Abo
  • Services:
Anzeige
Die Enhanced Editon von Planescape Torment
Die Enhanced Editon von Planescape Torment (Bild: Beamdog)

Planescape Torment: Unsterblich in 4K-Auflösung

Die Enhanced Editon von Planescape Torment
Die Enhanced Editon von Planescape Torment (Bild: Beamdog)

Der Klassiker Planescape Torment bekommt eine Enhanced Edition. Spieler sollen darin mit überarbeiteter Nutzerführung und zeitgemäßen Auflösungen ein im wahrsten Sinne des Wortes "unsterbliches" Abenteuer erleben.

Das US-Entwicklerstudio Beamdog hat eine Enhanced Edition des 1999 veröffentlichten Rollenspielklassikers Planescape Torment angekündigt. Die Neuauflage soll inhaltlich und technisch überarbeitet werden. Sie soll 4K-Auflösungen unterstützen und auch ein dafür angepasstes Interface bieten, dazu kommen Verbesserungen bei der Benutzerführung, etwa ein Kampflog und die Möglichkeit, die Besitztümer von besiegten Gegnern mit weniger Klicks als bislang zu übernehmen.

Anzeige

Zusammen mit dem Spieldesigner Chris Avellone - der schon beim Original beteiligt war - soll es außerdem Anpassungen beim eigentlichen Gameplay sowie Fehlerkorrekturen geben; was dabei genau geplant ist, sagen die Entwickler noch nicht.

Die Enhanced Edition erscheint als Download und wird für Windows, Mac und Linux rund 20 US-Dollar kosten sowie für iPad unter Android für Tablets und Smartphones jeweils 10 US-Dollar. Einen konkreten Erscheinungstermin nennt Beamdog noch nicht.

Planescape Torment schickt Spieler als einen namenlosen Helden in eine mysteriöse Welt. Die Hauptfigur kann nicht sterben. Was es damit auf sich hat, stellt sich erst im Laufe des Abenteuers heraus. Das Spiel erzählt eine spannende, facettenreiche Geschichte, ist aber sehr textlastig und komplex ist. Ende Februar 2017 ist mit Torment - Tides of Numenera (Test auf Golem.de) eine Art inoffizieller Nachfolger erschienen.


eye home zur Startseite
My2Cents 30. Mär 2017

Spoileralarm! Soweit ich mich erinnere... Wenn man zum letzten Kampf aufbricht werden bei...

gadthrawn 29. Mär 2017

So wie der Artikeltext? ", ist aber sehr textlastig und komplex ist"

mnementh 29. Mär 2017

Du meinst englisches Audio und deutsche Untertitel? Wäre als Option ganz cool.

Porterex 29. Mär 2017

Nice. Freut mich das immer mehr Spiele auch für Linux erscheinen.

LSBorg 29. Mär 2017

Hier steht was vom 11.04 https://www.beamdog.com/products/planescape-torment-enhanced...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Markem-Imaje GmbH, Karlsruhe
  2. AEVI International GmbH, Paderborn
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen

  2. Polyphony Digital

    GT Sport bekommt Einzelspielerliga

  3. Smartphone-Tarife

    Congstar wertet Prepaid-Pakete auf

  4. Rauschgifthandel

    BKA nimmt "Top-Verkäufer" aus dem Darknet fest

  5. Toyota

    Roboter T-HR3 meldet sich zum Arbeitseinsatz

  6. FixFifa

    Fans von Fifa 18 drohen mit Boykott

  7. Samsung

    Erste Details zum Galaxy S9

  8. Cyber Monday

    Streiks an drei Amazon-Standorten

  9. Echo Show vs. Fire HD 10 im Test

    Alexa, zeig's mir!

  10. Apple

    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

  1. Re: iPhone X = Experimental

    SK123 | 12:23

  2. Re: FireHD 10 und der Amazon App Store

    Avarion | 12:21

  3. Wer übernimmt die Kosten?

    Realpeterlustig | 12:21

  4. Re: Empfänger

    tha_specializt | 12:20

  5. Re: Trenching ..

    senf.dazu | 12:19


  1. 11:59

  2. 11:51

  3. 11:45

  4. 11:30

  5. 11:02

  6. 10:39

  7. 10:30

  8. 10:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel