Platzsparend: Yamaha enthüllt kompakte Elektromotoren für Motorräder

Yamaha will mit neuen Elektromotoren in den Markt für E-Motorräder einsteigen. Die Motoren sollen auch für Autos geeignet sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Yamaha-Elektromotoren
Yamaha-Elektromotoren (Bild: Yamaha)

Bisher hat sich Yamaha noch nicht mit Elektromotorrädern oder Rollern hervorgetan, doch das könnte sich bald ändern. Das Unternehmen entwickelte Elektromotoren, die besonders kompakt sind und nicht nur in Motorrädern, sondern auch in größeren Fahrzeugen eingebaut werden könnten.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (w/m/d) für die Verkehrszentrale Nord
    Die Autobahn GmbH des Bundes, Hamburg
  2. Security Monitoring Expert (m/w/d)
    Deichmann SE, Essen
Detailsuche

Yamaha konzipierte einen 35-kW-Motor sowie einen mit 135 kW. Das erste Modell ist für Elektromotorräder entwickelt, das zweite Aggregat soll in Elektroautos verbaut werden. Durch eine spezielle Gusstechnik sei es möglich, das Gehäuse für die Motoren besonders kompakt zu bauen, teilte das Unternehmen in einem Video mit.

Von den klassischen japanischen Motorradherstellern Honda, Yamaha, Kawasaki und Suzuki wurden bisher teils noch gar keine Elektromotorräder vorgestellt oder zur Marktreife gebracht. Elektromotorräder gibt es nur von einigen wenigen etablierten Herstellern, insgesamt ist das Angebot überschaubar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Metaverse
EU blamiert sich mit interaktiver Onlineparty

Rund 387.000 Euro an Kosten, fünf Besucher auf der Onlineparty: Ein EU-Projekt wollte junge Menschen als Büroklammer tanzen lassen.

Metaverse: EU blamiert sich mit interaktiver Onlineparty
Artikel
  1. Elektromobilität: Hyundai zeigt Elektrosportwagen Ioniq 5 N
    Elektromobilität
    Hyundai zeigt Elektrosportwagen Ioniq 5 N

    Hyundai hat erstmals ein Video mit dem Ioniq 5 N veröffentlicht. Das besonders sportliche Fahrzeug soll die N-Marke beleben.

  2. High Purity in der Produktion: Unter Druck reinigen
    High Purity in der Produktion
    Unter Druck reinigen

    Ob Autos, Elektronik, Medizin oder Halbleiter: Die Reinhaltung bis in den Nanobereich wird immer wichtiger. Das stellt hohe Anforderung an Monitoring und Prozesslenkung.
    Ein Bericht von Detlev Prutz

  3. Patches: Anti-Ruckel-Updates für Pokémon und Callisto zeigen Wirkung
    Patches
    Anti-Ruckel-Updates für Pokémon und Callisto zeigen Wirkung

    Warum nicht gleich so? Für die von Bugs geplagten Computerspiele Pokémon Karmesin/Purpur und The Callisto Protocol gibt es Updates.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • Amazon-Geräte bis -53% • Mindstar: AMD-Ryzen-CPUs zu Bestpreisen • Alternate: Kingston FURY Beast RGB 32GB DDR5-4800 146,89€ • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn: u. a. SanDisk Ultra microSDXC 512GB 39€ • Thrustmaster Ferrari GTE Wheel 87,60€ [Werbung]
    •  /