Abo
  • IT-Karriere:

Playstation 3: Fotos der Super Slim geleakt - drei Versionen geplant

Gerüchten zufolge stellt Sony auf der Gamescom 2012 eine neue Ausgabe der Playstation 3 vor. Jetzt sind Fotos aufgetaucht, auf denen die angeblich in drei Versionen verfügbare Hardware zu sehen sein soll - eine davon könnte besonders günstig sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Sixaxis Controller
Sixaxis Controller (Bild: Sony)

Die Hinweise verdichten sich, dass Sony Computer Entertainment (SCE) Mitte August 2012 der Kölner Gamescom die Playstation 3 Super Slim vorstellt. Jetzt hat das brasilianische Tecnoblog.net Bilder der neuen PS3-Version veröffentlicht, die eine neue Form und eine geriffelte Hauptabdeckung zeigen. Dazu hat Tecnoblog.net einen Brief ins Netz gestellt, der Hinweise auf mindestens drei Varianten der Konsole gibt. In dem Schreiben geht es um die Freigabe der Agência Nacional de Telecomunicações (Anatel), der staatlichen brasilianischen Stelle für Telekommunikation.

Stellenmarkt
  1. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern
  2. über experteer GmbH, München, Erfurt

Dem Schreiben zufolge gibt es unter der Modellnummer CECH-4011X drei Versionen, die sich durch den jeweils verbauten Massenspeicher unterscheiden. So soll es eine Ausgabe mit 16 GByte geben - dabei dürfte es sich um eine kleine SSD handeln, für die Sony im Einkauf nur ein oder zwei US-Dollar ausgeben dürfte. Damit könnte die Konsole besonders günstig angeboten werden - ein Preisvorteil von 40 bis 50 US-Dollar gegenüber dem nächstteuren Modell ist vorstellbar, wodurch Sony sich durchaus neue Käuferschichten erschließen dürfte.

Die beiden anderen Modelle sollen mit einer 250 und einer 500 GByte großen Festplatte ausgestattet sein; derzeit verbaut Sony in der Standard-PS3 eine 320 GByte große Festplatte. Die ist in einem sehr einfach zugänglichen Slot untergebracht, der Austausch gegen ein anderes Modell kein Problem.

Sony hat sich bislang öffentlich nicht zu den Super-Slim-Gerüchten geäußert - und wird das bis zur Pressekonferenz, die voraussichtlich am Abend des 15. August 2012 stattfindet, wohl auch nicht tun. Bereits bei der ersten Gamescom in Köln im Jahr 2009 hatte Sony Computer Entertainment die Slim-Version der Playstation 3 vorgestellt, die gut zwei Wochen später dann auch schon weltweit im Handel erhältlich war.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Weloq 16. Aug 2012

Also 2x Sieben oder Acht Dollar = 1-2 Dollar. Macht ja Sinn.

ZeroSama 18. Jul 2012

Mensch, haben die für die neue PS3 doch glatt die ungenutzen Raumschiff Enterprise...

DerKleineHorst 17. Jul 2012

Ok, keine Ahnung was drunter steckt. Es sollte aber eben nach was aussehen.

tunnelblick 17. Jul 2012

quatsch: http://www.philips.de/c/blu-ray-dvd/7000-series-cinemaperfect-hd-smart-tv-plus...

tunnelblick 17. Jul 2012

wodran das liegt? am routing und den routingpartnern deines isps. und natürlich sind die...


Folgen Sie uns
       


Smarte Wecker im Test

Wir haben die beiden smarten Wecker Echo Show 5 von Amazon und Smart Clock von Lenovo getestet. Das Amazon-Gerät läuft mit dem digitalen Assistanten Alexa, auf dem Lenovo-Gerät läuft der Google Assistant. Beide Geräte sind weit davon entfernt, smarte Wecker zu sein.

Smarte Wecker im Test Video aufrufen
Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

    •  /