Abo
  • Services:
Anzeige
Controller der Playstation 4
Controller der Playstation 4 (Bild: Sony)

Playstation 4: Kenshin bringt Communitys und vergrößert die Cloud

Controller der Playstation 4
Controller der Playstation 4 (Bild: Sony)

Neue und sehr umfangreiche Funktionen für das Anlegen von Communitys, dazu zehnmal so viel Speicher in der Cloud und mehr: Das unter dem Projektnamen Kenshin geführte Update auf Firmware 3.0 bringt einige Neuerungen auf die Playstation 4.

Anzeige

Sony hat das Update auf Firmware 3.00 für die Playstation 4 vorgestellt, das den Codenamen Kenshin trägt. Die wohl wichtigste Neuerung für den Alltag der meisten Spieler dürften die kommenden Communityfunktionen sein. Damit soll jeder Spieler Community-Profilseiten erstellen oder andere Gruppen entdecken und ihnen beitreten können.

In den Communitys soll es eine Art Ankündigungstafel geben, die vom Besitzer und den Moderatoren geführt wird und Raum für allgemeine Diskussionen bietet. Dann soll es einen Bereich namens "Aktuelle Community-Spiele" geben, in dem man Games der Mitglieder finden und ihnen beitreten kann. Und natürlich gibt es auch eine Seite mit einer Übersicht über die Mitglieder der Gruppe.

Mehr Speicher für Spielstände

Ebenfalls geplant sind erweiterte Funktionen für Events, etwa die Übertragungen von Pressekonferenzen oder E-Sport-Veranstaltungen. Für derartige Ereignisse soll es künftig einen eigenen Menüpunkt geben. Spieler sollen Events dann auch über die Share-Taste auf Facebook oder Twitter teilen können.

Mit Kenshin soll außerdem der Cloud-Speicher für Spielstände, Bilder und Videos aller Kunden mit Playstation-Plus-Abo von 1 auf 10 GByte erhöht werden. Dazu kommen weitere Änderungen in der Systemsoftware, etwa die Möglichkeit, bis zu zehn Sekunden lange Videos direkt über Twitter teilen zu können.

Auch der neue Dienst Youtube Gaming wird von Firmware 3.00 unterstützt, das Livestreaming dürfte aber auch weiterhin aus rechtlichen Gründen in Deutschland nicht möglich sein. Kenshin befindet sich derzeit im Betatest, einen Termin für die Veröffentlichung nennt Sony noch nicht. Allzu lange dürfte es bis zur Verfügbarkeit aber nicht mehr dauern.


eye home zur Startseite
demonkoryu 02. Sep 2015

nt.

Sharkuu 02. Sep 2015

in diesem fall liegt es dann wohl eher bei sony, weil grade die sachen von sony extremst...

motzerator 02. Sep 2015

Das Community Konzept gefällt mir sehr gut. Wenn Sony das gut umsetzt, könnte es helfen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. 169,00€
  3. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)

Folgen Sie uns
       


  1. Cortex-A75

    ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

  2. Cortex-A55

    ARMs neuer kleiner Lieblingskern

  3. Mali-G72

    ARMs Grafikeinheit für Deep-Learning-Smartphones

  4. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  5. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  6. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  7. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  8. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  9. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  10. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: eigentlich müssten nun alle Hersteller...

    maverick1977 | 06:00

  2. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Ach | 05:04

  3. Wie passt das mit der Vorratsdatenspeicherung...

    GaliMali | 04:38

  4. Re: Für was verwendet man den noch im Jahr 2017?

    GaliMali | 03:52

  5. Re: Siri und diktieren

    Proctrap | 02:15


  1. 06:00

  2. 06:00

  3. 06:00

  4. 12:31

  5. 12:15

  6. 11:33

  7. 10:35

  8. 12:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel