Abo
  • Services:
Anzeige
Der Dualshock 4 liegt deutlich besser in der Hand als sein Vorgänger.
Der Dualshock 4 liegt deutlich besser in der Hand als sein Vorgänger. (Bild: Daniel Pook/Golem.de)

Verfügbarkeit der Playstation 4 und Fazit

Anzeige

Die Playstation 4 ist in Europa ab Freitag, den 29. November 2013 für 399 Euro erhältlich. Im Handel ist sie unseren Informationen nach allerdings nur für sehr frühe Vorbesteller verfügbar, alle anderen erhalten die Sony-Konsole voraussichtlich erst 2014. Mitgeliefert werden ein Dualshock-Controller und alle notwendigen Kabel sowie ein 30-Tage-Playstation-Plus-Gutschein. Playstation Plus wird für Online-Mehrspielerfunktionen systemweit vorausgesetzt. Sony bietet für die Playstation 4 optional eine 3D-Kamera mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln für 70 Euro an.

Fazit

Die Playstation 4 überzeugt bereits in ihrer ersten Ausführung, denn Sony hat eine sehr kompakte Konsole mit integriertem Netzteil designt. Dank der hohen Leistung und der zwar nicht optimalen, aber übersichtlichen und direkt reagierenden Oberfläche vermittelt die Playstation 4 das Gefühl, eine würdige Next-Gen-Konsole für Spieler zu sein. Gerade das Streaming ist für Let's Plays oder im Freundeskreis praktisch.

Die Rechengeschwindigkeit der Playstation 4 ermöglicht es den Entwicklern, bereits die Starttitel auf der Sony-Konsole in nativer 1080p-Auflösung mit Postprocessing-Kantenglättung laufenzulassen. Dadurch ist der grafische Sprung gegenüber der Playstation 3 auf den ersten Blick sichtbar. Die Installationsdauer und die Ladezeiten sind sehr gering, sowohl in 1st- als auch in 3rd-Party-Spielen.

Die Leistungsaufnahme ist unter Last geringfügig höher als bei Microsofts Xbox One, im Bereitschaftsmodus arbeitet die Playstation 4 sparsamer. Erfreulich ist die Option, die Festplatte zu tauschen. Der Dualshock 4 gefällt uns vor allem wegen sinnvoller Neuerungen wie dem Touchpad und der deutlich verbesserten Ergonomie. Unterm Strich fühlt sich die Playstation 4 wie ein guter Mittelklasse-PC mit Controller-Steuerung an, der in erster Linie zum gemeinsamen Spielen konzipiert ist - eine Kamera haben wir hierbei nicht vermisst.

 Playstation Plus und Leistungsaufnahme

eye home zur Startseite
Hizumi 05. Dez 2013

Die Präferenz ist doch das die PS4 wieder ein Fortschritt ist. Es gibt eine neue Hardware...

Das_B 02. Dez 2013

Richtig 49,95¤. Jedoch gibt es so tolle Menschen die die aktuell seltene Kamera ergattert...

Seitan-Sushi-Fan 01. Dez 2013

Es hat sich herausgestellt, dass der Mainstream zuhause keine 3D-Brillen aufsetzen will...

Der Held vom... 28. Nov 2013

Also gut, dann doch ein wenig mehr ins Detail: Ich habe mit einem AMD-Quadcore bzw...

ms (Golem.de) 28. Nov 2013

Die Quelle für die Northbridge ist die Microsoft-Präsentation von der Hot Chips 2013...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  2. medac GmbH, Wedel bei Hamburg
  3. Continental AG, Ingolstadt
  4. Travian Games GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Aufsteckbar

    Kugelkamera für Android-Smartphones filmt 360-Grad-Videos

  2. Panamera Turbo S E-Hybrid

    Porsche kombiniert V8-Motor und E-Antrieb

  3. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  4. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  5. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  6. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  7. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  8. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  9. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  10. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Also leider doch deutlich langsamer als Intel

    ronlol | 07:23

  2. Re: Gleichbehandlung von Sendern?

    chefin | 07:23

  3. Wahrscheinlich gebundene Rotation

    Vion | 07:23

  4. Re: weiter nicht verfügbar [...] Jetzt gibt es...

    davidh2k | 07:22

  5. Re: Wie soll das funktionieren?

    chefin | 07:17


  1. 07:23

  2. 07:14

  3. 17:37

  4. 17:26

  5. 16:41

  6. 16:28

  7. 15:45

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel