• IT-Karriere:
  • Services:

Playstation 4: Patches als Preload verfügbar

Eine Datei mit Fehlerkorrekturen kann zwar heruntergeladen, aber erst später installiert werden. Das ist nun offenbar auf der Playstation 4 möglich. Für Multiplayermodi von Spielen ergibt das durchaus Sinn.

Artikel veröffentlicht am ,
Patches im Preload gibt es jetzt auf der Playstation 4.
Patches im Preload gibt es jetzt auf der Playstation 4. (Bild: Sony)

Sony stellt Entwicklern auf der Playstation 4 offenbar eine neue Funktion zur Verfügung: Sie können nun fertige Patches als Preload zum Downlad anbieten, sie aber erst zu einem späteren Zeitpunkt zur Installation freigeben. Das Prinzip ähnelt somit den schon bekannten Preloads bei ganzen Spielen - auch diese lassen sich oft schon vor dem Erscheinungstag herunterladen, aber nicht starten.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  2. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin

Beim Download kompletter Games hat das Verfahren für die Publisher und Entwickler mehrere Vorteile. So werden die zum Download benötigten Server- und Leitungskapazitäten auf einen größeren Zeitraum verteilt, ohne dass es etwa zu Problemen mit Marketingaktivitäten kommt, beispielsweise mit einem Countdown.

Bei Patches wirkt das Verfahren auf den ersten Blick merkwürdig, schließlich sollen die oftmals schlicht Fehler korrigieren - was im Normalfall ja so rasch wie möglich geschehen sollte. Vor allem bei Multiplayermodi muss aber oftmals nicht nur der Client, sondern eben gleichzeitig auch die Server mit dem Update versorgt werden. Zumindest in solchen Fällen dürfte das neue Verfahren also durchaus sinnvoll sein.

Die Zentrale von Sony hat sich zu dem Thema bislang nicht geäußert. Der Preload ist einem Spieler von Little Big Planet 3 aufgefallen. Auf dessen Anfrage hat dann ein Mitarbeiter des Entwicklerstudios Media Molecule - das vollständig zu Sony gehört - die neue Möglichkeit auf Twitter bestätigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 279,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  3. 189,99€ (Bestpreis)

Missingno. 16. Mär 2017

Ich verstehe es wohl nicht, weil das bei der Wii U ungefähr so abläuft: Ich komme nach...

Mixermachine 15. Mär 2017

In der Nacht könnte sich die Konsole aktivieren und im Stromsparmodus die Updates...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3070 - Test

Die Grafikkarte liegt etwa gleichauf mit der Geforce RTX 2080 Ti.

Geforce RTX 3070 - Test Video aufrufen
Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
    Star Wars und Star Trek
    Was The Mandalorian besser macht als Discovery

    Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
    Ein IMHO von Tobias Költzsch

    1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
    2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
    3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

    20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
    20 Jahre Wikipedia
    Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

    Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

      •  /