Abo
  • Services:
Anzeige
Google hat das Nexus 6 stark im Preis gesenkt.
Google hat das Nexus 6 stark im Preis gesenkt. (Bild: Google)

Play Store: Google senkt Preis des Nexus 6 auf 420 Euro

Google hat das Nexus 6 stark im Preis gesenkt.
Google hat das Nexus 6 stark im Preis gesenkt. (Bild: Google)

Im Play Store ist das Nexus 6 mit 32 GByte Speicher aktuell ab 420 Euro zu haben, auch der Preis der 64-GByte-Version wurde gesenkt. Damit unterbietet Google den aktuellen Straßenpreis deutlich.

Anzeige

Google hat den Preis seines aktuellen Smartphones Nexus 6 gesenkt. Im Play Store ist die 32-GByte-Version in den Farben Blau und Weiß jetzt für 420 Euro erhältlich. Das Nexus 6 mit 64 GByte Speicher ist mit 455 Euro nur 35 Euro teurer. Versandkosten fallen keine an.

70 bis 85 Euro günstiger

Damit liegt Google mit seinen Preisen deutlich unter denen aktuell günstigsten Onlinehändler. Dort ist das Nexus 6 mit 32 GByte Speicher ab 490 Euro erhältlich, hinzu kommen bei zahlreichen Händlern noch Versandkosten. Das 64-GByte-Modell des Nexus 6 ist aktuell für 540 Euro bei den übrigen Onlinehändlern erhältlich.

Google hatte das Nexus 6 im Oktober 2014 zusammen mit Android 5.0 und dem Tablet Nexus 9 vorgestellt. Das Nexus 6 hat verglichen mit den Vorgängermodellen einen mit 6 Zoll deutlich größeren Bildschirm, der mit 2.560 x 1.440 Pixeln eine hohe Pixeldichte von 493 ppi erreicht. Im Inneren arbeitet Qualcomms Snapdragon 805, die Kamera hat 13 Megapixel.

Dauer der Preissenkung ungewiss

Ob Google die Preise langfristig auf diesem niedrigen Niveau belässt oder ob es sich um eine kurzzeitige Aktion handelt, ist nicht bekannt. Im Test von Golem.de schnitt das Nexus 6 gut ab, wenngleich es verglichen mit dem ebenfalls von Motorola gebauten Moto X etwas langweiliger wirkte.

Dies liegt unter anderem an fehlender Softwareunterstützung, die den Größenvorteil des Displays nicht nutzt. Darunter litt in unserem Test das Preis-Leistungs-Verhältnis, da das Nexus 6 zu diesem Zeitpunkt noch mindestens 650 Euro gekostet hatte.


eye home zur Startseite
alphageek 03. Jul 2015

Jop, scheint vorbei zu sein. Gestern hatte ich noch die reduzierten Preise gesehen...

Nocta 03. Jul 2015

Gibt es denn Akkus im richtigen Format die mehr Kapazität haben, oder hast du ihn einfach...

Lala Satalin... 03. Jul 2015

Ich bezweifle stark, dass du mit LowTechRecycling mehr als 480 MBit/s bekommst, was USB2...

Jasmin26 02. Jul 2015

vielleicht ist es ja der"jemand", der DANK sagt, in der Hoffnung das jetzt "einer...

Delacor 02. Jul 2015

DAS dachte ich auch xD



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Diehl Informatik GmbH (DIG), Nürnberg
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Norddeutschland
  3. Siltronic AG, Burghausen
  4. GK Software AG, Schöneck/Vogtland


Anzeige
Top-Angebote
  1. Alte PS4 inkl. Controller + 2 Spiele + 99,99€ = PlayStation 4 Pro (1TB)
  2. (-60%) 11,99€

Folgen Sie uns
       


  1. System-Update

    Android-Malware millionenfach aus Play Store runtergeladen

  2. Internetdienste

    VZBV fordert Kontrolle von Algorithmen

  3. SK Hynix

    Erste Grafikkarte mit GDDR6-Videospeicher erscheint 2018

  4. Internetzugang

    Bei halber Datenrate auch nur halber Preis

  5. Suchmaschinen

    Internet Archive will künftig Robots.txt-Einträge ignorieren

  6. OWASP Top 10

    Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update

  7. Apple Watch

    Apps von Amazon, Ebay und Google verschwunden

  8. Tim Dashwood

    Entwickler von 360VR Toolbox verschenkt seine Software

  9. UEFI-Update

    Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten

  10. Sledgehammer Games

    Call of Duty WWII spielt wieder im Zweiten Weltkrieg



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV Stick 2 im Test: Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
Fire TV Stick 2 im Test
Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
  1. Streaming Amazon bringt Alexa auch auf ältere Fire-TV-Geräte
  2. Streaming Amazon plant Fire TV mit 4K- und HDR-Unterstützung
  3. Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt

Garmin Fenix 5 im Test: Die Minimap am Handgelenk
Garmin Fenix 5 im Test
Die Minimap am Handgelenk

Trutzbox Apu 2 im Test: Gute Privacy-Box mit kleiner Basteleinlage
Trutzbox Apu 2 im Test
Gute Privacy-Box mit kleiner Basteleinlage
  1. Malware Schadsoftware bei 1.200 Holiday-Inn- und Crowne-Plaza-Hotels
  2. Zero Day Exploit Magento-Onlineshops sind wieder gefährdet
  3. Staatstrojaner Office 0-Day zur Verbreitung von Finfisher-Trojaner genutzt

  1. Re: Völliger Bullshit

    My1 | 11:24

  2. Re: Toll ...

    Muhaha | 11:23

  3. Re: wer schützt uns vor den Schnapsideen...

    tingelchen | 11:23

  4. Re: Vollidioten

    Muhaha | 11:23

  5. Re: Totaler Qutsch besonders bei LTE verträgen

    smt | 11:21


  1. 11:00

  2. 10:42

  3. 10:27

  4. 10:12

  5. 09:32

  6. 09:13

  7. 07:40

  8. 07:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel