Abo
  • Services:

Play Store: Google hat Problem bei der App-Installation beseitigt

Bei der Installation von Android-Apps über Googles Play Store sollte es nun keine Fehlermeldungen mehr geben. Der Fehler mit ungültigen Paketdateien wurde laut Google beseitigt, ohne dass nähere Details dazu genannt wurden.

Artikel veröffentlicht am ,
Android-Apps wieder ohne Fehlermeldung installieren
Android-Apps wieder ohne Fehlermeldung installieren (Bild: Screenshot Golem.de)

Google hat den Fehler bei der Installation von Android-Apps als korrigiert markiert, heißt es im Eintrag in Googles Supportbereich. Somit sollte es also nicht mehr passieren, dass eine Fehlermeldung erscheint, wonach die Paketdatei ungültig sei, wenn eine App neu installiert oder ein Update für eine bereits vorhandene App durchgeführt wird. Google hatte in dieser Woche erstmals bestätigt, dass es seit mindestens einer Woche Probleme bei der Installation von Android-Apps über Googles Play Store gibt.

  • Eintrag in Googles Supportbereich zur Fehlermeldung bei der Installation von Android-Apps (Bild: Screenshot: Golem.de)
Eintrag in Googles Supportbereich zur Fehlermeldung bei der Installation von Android-Apps (Bild: Screenshot: Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Governikus GmbH & Co. KG, Bremen
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Köln, Hagen

Google machte im Supportbereich keine Angaben dazu, was die Ursache für den Fehler war und wie dieser korrigiert wurde. Vor kurzem wurde die Play-Store-App aktualisiert und es gab daher die Vermutung, dass der Fehler damit in Zusammenhang stünde. Allerdings berichten Nutzer, dass sie diese Fehlermeldungen seit langem immer mal wieder erhalten, was auf eine andere Fehlerursache hindeutet.

Wenn der Fehler auftrat, blieb Nutzern oft nur, darauf zu hoffen, die App zu einem späteren Zeitpunkt installieren zu können, was oftmals klappte. Zudem haben Betroffene den Ratschlag gegeben, etwa vom Mobilfunknetz ins WLAN zu wechseln, um die Installation zu ermöglichen.

Das Problem hatte sich der Softwarespezialist David Simmons näher angesehen und geht davon aus, dass die Fehlermeldungen im Zusammenhang mit bestimmten Google-Servern standen. Somit könnte der Nutzer etwa durch Löschen des Play-Store-Caches das Problem nicht beseitigen. Laut Simmons traten die Probleme mit bestimmten Google-Servern auf, die die App-Datei fehlerhaft auslieferten.

Wer einem solchen Server zugewiesen wurde, konnte die Installation dann erst durchführen, wenn die App-Installation über einen anderen Server vollzogen wurde, so die Vermutung. Das soll laut Simmons durch den Wechsel des Netzes oder des Standorts möglich gewesen sein. Der Einsatz einer VPN-Verbindung soll das Problem ebenfalls gelöst haben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-20%) 47,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

cr4cks 15. Aug 2013

Ich hab das seit einigen Monaten sehr sporadisch gehabt...

Christian72D 15. Aug 2013

hatte ich heute morgen noch bei einem Update auf meinem RAZR i! :(


Folgen Sie uns
       


Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live

Im Abschlussgespräch zur E3 2018 berichten die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek von ihren Eindrücken der Messe, analysieren die Auswirkungen auf die Branche und beantworten die Fragen der Zuschauer.

Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

    •  /