Abo
  • IT-Karriere:

Playstation 4: Kleine Verbesserungen durch Firmware-Update 1.51

Europäische Käufer einer Playstation 4 können nach dem Start wohl mindestens Firmware 1.51 herunterladen: Sony behebt mit dem Update unter anderem kleinere Bugs und verbessert Details der Benutzerführung.

Artikel veröffentlicht am ,
Menü der Playstation 4
Menü der Playstation 4 (Bild: Sony)

Zum Start der in den USA seit einigen Tagen verfügbaren Playstation 4 mussten Spieler das Launch-Update auf Version 1.50 herunterladen. Jetzt kündigt Sony ein weiteres kleines Update an - das vermutlich zum Start der Konsole in Europa am 29. November 2013 ebenfalls verfügbar sein dürfte.

Stellenmarkt
  1. H&D Business Services GmbH, Ingolstadt, München, deutschlandweit
  2. MicroNova AG, Braunschweig, Leonberg, Ingolstadt, Wolfsburg, Vierkirchen

Version 1.51 verbessert laut Hersteller die allgemeine Systemstabilität. Außerdem würden Details der Benutzerführung geändert. Beispielsweise sei nun klar ersichtlich, wenn ein Nutzer gleichzeitig ein Spiel und einen Patch dafür herunterlädt.

Sony weist in seinem Blog darauf hin, dass die Playstation 4 so vorkonfiguriert sei, dass Updates automatisch heruntergeladen werden. Im Idealfall bekommt der Nutzer also wenig oder sogar nichts von der Installation von Firmware 1.51 mit, sondern hat sie irgendwann einfach auf seiner Konsole.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  3. 529€

Endwickler 20. Nov 2013

Achso, dass du glaubtest, dass Golem.de das Datum anders schrieb als es genannt wurde...


Folgen Sie uns
       


Nokia 2720 Flip - Hands on

Mit dem Nokia 2720 Flip hat HMD Global ein neues Klapphandy vorgestellt. Dank dem Betriebssystem KaiOS lassen sich auch Apps wie Google Maps oder Whatsapp verwenden.

Nokia 2720 Flip - Hands on Video aufrufen
iPhone 11 im Test: Zwei Kameras beim iPhone reichen
iPhone 11 im Test
Zwei Kameras beim iPhone reichen

Das iPhone Xr war der heimliche Verkaufsschlager der letzten iPhone-Generation, mit dem iPhone 11 bekommt das Gerät nun einen Nachfolger. Im Test zeigt sich, dass Käufer auf die Kamerafunktionen der Pro-Modelle nicht verzichten müssen, uns stört auch das fehlende dritte Objektiv nicht - im Gegensatz zum Display.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tim Cook Apple-CEO verteidigt die Sperrung der Hongkong-Protestapp
  2. China Apple entfernt Hongkonger Protest-App aus App Store
  3. Smartphone Apple bietet kostenlose Reparatur für iPhone 6S an

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

    •  /