Abo
  • Services:

Smartphone & Tablet als strategische Karte

Hilfe gibt es auch vom Tablet oder Smartphone aus. Die Begleit-App von Planetside 2 bietet neben den üblichen Statistik- und Lexika-Funktionen eine Übersichtskarte, in der die Territorienverteilung der gewählten Planetside-Partie live aktualisiert angezeigt wird. Bei entsprechendem Erfahrungspunktelevel können Spieler Einfluss aufs Onlineschlachtfeld nehmen, indem sie eine Drohne mit gezieltem Luftbombardement beauftragen. Außerdem können sie über die App am Sprachchat des Spiels teilnehmen.

  • Planetside 2
  • Planetside 2
  • Planetside 2
  • Planetside 2
  • Planetside 2
  • Planetside 2
  • Planetside 2
  • Planetside 2
  • Planetside 2
  • Planetside 2
  • Planetside 2
  • Planetside 2
  • Planetside 2
  • Planetside 2
  • Planetside 2
  • Planetside 2
  • Planetside 2
  • Planetside 2
  • Planetside 2
  • Planetside 2
  • Planetside 2
  • Planetside 2
Planetside 2
Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. SSA SoftSolutions GmbH, Augsburg

Die sechs unterschiedlichen Charakterklassen wie Sanitäter oder Scharfschütze können immer wieder spontan gewechselt werden. Unabhängig davon investiert der Spieler gewonnene Erfahrungspunkte in den Ausbau verschiedener Spezialfähigkeiten. Deren Weiterentwicklung wird nicht sofort, sondern erst nach einer festgeschriebenen Wartezeit abgeschlossen. Die Uhr dafür tickt aber selbst nach Verlassen des Spiels weiter. Wenn auch etwas langsamer.

Zusätzliche Ausrüstung ist ebenfalls Teil des Belohnungssystems für erfolgreiche Spieler. Der Tag-/Nacht-Wechsel auf den Schlachtfeldern macht es etwa nötig, das eigene Equipment an die jeweiligen Lichtverhältnisse der Tageszeit anzupassen. Sei es nun mit Tarnfarbenkleidung oder verschiedenen Geräten zur Sichtverbesserung.

Sony Online Entertainments neu entwickelte Forgelight Engine macht den bisher größten Unterschied zum ansonsten sehr ähnlichen Vorgänger aus. Anstatt mehreren Hundert kämpfen nun bis zu 2.000 Onlinekrieger auf einer riesigen, nicht instanzierten Map. Dies konnten wir auf der Gamescom 2012 allerdings noch nicht live erleben. Bis zu einer halben Stunde soll es dauern, von einer Seite einer Karte zur anderen zu gelangen. Diese Ausmaße fordern aber ihren Tribut bei der Optik. Kleinere Mehrspielerkarten aktueller Vollpreisspiele und von Free-to-Play-Konkurrenten wie Warface oder Tribes: Ascend sehen deutlich hübscher aus.

Theoretisch sollen alle Rüstungsteile, Gegenstände und Waffen in Planetside 2 freispielbar sein, ohne echtes Geld zu investieren. Das Free-to-Play-System wird zahlungswilligen Nutzern aber kaufbare Erfahrungspunkte und damit schnelleren Zugriff auf besseres Equipment ermöglichen. Eine Fülle an speziellen Gestaltungsmöglichkeiten der eigenen Spielfigur steht ebenfalls nur zahlenden Kunden zur Verfügung.

Hierzulande wird Planetside 2 von ProSiebenSat.1 vermarktet. Eine geschlossene Betaphase ist Anfang August 2012 gestartet. Wann der Onlineshooter für jedermann verfügbar sein wird, steht noch in den Sternen.

 Planetside 2: Ein Planet, tausende Sci-Fi-Krieger
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Optix MPG27CQ WQHD-Curved-Monitor mit 144 Hz für 539€ statt 619€ im Vergleich, BenQ...
  2. 249,90€ (bei Zahlung mit Masterpass zusätzlich 25€ Rabatt mit Gutschein: SOMMER25) - Bestpreis!
  3. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...

Trollfeeder 20. Aug 2012

Nein! Denn es geht nur darum etwas früher zu haben als Andere. Da fällt mir ein Zitat...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /