playstation 4 Pro angepasst wurden.

Anzeige

Bisher ging Sony so vor, dass solche Titel im Kompatibilitätsmodus liefen. In diesem drosselten die Japaner die Taktraten der CPU-Kerne und der Grafikeinheit auf das Niveau der regulären Playstation 4, obendrein schaltete Sony die Hälfte der Shader-Einheiten ab.

Wie uns Mark Cerny, Lead System Architect der Playstation 4 Pro, erläuterte, sollen so Timing-Probleme vermieden werden, die zu Fehlern führen können. Offenbar hat Sony in den vergangenen Wochen mit den Entwicklern gesprochen und Tests durchgeführt, welche die Japaner veranlassten, die höhere Leistung der Pro (nur mehr Takt - die zusätzlichen CUs bleiben offenbar deaktiviert) auch für nicht angepasste Spiele freizuschalten.

Bessere Bildqualität oder flüssiger

Bei Titeln mit nach oben hin begrenzter Bildrate (etwa durch Vsync) wird diese so stabiler gehalten, bei solchen mit offener Bildrate steigt sie schlicht. Weiterhin wird bei Spielen mit dynamischer Auflösung diese seltener abgesenkt, die Bildqualität steigt also. Auch verringern sich durch die flotteren CPU-Kerne teils die Ladezeiten.

Erste Berichte von Nutzern, welche bereits auf die Beta der Firmware 4.5 zugreifen können, sind positiv. So sollen unter anderem Battlefield 4, Bloodborne, Just Cause 3, Project Cars, The Evil Within und The Witcher 3 profitieren. Wer dennoch auf Probleme stößt, kann den Boost Mode im System-Menü der Playstation 4 Pro deaktivieren.


eye home zur Startseite
Anonymouse 07. Feb 2017

Weil die Konsole nun Featureupdates bekommt, war sie also nicht nicht fertig? Welche...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. State Street Bank International GmbH, München
  2. Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München
  3. thyssenkrupp AG, Essen
  4. ALMA GmbH, Blaubeuren, Bremen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. inklusive Wonder Woman Comic

Folgen Sie uns
       


  1. Frontier Development

    Weltraumspiel Elite Dangerous für PS4 erhältlich

  2. Petya-Ransomware

    Maersk, Rosneft und die Ukraine mit Ransomware angegriffen

  3. Nach Einigung

    Bündnis hält Facebook-Gesetz weiterhin für gefährlich

  4. SNES Classic Mini

    Nintendo produziert zweite Retrokonsole in höherer Stückzahl

  5. 5 GHz

    T-Mobile startet LTE-U im WLAN-Spektrum mehrerer US-Städte

  6. Dirt 4 im Test

    Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

  7. Ende der Störerhaftung

    Koalition ersetzt Abmahnkosten durch Netzsperren

  8. NNabla

    Sony gibt Deep-Learning-Bibliothek frei

  9. Mobilfunk

    Deutsche Telekom betreibt noch 9.000 Richtfunkstrecken

  10. Global Internet Forum

    Social-Media-Verbund gegen Terrorpropaganda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
Mobile-Games-Auslese
Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
  1. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  2. Monument Valley 2 im Test Rätselspiel mit viel Atmosphäre und mehr Vielfalt
  3. Mobile-Games-Auslese Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

Neues iPad Pro im Test: Von der Hardware her ein Laptop
Neues iPad Pro im Test
Von der Hardware her ein Laptop
  1. iFixit iPad Pro 10,5 Zoll intern ein geschrumpftes 12,9 Zoll Modell
  2. Office kostenpflichtig Das iPad Pro 10,5 Zoll ist Microsoft zu groß
  3. Hintergrundbeleuchtung Logitech bringt Hülle mit abnehmbarer Tastatur für iPad Pro

  1. Re: Schon ausverkauft

    LH | 22:32

  2. Re: Helgoland...

    Der_aKKe | 22:27

  3. Re: Vergleich zur X Serie

    PhonierDeluxe | 22:21

  4. Re: Ach ja...

    DerDy | 22:05

  5. Re: Ja, dieser konkrete Exploit.

    Nikolai | 22:03


  1. 17:35

  2. 17:01

  3. 16:44

  4. 16:11

  5. 15:16

  6. 14:31

  7. 14:20

  8. 13:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel