Abo
  • IT-Karriere:

Playerunknown's Battlegrounds: PUBG bekommt kleine 16-km²-Karte

In den nächsten Monaten soll Playerunknown's Battlegrounds stark erweitert werden: Bluehole plant zwei weitere Maps, neue Fahrzeuge, komplett überarbeitete Animationen, ein realistischeres Waffenverhalten und angepassten Sound.

Artikel veröffentlicht am ,
Playerunknown's Battlegrounds
Playerunknown's Battlegrounds (Bild: Bluehole/Screenshot: Golem.de)

Das südkoreanische Entwicklerstudio Bluehole hat sich zur näheren Zukunft von Playerunknown's Battlegrounds (Test) geäußert: Auf der Roadmap für 2018 stehen allerhand Änderungen und Neuerungen, die den Multiplayer-Shooter erweitern und verbessern sollen. Dazu zählen unter anderem zwei neue Karten.

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, Stuttgart, Berlin, Ratingen
  2. ATP Auto-Teile-Pollath Handels GmbH, Pressath bei Bayreuth

Bisher gibt es zwei Maps, eine bewaldete im Osteuropa-Setting namens Erangel und eine in der Wüste mit kleinen Barackenansammlungen, die Miramar heißt. Beide messen 8 x 8 km und haben somit viel Platz für die 100 Spieler. In diesem Jahr soll eine dritte große Karte folgen, offenbar mit verschneiten Landschaften. Schon im April 2018 plant Bluehole eine 4 x 4 km kleine Karte mit dichter Vegetation, wo es sehr viel früher zu Kämpfen kommen dürfte.

In diesem Kontext ist wichtig, dass es überarbeitete Animationen für den Absprung aus dem Flugzeug und für das Bewegen am Boden oder beim Einsteigen geben soll. Dazu gehören erstmals Emotes, wie etwa Winken, und neue Fahrzeuge. Die sollen durch verbesserte Sounds leichter zu orten sein und akustisch feiner in die Umgebung integriert werden. Gleiches gilt für die Spielfiguren, deren Schritte möchten die Entwickler an die Ausrüstung anpassen. Auch den Waffen- und Schussgeräuschen will sich Bluehole annehmen; mit dem FAL scheint ein neues Sturmgewehr geplant zu sein.

Die Art und Weise, wie Treffer die Körperteile oder Fahrzeugteile penetrieren, ist den Entwicklern ebenfalls ein Anliegen. Ist bisher etwa ein Arm im Weg, verhindert das einen Kopfschuss und die Karosserie deckt den Oberkörper. Das ist gerade bei durchschlagskräftigen Waffen eine relevante Änderung.

Grundlegend kündigte Bluehole an, weiter an der Performance und Stabilität von PUBG auf Client- und Serverseite zu arbeiten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 127,99€ (Bestpreis!)
  3. 429,00€
  4. 349,00€

Özer Sahin 12. Mär 2018

Naja, nach dem 20. Mal habe ich angefangen mir die Replays genauer anzusehen. Man erkennt...

FranzDieKatze 12. Mär 2018

@FTAV: selbe CPU/GPU, jedoch auf 1440p alles sehr niedrig bis auf AA,Textur,Sichtweite...

Eisboer 12. Mär 2018

Für dich ist eher Fortnite oder H1Z1 was. Das ist wie Arcade zu Arcade-Sim Rennspielen...

Bosancero 11. Mär 2018

Ich starte Windows auch nur noch wegen PUBG. Letztens hat sich der CEO bei Twitter...

Ganta 11. Mär 2018

könnte auch eine Imbell sein. Würde auch zum Bildschnipsel passen. Bin gespannt auf die...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test

Die Geforce RTX 2070 Super und die Geforce RTX 2060 Super sind Nvidias neue Grafikkarten für 530 Euro sowie 420 Euro. Beide haben 8 GByte Videospeicher und unterstützen Raytracing in Spielen.

Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test Video aufrufen
Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    •  /