Abo
  • IT-Karriere:

Playstation 3: Firmware 4.10 bietet verbesserten Browser

Sony Computer Entertainment hat die neue Firmware für die Playstation 3 veröffentlicht. Version 4.10 bringt vor allem eine bessere Darstellung von Inhalten im Browser - aber auch Spieler mit einem Faible für Pünktlichkeit dürften sich über das Update freuen.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation 3 Slim
Playstation 3 Slim (Bild: Sony Computer Entertainment)

Firmware 4.10 für die Playstation 3 verbessert die Darstellung von Inhalten im Browser der Konsole. So wird die Genauigkeit beim Anzeigen von Seitenlayouts erhöht. Einige Webseiten, die bisher gar nicht angezeigt werden konnten, werden laut Sony Computer Entertainment (SCE) nun unterstützt. Außerdem neu: Die Uhr der Konsole lässt sich über eine Option in der XMB automatisch mit der Zeit aus dem Internet synchronisieren.

Außerdem heißen die Konten des Playstation Network (PSN) künftig 'Sony Entertainment Network'-Konten; der Anmeldevorgang und die Anmeldedaten bleiben dieselben. Der Download der PS3-System-Software-Version 4.10 erfolgt auf Wunsch automatisch beim Login in das PSN, er erfordert mindestens 180 MByte freien Speicherplatz auf der PS3-Festplatte.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,00€

march 09. Feb 2012

Vermutlich auch der Grund warum Play TV die Uhrzeit selbstständig ermittelt da auf die...

Programie 09. Feb 2012

Man koennte die FW einfach so wie es rsync macht auf die PS3 spielen: Einfach ein diff...

elitezocker 09. Feb 2012

Sie ist tatsächlich besser geworden. Auf jedenfall etwas schnellr. Aber ich hatte auch...

thorben 08. Feb 2012

wirkliche zukunft ist, wenn du wirklich full HD aus der mediathek streamen kannst ;)

SoniX 08. Feb 2012

Naja es gab ja schon vereinzelt Updates die keine Pflicht waren.


Folgen Sie uns
       


Bose Frames im Test

Die Sonnenbrille Frames von Bose hat integrierte Lautsprecher, die den Träger mit Musik beschallen können. Besonders im Straßenverkehr ist das offene Konzept praktisch.

Bose Frames im Test Video aufrufen
Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

    •  /