Abo
  • Services:
Anzeige
Squad in der Beta von Battlefield 1
Squad in der Beta von Battlefield 1 (Bild: Golem.de)

Playstation 4: Deutsche Spieler benötigen Plus für Battlefield 1

Squad in der Beta von Battlefield 1
Squad in der Beta von Battlefield 1 (Bild: Golem.de)

Eigentlich ist bei Battlefield 1 keine kostenpflichtige Mitgliedschaft bei Playstation Plus nötig. In Deutschland ist das anders - vermutlich aus Jugendschutzgründen. Von diesem Ärgernis abgesehen läuft die offene Beta bislang ohne größere Probleme.

Electronic Arts hatte selbst verkündet: Auf der Xbox One ist eine kostenpflichtige Mitgliedschaft bei Xbox Live Gold nötig. Bei der Playstation 4 dagegen ist das ähnliche Plus keine Voraussetzung. Doch EA hatte nicht erwähnt, dass das just in Deutschland so nicht stimmt: Deutsche Spieler müssen auf der PS4 doch Mitglied bei Plus sein. Offizielle Informationen dazu gibt es von keiner der beteiligten Firmen. Vermutlich soll mit der kostenpflichtigen Mitgliedschaft dafür gesorgt werden, dass keine Minderjährigen die von der USK "ab 18" Jahre freigegebene Beta spielen.

Anzeige

Davon abgesehen läuft die offene Beta seit dem Vormittag ohne nennenswerte Probleme. Der je nach Plattform bis zu 7,1 GByte große Download ist bei den Konsolennetzwerken sowie tatsächlich kostenlos für Windows-PC beim EA-Portal Origin erhältlich. Bei unseren Probepartien gab es so gut wie keine Schwierigkeiten.

Ruckler, längere Ladezeiten oder Warteschlangen haben wir gar nicht erdulden müssen. Die Grafik macht wie schon bei früheren Präsentationen einen tollen Eindruck, die Gefechte haben uns trotz kleinerer Unstimmigkeiten beim Balancing vom ersten Augenblick an Spaß gemacht.

  • PC-Version der Beta von Battlefield 1 (Screenshots: Golem.de)
  • PC-Version der Beta von Battlefield 1 (Screenshots: Golem.de)
  • PC-Version der Beta von Battlefield 1 (Screenshots: Golem.de)
  • PC-Version der Beta von Battlefield 1 (Screenshots: Golem.de)
  • PC-Version der Beta von Battlefield 1 (Screenshots: Golem.de)
  • PC-Version der Beta von Battlefield 1 (Screenshots: Golem.de)
  • PC-Version der Beta von Battlefield 1 (Screenshots: Golem.de)
  • PC-Version der Beta von Battlefield 1 (Screenshots: Golem.de)
  • PC-Version der Beta von Battlefield 1 (Screenshots: Golem.de)
  • PC-Version der Beta von Battlefield 1 (Screenshots: Golem.de)
  • PC-Version der Beta von Battlefield 1 (Screenshots: Golem.de)
PC-Version der Beta von Battlefield 1 (Screenshots: Golem.de)

Im sozialen Netz gibt es aber Berichte von Spielern, die Lags oder Ähnliches melden - was einfach Pech mit dem Server oder der Internetverbindung sein kann. In den Abendstunden ist vermutlich mit stärkerem Andrang und dann auch mit größeren Problemen zu rechnen.

In der Beta treten Spieler auf einer Wüstenkarte namens Sinai Desert in den Multiplayermodi Conquest und Rush an. Es gibt zwei Teams mit jeweils bis zu 32 Mitgliedern, die unter anderem in den Klassen Assault, Medic, Support und Scout kämpfen. Die Spieler können auf Pferden reiten, Panzer und einen schwer gepanzerten Zug steuern.

Battlefield 1 entsteht derzeit beim schwedischen Entwicklerstudio Dice. Das Actionspiel ist im Szenario des Ersten Weltkriegs angesiedelt, es soll am 21. Oktober 2016 erscheinen. Vorbesteller dürfen ab dem 18. Oktober auf die Server. Mitglieder von EA Access und Origin Access erhalten ab dem 13. Oktober 2016 Zugriff auf einen Teil der Inhalte - allerdings nur auf Xbox One und Windows-PC.


eye home zur Startseite
KerberoZ 01. Sep 2016

Phenom X6 1100t GTX 970 16 GB RAM Läuft mit 40-50 FPS sehr bescheiden. Dabei ist es egal...

Anonymer Nutzer 01. Sep 2016

In Wüsten nichts neues! ;)

Anonymouse 31. Aug 2016

Account ist gemeint.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  4. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 41,49€ (5€ Zusatzrabatt bei Zahlung mit Amazon Pay)
  3. (-72%) 5,55€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

  1. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    baldur | 02:35

  2. Re: Das icht nicht lache

    plutoniumsulfat | 02:21

  3. Re: Wasserstoff wäre billiger

    User_x | 02:20

  4. Re: Was ist der Unterschied zu Skype?

    treysis | 02:20

  5. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    xenofit | 01:42


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel