Abo
  • Services:
Anzeige
Fehler bei der Installation von Android-Apps über Googles Play Store
Fehler bei der Installation von Android-Apps über Googles Play Store (Bild: Screenshot Golem.de)

Play Store Google untersucht Probleme bei der App-Installation

Google hat die Probleme bei der Installation von Android-Apps über den Play Store bestätigt. Noch laufen die Untersuchungen und derzeit gibt es laut Google keinen Workaround für den Fehler. Ein Softwarespezialist hat das Problem bereits eingegrenzt.

Anzeige

Seit mindestens einer Woche gibt es Probleme bei der Installation von Android-Apps über Google Play Store. Beim Versuch, eine App neu zu installieren oder ein Update für eine bereits vorhandene App durchzuführen, erscheint eine Fehlermeldung, wonach die Paketdatei ungültig sei. Nun habe Google den Fehler bestätigt und derzeit werde untersucht, was die Ursache dafür sei, so lautet ein Eintrag in Googles Supportbereich.

Nach Aussage von Google gibt es derzeit keinen Workaround, um den Fehler zu umgehen. Nutzern bleibt oft nur, die App zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu installieren. Oftmals gelingt die Installation dann, die vorher nicht möglich war. Gelegentlich soll es auch helfen, etwa vom Mobilfunknetz ins WLAN zu wechseln, um die Installation dadurch zu ermöglichen.

Google will Kunden auf der Supportseite über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden halten und arbeitet daran, den Fehler langfristig zu korrigieren. Aber erst einmal muss wohl die Ursache dafür gefunden werden. Vor kurzem wurde die Play-Store-App aktualisiert und es gibt daher die Vermutung, dass der Fehler damit in Zusammenhang steht. Allerdings berichten Nutzer, dass sie diese Fehlermeldungen seit langem immer mal wieder erhalten, was auf eine andere Fehlerursache hindeutet.

Ursache für den Fehler könnten bestimmte Google-Server sein

Das Problem hat sich der Softwarespezialist David Simmons näher angesehen und geht davon aus, dass die Fehlermeldungen im Zusammenhang mit bestimmten Google-Servern stehen. Somit könnte der Nutzer etwa durch Löschen des Play-Store-Caches das Problem nicht beseitigen. Laut Simmons treten die Probleme mit bestimmten Google-Servern auf, die die App-Datei fehlerhaft ausliefern.

Wer einem solchen Server zugewiesen ist, kann die Installation dann erst durchführen, wenn die App-Installation über einen anderen Server vollzogen wird, so die Vermutung. Das soll laut Simmons durch den Wechsel des Netzes oder des Standorts möglich sein. Der Einsatz einer VPN-Verbindung soll das Problem ebenfalls dauerhaft lösen.


eye home zur Startseite
Yeeeeeeeeha 15. Aug 2013

Hmmmm jetzt mal ne ganz blöde Vermutung: "Mobiles Internet" ist ja nicht unbedingt...

Yeeeeeeeeha 15. Aug 2013

Ich bin absolut kein Fan von Android und dessen teilweise etwas chaotischer Entwicklung...

vol1 14. Aug 2013

Idiot. Hat doch nix mit raubkopien zu tun. Ich verwende aich nur f droid oder apk.

CybroX 14. Aug 2013

Fan_ _ _zälung ist wieder mal fällig, irgendwie muss man die ja locken ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    Benutzer0000 | 06:07

  2. Re: Hass und Angst ausnutzen

    Benutzer0000 | 05:59

  3. Das wird noch (sehr) böse enden...

    Benutzer0000 | 05:57

  4. Re: Asien

    Benutzer0000 | 05:52

  5. Re: Ich glaub es hackt ..

    Benutzer0000 | 05:48


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel