Abo
  • Services:

Playstation 4: Firmware-Update ermöglicht 3D-Blu-ray

Mit der jetzt verfügbaren Firmware 1.75 kann die Playstation 4 3D-Blu-rays abspielen. Außerdem verbessert das Update die Klangqualität bei Filmen und einige weitere Details.

Artikel veröffentlicht am ,
Controller der Playstation 4
Controller der Playstation 4 (Bild: Sony)

Sony hat Firmware 1.75 für die Playstation 4 veröffentlicht. Das Update ermöglicht vor allem die Wiedergabe von 3D-Blu-ray-Filmen und verbessert die Klangqualität bei Blu-ray- und DVD-Filmen. Eine weitere Neuerung ist, dass Systemnachrichten nicht mehr oben rechts, sondern unten links anzeigt werden. Spotlight-Inhalte lassen sich auf Wunsch automatisch aus dem Store herunterladen, wenn die Konsole eingeschaltet oder im Bereitschaftsmodus ist.

Das Update wird wie gewohnt beim Einloggen zum Playstation Network automatisch installiert; es ist auch in Deutschland bereits verfügbar. Die nächste größere Aktualisierung für die Firmware ist schon absehbar: Parallel zur Gamescom Mitte August 2014 will Sony Version 1.80 veröffentlichen. Diese soll auf der PS4 alle Multimedia-Funktionen nachrüsten, die es bislang nur auf der PS3 gibt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,99€
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

Hotohori 30. Jul 2014

Dann hast du bisher wohl nur schlechte Filme in 3D gesehen. Ich finde sehr wohl 3D macht...

Huetti 30. Jul 2014

Es sind doch noch gar keine 8 Mio XBOs verkauft ;-) Nee, Spaß beiseite. Ist so. Kann dir...

Anonymer Nutzer 30. Jul 2014

Wo ist eigentlich Turkishflavor? Ich hoffe die Sache hat ihn nicht zu sehr mitgenommen.

ploedman 29. Jul 2014

Das gilt nicht nur für die PS4 oder XBO.

d1m1 29. Jul 2014

+1 *****


Folgen Sie uns
       


Nokia 1 - Test

Das Nokia 1 ist HMD Globals günstigstes Android-Smartphone, wirklich Spaß macht die Nutzung uns allerdings nicht. Trotz Android Go weist das Gerät Leistungsschwächen auf.

Nokia 1 - Test Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. SteamVR Tracking 2.0 36 m² Spielfläche kosten 1.400 Euro
  2. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  3. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort

    •  /