Playstation 4: Beklemmende Szenen aus The Last of Us 2 und Neuheiten

Sony hat auf einer Pariser Spielmesse eine Reihe von Neuheiten gezeigt, darunter ein Actionspiel mit Samurai und ein rasantes Rennspiel von Codemasters. Düster-beklemmendes Highlight waren allerdings neue Szenen aus The Last of Us 2.

Artikel veröffentlicht am ,
Das neue Material aus The Last of Us 2 wirkt bedrückend.
Das neue Material aus The Last of Us 2 wirkt bedrückend. (Bild: Sony)

Auf der Paris Games Week 2017 hat Sony bei einer Presseveranstaltung das Actionspiel Ghost Of Tsushima angekündigt. Hauptfigur ist ein Samurai im vorindustriellen Japan. Informationen zum Gameplay und zur Handlung liegen nicht vor, aber neben Kämpfen spielen offenbar auch Schleicheinlagen eine Rolle. Für die Produktion ist das Sony-eigene Entwicklerstudio Sucker Punch Productions zuständig, das zuletzt die gelungene Serie Infamous veröffentlicht hatte. Ein Termin liegt noch nicht vor.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter für den IT-Support (m/w/d)
    Hans-Weinberger-Akademie der AWO e.V., München
  2. IT Service Management Expert (m/w/d)
    Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim, Kiel, Offenbach
Detailsuche

Die zweite größere Neuheit ist ein Action-Rennspiel namens Onrush von Codemasters, das im Sommer 2018 für Playstation 4 und Xbox One erscheinen soll. In dem Titel geht es weniger um schnelles Fahren, als vielmehr um Stunts und möglichst beeindruckende Take-downs, damit die notwendige Energie für die sogenannte Rush-Anzeige zusammenkommt. Das ist die ultimative Kraft - oder so etwas, über das Codemasters noch keine Details verrät.

Ganz zum Schluss der Veranstaltung führte Sony eine längere Sequenz aus The Last of Us 2 vor. Die hat mit einer düsteren, bedrückenden Szene allerdings fast mehr Fragen als Antworten geliefert: War die muskelbepackte junge Frau im Mittelpunkte tatsächlich die etwas ältere Ellie aus dem ersten Teil - sehr wahrscheinlich ja.

Wer die anderen Figuren sind, ist allerdings unklar. Die zweite Hauptfigur aus Teil 2 - Joel - war gar nicht zu sehen. Einen Termin für die Fortsetzung hat Sony nicht genannt.

Golem Karrierewelt
  1. Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA-ISA und TISAX® mit Zertifikat: Zwei-Tage-Workshop
    22./23.11.2022, Virtuell
  2. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    08./09.11.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Neue Szenen, allerdings in einen deutlich kürzeren Trailer, zeigte das Unternehmen außerdem vom nächsten God of War, in dem Spieler wieder als göttliche Kämpfer Kratos antreten. Auch hier gab es keinen Termin.

Relativ ausführlich ist Sony auf Playstation VR eingegangen. Die spannendste Neuvorstellung für das Virtual-Reality-Headset ist vermutlich ein Actionspiel namens Blood & Truth, in dem Spieler im Stile von James Bond mit Schusswaffen und Scherzen in Kämpfen bestehen müssen. Das Ganze ist in der Gegenwart angesiedelt und offenbar recht aufwendig in Szene gesetzt.

Neben diesen Neuheiten hat Sony noch neue Trailer unter anderem zu Star Wars Battlefront 2, Detroit und Spider-Man gezeigt sowie Erweiterungen für das nächste Call of Duty sowie für Destiny 2 (Course of Osiris) vorgestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Militärischer Weitblick in Toys (1992)
Ein vergessener, wenngleich prophetischer Film

Der Kinofilm Toys von 1992 ist heute weitgehend vergessen. Zu Unrecht, gab er doch eine erstaunlich gute Prognose darüber ab, wie heutzutage Krieg geführt wird.
Ein IMHO von Mathias Küfner

Militärischer Weitblick in Toys (1992): Ein vergessener, wenngleich prophetischer Film
Artikel
  1. Kreditfunktion: Apple Pay Later soll sich verzögern
    Kreditfunktion
    Apple Pay Later soll sich verzögern

    Apples Kreditfunktion Apple Pay Later soll erhebliche technische Probleme haben. Eine Verzögerung bis 2023 soll realistisch sein.

  2. Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe: Neben Star Trek leider fast vergessen
    Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe
    Neben Star Trek leider fast vergessen

    Der Name Gene Roddenberry steht vor allem für Star Trek. Nach dem Ende der klassischen Serie hat er aber noch andere Science-Fiction-Stoffe entwickelt.
    Von Peter Osteried

  3. Softwareentwicklung: Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter
    Softwareentwicklung
    Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter

    Flutter ist ein tolles und einfach zu erlernendes Framework, vor allem für die Entwicklung mobiler Apps. Eine Anleitung für ein erstes kleines Projekt.
    Eine Anleitung von Pascal Friedrich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Gigabyte RX 6900 XT 864,15€, MSI RTX 3090 1.159€, Asus Mainboard 168,60€, Fractal Design RGB Tower 129,90€ • MindStar (Palit RTX 3070 549€) • Thrustmaster T300 RS GT 299,99€ • Alternate (iPad Air (2022) 256GB 949,90€) • CyberWeek: Bis -53% auf Gaming-Zubehör [Werbung]
    •  /