Abo
  • Services:

Playstation 4 Blue Pulse of Death: Blaulicht wegen fehlerhaften HDMI-Ausgangs

Die Playstation 4 hat ein Problem: Der HDMI-Ausgang weist bei manchen Konsolen ein Fertigungsproblem auf, wodurch ein angeschlossenes Kabel beschädigt wird und das Sony-System blau blinkend den Dienst verweigert.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein Fertigungsfehler am HDMI-Ausgang der Playstation 4 ist die Ursache des Defekts.
Ein Fertigungsfehler am HDMI-Ausgang der Playstation 4 ist die Ursache des Defekts. (Bild: iFixit)

Die ersten Nutzer der Playstation 4 haben einen Fehler am HDMI-Ausgang der Sony-Konsole entdeckt, welcher die Kontakte eines angeschlossenen HDMI-Kabels beschädigt. Die Leuchtleiste der Playstation 4 pulsiert in diesem Fall blau und die Konsole startet nicht. Laut Sonys Shuhei Yoshida ist nur ein "sehr kleiner" Anteil aller ausgelieferten Konsolen betroffen.

Stellenmarkt
  1. AKDB, München
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe

Der HDMI-Ausgang manch einer Playstation 4 sieht ein wenig anders aus als ein gewöhnliches High-Definition-Multimedia-Interface: Ein kleines Stückchen Metall, offenbar ein winziger Fertigungsfehler, steht ab. Dieses zerstört beim Anschluss eines HDMI-Kabels einen oder mehrere Kontakte, und die Playstation 4 gibt anschließend weder Bild noch Ton aus. Den Versuch, die Konsole zu starten, quittiert diese mit einer blau pulsierenden Leuchtleiste. Dieser Fehler wird in Anlehnung an den "Red Ring of Death" der Xbox 360 "Blue Pulse of Death" genannt. Wird das Metallstück beiseitegebogen und ein funktionsfähiges HDMI-Kabel genutzt, arbeitet die Playstation 4 wieder einwandfrei.

Kotaku konnte das Problem gemeinsam mit Sony in New York City lösen, IGN war in San Francisco betroffen. Shuhei Yoshida, Präsident der Sony Worldwide Studios, gab per Twitter bekannt, dass Sony "die Probleme der Playstation 4 untersucht", allerdings sei die "Zahl der betroffenen Konsolen sehr klein, verglichen mit den ausgelieferten". Genauer gesagt wiesen 0,4 Prozent der Systeme diesen Verarbeitungsfehler auf - Einzelfälle, so Yoshida.

Angesichts Abertausender von verkauften Playstation 4 betrifft das Problem jedoch nicht wenige Nutzer, wie diverse Youtube-Videos und Hunderte von Ein-Stern-Wertungen bei Amazon zeigen. Sony selbst kann zur Behebung des Fehlers wenig tun, denn die Produktion der Playstation 4 und vor allem die des HDMI-Ausgangs erfolgt nicht bei den Japanern vor Ort, sondern wird von Auftragsfertigern wie Foxconn und deren Zulieferern erledigt.

Neben dem pulsierenden blauen Leuchten beim HDMI-Problem gibt es zudem noch Fälle, bei denen die Konsole im Betrieb piepend abstürzt und rot leuchtet. Welcher Fehler hier zugrunde liegt, ist bisher nicht geklärt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€
  2. für 147,99€ statt 259,94€

Elgareth 19. Nov 2013

Gerade damit wäre ich aber arg vorsichtig... wie schnell ist ne PS4 gekauft...

Cohaagen 18. Nov 2013

In dem Artikel ist die NPD Group als Quelle der Zahlen genannt, und die beziehen bei...

b5g2k 18. Nov 2013

Na dann viel Spass mit deiner Über-Maschine und den geilen Konsolenports... oh wait!

Gungosh 18. Nov 2013

Jo, deshalb fahre ich auch bisher gut dem Abwarten von mindestens ein paar Chargen, bevor...

Labbm 18. Nov 2013

http://www.dailytech.com/Foxconn+Interns+Reportedly+Damaged+PS4+Consoles+Sony+Celebrates...


Folgen Sie uns
       


Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018)

Die OLED-Technik macht im Leuchtenbereich Fortschritte.

Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018) Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Kontoeröffnung Kleinganoven, überforderte Hotlines und ein einfaches Konto
  2. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  3. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz

Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

    •  /