Pixma MX490, MX492, MB2010 und MG7520: Canon-Drucker stecken in Boot-Schleife fest

Offenbar macht ein Bug im DNS einige Canon-Drucker unbrauchbar. Die Community hat eine Lösung gefunden, Canon arbeitet noch an einer.

Artikel veröffentlicht am ,
Drucker sind in einer Bootschleife gefangen.
Drucker sind in einer Bootschleife gefangen. (Bild: Pixabay.com/Montage: Golem.de)

Derzeit scheint es Probleme mit einigen Canon-Druckern zu geben. User berichten von einem Bug, bei dem die Geräte in einer Boot-Schleife gefangen sind und sich dadurch nicht mehr nutzen lassen. Dabei schalten sich die Drucker wohl permanent an und aus, solange sie am Stromnetz angeschlossen sind. Das berichtet das Magazin The Verge mit Bezug auf User auf Reddit. Auch der deutschsprachige Blog Born City hat bereits darauf hingewiesen.

Stellenmarkt
  1. Test Developer (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, Berlin
  2. IT Service Coordinator (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Lehrte
Detailsuche

Demnach sind die Modelle Pixma MX490, MX492, MB2010 und MG7520 betroffen - allesamt Tintenstrahldrucker. Offenbar hängt das Problem mit dem WLAN-Modul zusammen. User berichten von den Bootschleifen, sobald sie ihr Gerät drahtlos mit ihrem Heimnetz verbinden wollen. Einige nehmen an, dass der Bug durch ein Software-Update eingespielt wurde. Canon hat den Fehler anerkannt und untersucht das Problem laut eigenen Aussagen.

Fehler mit dem DNS-Server

Dabei hat die Community wohl bereits eine Lösung gefunden. Offenbar besteht ein Fehler mit dem DNS der Drucker. Wird ein betroffenes Gerät zunächst vom Netzwerk getrennt und dann mit einer ungenutzten lokalen IP-Adresse als DNS-Server (also beispielsweise eine Adresse im 192.168.XXX.XXX/16-Netz) neu konfiguriert, sollen die Boot-Schleifen verhindert werden. Der sekundäre DNS-Server sollte auf Off geschaltet werden. Anschließend können Kunden den Drucker wieder in das Netzwerk einbinden und so über das lokale Netzwerk drucken.

Canon Drucker Tintenstrahldrucker MAXIFY GX5050 Printer

Offenbar ist es wohl der DNS-Server, der das System permanent neu starten will. Es bleibt abzuwarten, wann Canon eine Lösung für das Problem bereitstellt. Diese sollte sich durch ein erneutes Software-Update auf betroffene Geräte aufspielen lassen. User sollten daher nach neuen Firmwareversionen für ihre Drucker Ausschau halten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ZweiterUser 04. Jun 2022

Stimme absolut zu, wird Zeit das sich da rechtlich/vebraucherschutztechnisch was tut...

M.P. 03. Jun 2022

Hat noch ein paar Vorteile, den Drucker hinter die Kindersicherung zu klemmen...

M.P. 03. Jun 2022

Mein MB5455 hängt zwar nicht in einer Boot-Schleife, aber das Scannen auf ein SMB-Share...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. USA: Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range
    USA
    Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range

    In den USA und Kanada übersteigt die Nachfrage nach dem Tesla Model 3 LR das Angebot, so dass Tesla erstmal keine Bestellungen mehr annimmt.

  2. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

  3. Smartphones: Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger
    Smartphones
    Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger

    Das Xiaomi Mix Fold 2 ähnelt dem Samsung Galaxy Fold 4. Es ist ähnlich gut ausgestattet, kostet aber wesentlich weniger Geld.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • HyperX Cloud Flight heute für 44€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und GIGABYTE RTX 3070 Ti Master 8G 699€ + 20€ Cashback) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO für 353,99€) [Werbung]
    •  /