Abo
  • Services:
Anzeige
Controller der Playstation 4
Controller der Playstation 4 (Bild: Sony)

Playstation 4: Kenshin bringt Communitys und vergrößert die Cloud

Controller der Playstation 4
Controller der Playstation 4 (Bild: Sony)

Neue und sehr umfangreiche Funktionen für das Anlegen von Communitys, dazu zehnmal so viel Speicher in der Cloud und mehr: Das unter dem Projektnamen Kenshin geführte Update auf Firmware 3.0 bringt einige Neuerungen auf die Playstation 4.

Anzeige

Sony hat das Update auf Firmware 3.00 für die Playstation 4 vorgestellt, das den Codenamen Kenshin trägt. Die wohl wichtigste Neuerung für den Alltag der meisten Spieler dürften die kommenden Communityfunktionen sein. Damit soll jeder Spieler Community-Profilseiten erstellen oder andere Gruppen entdecken und ihnen beitreten können.

In den Communitys soll es eine Art Ankündigungstafel geben, die vom Besitzer und den Moderatoren geführt wird und Raum für allgemeine Diskussionen bietet. Dann soll es einen Bereich namens "Aktuelle Community-Spiele" geben, in dem man Games der Mitglieder finden und ihnen beitreten kann. Und natürlich gibt es auch eine Seite mit einer Übersicht über die Mitglieder der Gruppe.

Mehr Speicher für Spielstände

Ebenfalls geplant sind erweiterte Funktionen für Events, etwa die Übertragungen von Pressekonferenzen oder E-Sport-Veranstaltungen. Für derartige Ereignisse soll es künftig einen eigenen Menüpunkt geben. Spieler sollen Events dann auch über die Share-Taste auf Facebook oder Twitter teilen können.

Mit Kenshin soll außerdem der Cloud-Speicher für Spielstände, Bilder und Videos aller Kunden mit Playstation-Plus-Abo von 1 auf 10 GByte erhöht werden. Dazu kommen weitere Änderungen in der Systemsoftware, etwa die Möglichkeit, bis zu zehn Sekunden lange Videos direkt über Twitter teilen zu können.

Auch der neue Dienst Youtube Gaming wird von Firmware 3.00 unterstützt, das Livestreaming dürfte aber auch weiterhin aus rechtlichen Gründen in Deutschland nicht möglich sein. Kenshin befindet sich derzeit im Betatest, einen Termin für die Veröffentlichung nennt Sony noch nicht. Allzu lange dürfte es bis zur Verfügbarkeit aber nicht mehr dauern.


eye home zur Startseite
demonkoryu 02. Sep 2015

nt.

Sharkuu 02. Sep 2015

in diesem fall liegt es dann wohl eher bei sony, weil grade die sachen von sony extremst...

motzerator 02. Sep 2015

Das Community Konzept gefällt mir sehr gut. Wenn Sony das gut umsetzt, könnte es helfen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt
  3. VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin
  4. Smartsteuer GmbH, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 9,99€
  3. 13,49€

Folgen Sie uns
       


  1. PowerVR 9XE/9XM und PowerVR 2NX

    Imagination Technologies bringt eigenen AI-Beschleuniger

  2. Auslastung

    Wenn es Abend wird im Kabelnetz

  3. Milliarden-Deal

    Google kauft Smartphone-Teile von HTC

  4. MPEG

    H.265-Nachfolger kann 30 bis 60 Prozent Verbesserung bringen

  5. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  6. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  7. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  8. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  9. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  10. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: "Oh Menno, die wollen nicht mit uns Spielen"

    Muhaha | 09:10

  2. Bürger nein die ISPs sollen 1.500 Euro Prämie für...

    derdiedas | 09:09

  3. Re: "Vodafone sieht sich nicht betroffen"

    WalterWhite | 09:09

  4. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    Niaxa | 09:07

  5. "Füllrate pro Quadratmillimeter"

    rubberduck09 | 09:06


  1. 09:00

  2. 08:00

  3. 07:10

  4. 07:00

  5. 18:10

  6. 17:45

  7. 17:17

  8. 16:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel