Abo
  • Services:
Anzeige
Planetside 2
Planetside 2 (Bild: Sony Online Entertainment)

Planetside 2: ProSiebenSat.1 und Sony Online beenden Partnerschaft

Sony Online Entertainment übernimmt wieder selbst die Vermarktung von Onlinespielen wie Planetside 2, DC Universe Online und Everquest 2 - und beendet eine Kooperation mit ProSiebenSat.1 Games. Über die Gründe gibt es nur Spekulationen.

Anzeige

Ab Anfang Juli 2014 wird sich Sony Online Entertainment (SOE) auch in Europa wieder selbst um die Vermarktung und Betreuung seiner Onlinespiele kümmern - und die Kooperation mit ProSiebenSat.1 Games beenden. Diese hatte Anfang 2012 für viel Aufsehen in der Branche gesorgt, weil ProSiebenSat.1 Games damit sein Angebot an hochwertigen Onlinespielen mit einem Schlag stark ausbauen konnte.

Wer sich neu für Planetside 2, DC Universe Online und Everquest 2 anmelden möchte, könne dies wieder direkt bei SOE tun, schreibt das Unternehmen auf seiner Webseite. Ab Anfang Juli 2014 würden die Nutzerkonten übertragen - allerdings ohne die Zahlungsinformationen und persönliche Daten, die Spieler bei SOE neu anlegen müssten.

Gründe für das Ende der Partnerschaft nennen die Firmen nicht. Möglich wäre, dass Sony Online Entertainment sich daran stört, dass ProSiebenSat.1 Games seit Februar 2014 eng mit dem SOE-Konkurrenten Aeria Games kooperiert. Zudem gibt es immer wieder Gerüchte, dass sich der Konzern Sony von Sony Online Entertainment trennen möchte - bei einem Verkauf wäre es vermutlich vorteilhaft, wenn der Ableger möglichst viel von seinem Kerngeschäft selbst erledigt.


eye home zur Startseite
Hotohori 20. Jun 2014

Gut möglich, dass das mit einer der Gründe war. Damit können sich auch alle EverQuest...

taig 20. Jun 2014

PS4- und PC-Spieler werden auf getrennten Servern spielen und nicht die Möglichkeit...

Rababer 19. Jun 2014

Stimmt! ProSieben Games sind einfach nur fürs schnelle Geld gedacht. Mehr aber auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bachner Elektro GmbH & Co. KG, Mainburg (nahe Ingolstadt)
  2. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  3. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. VÖLKL SPORTS GMBH & CO. KG, Straubing, Raum Regensburg / Deggendorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 13,98€ + 5,00€ Versand
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  2. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  3. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  4. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  5. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf

  6. Microsoft

    Mixer soll schneller streamen als Youtube Gaming und Twitch

  7. Linux

    Kritische Sicherheitslücke in Samba gefunden

  8. Auftragsfertiger

    Samsung erweitert Roadmap bis 4 nm plus EUV

  9. Fake News

    Ägypten blockiert 21 Internetmedien

  10. Bungie

    Destiny 2 mischt Peer-to-Peer und dedizierte Server



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. Noch ein Argument

    qwertü | 13:34

  2. Re: Gesundheitsrisiken?

    Carlo Escobar | 13:32

  3. Re: Monetarisierung

    Funky303 | 13:32

  4. Re: Induktionsladung = schlechter Wirkungsgrad

    hardtech | 13:31

  5. Re: Ressourcenentführung

    Rulf | 13:31


  1. 13:35

  2. 13:17

  3. 13:05

  4. 12:30

  5. 12:01

  6. 12:00

  7. 11:58

  8. 11:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel