Playerunknown's Battlegrounds: Pubg erkämpft 2018 rund 310 Millionen US-Dollar Gewinn

In der öffentlichen Wahrnehmung hat Fortnite mit Battle Royale den eigentlichen Genreerfinder Pubg an den Rand gedrängt. Aber auch die Geschäfte von dessen Entwickler laufen ordentlich. Den Großteil seiner Umsätze erwirtschaftet das Studio auf dem PC und in Asien.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Pubg
Artwork von Pubg (Bild: Pubg Corporaton)

Wenn es um das Geschäft mit Battle Royale geht, steht meist Epic Games im Vordergrund - 2018 sollen das Studio mit Fortnite laut Insidern auf Techcrunch rund 3 Milliarden US-Dollar umgesetzt haben. Aber auch Pubg Corporation, die Entwickler und Betreiber von Playerunknown's Battlegrounds, verdienen mehr als auskömmlich: 2018 hat das aus Südkorea stammende Studio rund 910 Millionen US-Dollar umgesetzt.

Stellenmarkt
  1. Leitung (m/w/d) "KI in Bildung & Lehre"
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  2. Cloud Security Consult / Cloud Sicherheitsarchitekt (m/w/d)
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
Detailsuche

Dabei soll ein Gewinn von rund 310 Millionen US-Dollar erwirtschaftet worden sein, schreibt auf Twitter der Analyst Daniel Ahmad von Niko Partners mit Bezug auf offizielles Material von Pubg Corporation. Die PC-Version hat nach seinen Angaben rund 790 Millionen US-Dollar zum Umsatz beigetragen.

Auf mobilen Endgeräten (iOS und Android) dri ein Umsatz von rund 65 Millionen US-Dollar erzielt worden, auf Xbox One und Playstation 4 seien es zusammen rund 60 Millionen US-Dollar gewesen, schreibt der Analyst. Rund 53 Prozent der Umsätze seien in asiatischen Märkten erzielt worden. Wie groß die Anteile von den USA und Europa sind, ist nicht bekannt.

Die Entwickler von Pubg haben Mitte April 2019 per Update sogenannte Weapon Mastery in ihr Programm eingebaut. Das ist ein Fortschrittssystem, das beim Erhöhen der Waffen-Skill-Level kostenlose Belohnungen freischaltet. Gleichzeitig gab es einige Änderungen auf der Karte Erangel, primär im Hinblick auf die Verteilung von Loot.

In Pubg für Smartphones und Tablets gibt es außerdem einen neuen Modus namens Darkest Night, in dem Spieler bis zum Morgen im Kampf mit immer neuen Wellen von Zombies überleben müssen. Spieler können dabei Allianzen formen und sich gegenseitig unterstützen - allerdings ist es ebenfalls möglich, diesen Verbund jederzeit zu verlassen und sich wieder gegenseitig zu bekriegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bitcoin
Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern

Aufgrund des chinesischen Vorgehens gegen Kryptomining gibt es viele gebrauchte Bitcoin-Rigs auf dem Markt - deren größter Hersteller zieht Konsequenzen.

Bitcoin: Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern
Artikel
  1. DeskMini Max: Asrocks Ryzen-10-Liter-PC nutzt Wasserkühlung
    DeskMini Max
    Asrocks Ryzen-10-Liter-PC nutzt Wasserkühlung

    Trotz seiner Maße nimmt der DeskMini Max eine Dualslot-Grafikkarte und einen Ryzen auf, zudem bleibt Platz für drei SSDs und RAM-Slots.

  2. Lenovo L32p-30 und L27m-30: USB-C-Monitore mit Webcam passen ins Homeoffice
    Lenovo L32p-30 und L27m-30
    USB-C-Monitore mit Webcam passen ins Homeoffice

    Lenovo stellt gleich mehrere neue Monitore vor. Die L32p-30 und L27m-30 lassen sich etwa per USB-C mit 75 Watt Power Delivery anschließen.

  3. Schwert und Schild: Leaker müssen 300.000 US-Dollar an Pokémon-Studio zahlen
    Schwert und Schild
    Leaker müssen 300.000 US-Dollar an Pokémon-Studio zahlen

    Die zum Teil zu Nintendo gehörende The Pokémon Company hat sich im Rechtsstreit gegen zwei Leaker von Schwert und Schild durchgesetzt.

Dummer Mensch 28. Apr 2019

H1Z1 oder wenn du ein früheres Spiel genannt haben willst, Minecraft mit seine Survival...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • 6 Blu-rays für 30€ • Landwirtschafts-Simulator 22 jetzt vorbestellbar ab 39,99€ • MSI Optix MAG272CQR Curved WQHD 165Hz 309€ [Werbung]
    •  /