Playstation 3: Neues Logo und Untertitel in Firmware 4.70

Ein neues Logo für das Playstation Network und optional zuschaltbare Untertitel: Sony hat Firmware 4.70 für seinen Konsolen-Klassiker Playstation 3 veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation 3
Playstation 3 (Bild: Sony)

Sony hat eine neue Firmware für die Playstation 3 veröffentlicht. Wichtigste Neuerung sind optional einblendbare Untertitel, etwa beim Abspielen von Filmen auf Blu-ray oder DVD. Eigenschaften wie Schriftgröße und Farbe der Untertitel lassen sich weitgehend den eigenen Wünschen anpassen. Außerdem hat Sony laut Dualshockers.com das Logo des Playstation Network überarbeitet. Ob das neue Symbol generell das alte ersetzt, ist derzeit nicht bekannt.

Die europäische Version von Firmware 4.70 ist rund 197 MByte groß. Sie kann entweder über das Menü der Playstation 3 (Einstellungen, System Update) oder manuell über Sony heruntergeladen und dann über einen USB-Stick installiert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


F4yt 25. Feb 2015

Naja, zumindest YT funktioniert dank App. Der eingebaute Browser ist so grausig, dass ich...

Clown 25. Feb 2015

Also MKV auf Untertitel zu beschränken find ich dann doch ein bissl unfair. Am Ende...

matok 25. Feb 2015

Geht mir genauso. Habe den Kauf nie bereut, auch weil sie neben Gaming noch Media...

PhoenixTylerFrost 24. Feb 2015

Seit dem ich das Update gestern installiert habe liest meine PS3 kein Bethesda Spiele...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Forschung
Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom

Ein Forschungsteam hat einen Mikroprozessor sechs Monate ununterbrochen mit Strom versorgt. Die Algen lieferten sogar bei Dunkelheit.

Forschung: Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom
Artikel
  1. EC-Karte: Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben
    EC-Karte
    Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben

    Eine Sperre der Girocard wird nicht immer sofort aktiv. Verbraucher können sich bereits im Vorfeld schützen.

  2. Swisscom-Chef: Vermasselt habe ich nichts
    Swisscom-Chef
    "Vermasselt habe ich nichts"

    Urs Schaeppi gibt den Chefposten bei Swisscom auf. Sein Rückblick auf neun Jahre Konzernführung fällt ungewöhnlich offen aus.

  3. Raspberry Pi: Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor
    Raspberry Pi
    Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor

    Wer keinen grünen Daumen hat, kann sich von Sensoren helfen lassen. Komfortabel sind sie aber erst, wenn die Daten automatisch ausgelesen werden.
    Eine Anleitung von Thomas Hahn

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV (2021) 77" günstig wie nie: 1.771,60€ statt 4.699€ • Grakas günstig wie nie (u. a. RTX 3080Ti 1.285€) • Samsung SSD 1TB (PS5-komp.) + Heatsink günstig wie nie: 143,99€ • Microsoft Surface günstig wie nie • Jubiläumsdeals MediaMarkt • Bosch Prof. bis 53% günstiger[Werbung]
    •  /