Playstation 4: Auch in Deutschland "Blue Pulse of Death"-Probleme

In Deutschland häufen sich Beschwerden von Käufern der Playstation 4, dass ihre neue Konsole nicht läuft und stattdessen nur den "Blue Pulse of Death" anzeigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Platine der Playstation 4
Die Platine der Playstation 4 (Bild: Wired)

In den drei Tagen seit dem Verkaufsstart der Playstation 4 am 29. November 2013 haben fast 400 von insgesamt rund 1.200 bewertenden Kunden auf Amazon.de nur einen Stern vergeben - fast alle, weil das Gerät defekt ist und nur den "Blue Pulse of Death" anzeigt. Dieser bereits aus den USA bekannte Begriff besagt, dass die auf der Gehäuseoberfläche verbaute Lichtleiste blau leuchtet und die Konsole sonst schlicht nicht funktioniert.

Stellenmarkt
  1. Senior Science Manager / Innovation & Research Manager (m/w/d)
    HeiGIT gGmbH, Heidelberg
  2. Embedded Softwareentwickler (m/w/d) für Medizinprodukte
    Ziehm Imaging GmbH, Nürnberg
Detailsuche

Natürlich ist es schwierig, anhand der Anzahl von Bewertungen auf Amazon.de abzuleiten, ob der Prozentsatz der tatsächlich Betroffenen auffallend groß ist. Auffällig ist allerdings unter anderem, dass sich Endkunden bei der Xbox One über eine Vielzahl von Dingen ärgern, während die Käufer der PS4 so gut wie nur den "Blue Pulse of Death" als Grund für ihren Ärger anführen.

In den USA, wo die neue Sony-Konsole bereits zwei Wochen früher an den Start ging, gab es ebenfalls zahlreiche Meldungen über das Problem. Laut Sony sind nur etwa 0,4 Prozent der Geräte betroffen - es handele sich um die unvermeidbaren Einzelfälle, so ein Manager.

Eine Ursache für die Probleme ist ein Fertigungsfehler am HDMI-Ausgang. Dort steht bei den betroffenen Konsolen ein kleines Stückchen Metall ab, das beim Anschluss des Kabels einen oder mehrere Kontakte zerstört, worauf die Playstation 4 weder Bild noch Ton ausgibt.

Golem Akademie
  1. Einführung in die Programmierung mit Rust: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    9–13. Mai 2022, Virtuell
  2. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.–28. Januar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Weitere Probleme gibt es mit dem Netzteil, der Festplatte und anderer verbauter Hardware. Außerdem kommt es wohl gelegentlich zu Inkompatibilitäten mit dem TV-Gerät. In seinem US-Forum hat Sony eine Übersicht über mögliche Problemlösungen veröffentlicht.

Wenn alles nichts hilft, erhalten Käufer eine neue Konsole. Nach Angaben der Servicemitarbeiter von Sony soll es derzeit in Deutschland rund zwei bis vier Wochen dauern, bis die Betroffenen ein Austauschgerät erhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


emden09 04. Dez 2013

und wartet vier Wochen bis man zocken kann. Viel Spaß.

Anonymer Nutzer 03. Dez 2013

Das könnte man aber genauso gut als negative Aussage sehen: Bei der XBox gibt es...

WolfgangS 03. Dez 2013

90¤ aber sonst ja. Die Cymotion schien nach 5 Jahren nicht mehr zu laden... )

_2xs 03. Dez 2013

Der Eingang ist eigentlich wenn man was "durchschleift", also wie XBox 360. Dort hat man...

Endwickler 03. Dez 2013

Wenn es funktioniert ist alles Paletti. Ich habe hier so viele Geräte mit externen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Open Source
"Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden"

Die E-Mail eines großen Konzerns an den Entwickler von Curl zeigt wohl eher aus Versehen, wie problematisch das Verhältnis vieler Firmen zu Open-Source-Software ist.

Open Source: Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden
Artikel
  1. Start bei Sky: Peacock liefert nur einen Bruchteil der Konkurrenz
    Start bei Sky
    Peacock liefert nur einen Bruchteil der Konkurrenz

    Wir haben uns angeschaut, was die Integration von Peacock für Sky-Abonnenten bringt. Im Moment: weniger als 70 Neuzugänge.
    Eine Analyse von Ingo Pakalski

  2. Mini Recharged: BMW bietet den Umbau des originalen Mini zum Elektroauto an
    Mini Recharged
    BMW bietet den Umbau des originalen Mini zum Elektroauto an

    Den neuen Mini gibt es ab Werk als Elektroauto. Das Original wird in Oxford entsprechend umgebaut.

  3. Bundesservice Telekommunikation: Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt
    Bundesservice Telekommunikation
    Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt

    Inzwischen ist offensichtlich, dass der Bundesservice Telekommunikation zum Bundesamt für Verfassungsschutz gehört.
    Von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Palit RTX 3080 12GB 1.548,96€ • Acer Curved Gaming-Monitor 27" 259€ • Corsair 16GB DDR4-4000 111,21€ • MindStar (u.a. 8GB DDR5-4800 89€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. Gigabyte 34" Curved UWQHD 144Hz 429,30€) • Edifier Aktivlautsprecher 119€ • 4 Blu-rays für 22€ [Werbung]
    •  /