Playcast: Spiele-Streaming auf Ouya

Hochkarätige Spiele sind auf der Ouya eine Seltenheit, aber das könnte sich ändern: Ab sofort lassen sich einige Games kostenlos im Betatest von Playcast auf der Android-Konsole streamen.

Artikel veröffentlicht am ,
Playcast auf Ouya
Playcast auf Ouya (Bild: Playcast)

Lego Batman, Frontlines - Fuel of War und Mirror's Edge sind einige der Titel, die Besitzer einer Ouya ab sofort im Rahmen eines Betatests kostenlos auf der Konsole per Streaming spielen können. Anbieter ist ein Unternehmen namens Playcast, das diesen Service weltweit über die Server-Infrastruktur von Amazon AWS anbietet. Gesteuert wird mit dem Standard-Controller der Ouya.

Wann Playcast die Betaphase beenden und zu welchen Bedingungen das Angebot offiziell an den Start gehen wird, ist nicht bekannt. Kooperationen gibt es unter anderem mit Ubisoft, Electronic Arts, Warner Bros und Square Enix.

Für Ouya dürfte Streaming eine letzte Möglichkeit sein, sich doch noch als Spielegerät zu etablieren. Kürzlich war bekanntgeworden, dass vom bestverkauften Spiel auf der Plattform - Towerfall - gerade mal 7.000 Exemplare abgesetzt wurden. Viele Käufer benutzen die Konsole vor allem zum Emulieren älterer Computer- und Konsolenspiele und für das Streaming von Videos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


HabeHandy 01. Mai 2014

In den USA wird Amazon FireTV die Beerdigung von Ouya beschleunigen.

Anonymer Nutzer 30. Apr 2014

Man hat mit der Ouya nach wie vor noch ein einsatzbereites Smartphone. Das Thema ist...

Juge 30. Apr 2014

Frontline? Dirt 3? Wahrlich, echte Hochkaräter! Not.

Dadie 30. Apr 2014

Eher "wollten" als "konnten". Merkte man leider schon relativ früh Phase als das...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Galaxy S23 im Hands-on
Viel Leistung und viel Kamera

Samsungs neue Galaxy-S23-Modelle sind sehr leistungsstark und hochwertig. Die 200-Megapixel-Kamera bekommt nur das Ultra-Modell.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

Galaxy S23 im Hands-on: Viel Leistung und viel Kamera
Artikel
  1. Energiespargeräte und Diskokugeln: Bundesnetzagentur zieht 15 Millionen Geräte aus dem Verkehr
    Energiespargeräte und Diskokugeln
    Bundesnetzagentur zieht 15 Millionen Geräte aus dem Verkehr

    Die Bundesnetzagentur hat im vergangenen Jahr zahlreiche Produkte verboten. Darunter sind Energiespargeräte, Fernbedienungen und Diskokugeln.

  2. Western Australia: Eine radioaktive Kapsel - irgendwo im australischen Outback
    Western Australia
    Eine radioaktive Kapsel - irgendwo im australischen Outback

    Wie eine radioaktive Kapsel in Australien verlorengehen konnte, ob sie gefährlich ist, warum sie so schwierig zu finden war und wofür solche Kapseln gut sind.
    Ein Bericht von Werner Pluta

  3. Galaxy Book 3: Samsung stellt die Galaxy-Book-3-Serie vor
    Galaxy Book 3
    Samsung stellt die Galaxy-Book-3-Serie vor

    Neben der Hardware legt Samsung Wert auf die mitgelieferte Software. Damit sollen sich Notebook und Mobilgeräte leichter gemeinsam nutzen lassen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bis 77% Rabatt auf Fernseher bei Otto • Roccat Kone Pro -56% • Xbox Series S + Dead Space 299,99€ • PCGH Cyber Week • MindStar: ASRock RX 7900 XT 949€ • AMD CPU kaufen, SW Jedi Survivor gratis dazu • Philips LED TV 65" 120 Hz Ambilight 999€ • KF DDR4-3600 32GB 91,89€ [Werbung]
    •  /