• IT-Karriere:
  • Services:

Pixels The Movie: Pac-Man frisst Kleinwagen im Kino

Sony Pictures schickt Adam Sandler im Kinofilm Pixels in den Kampf gegen Videospielfiguren. Der erste Trailer zeigt eine imposante Darstellung der 8-Bit-Helden.

Artikel veröffentlicht am ,
Pac-Man steht vor seinem Schöpfer in Pixels.
Pac-Man steht vor seinem Schöpfer in Pixels. (Bild: Sony Pictures)

In den Vereinigten Staaten und Deutschland soll Pixels im Sommer 2015 im Kino gegen Hollywood-Blockbuster wie den neuen Avengers-Film Age of Ultron antreten. Ein erster Trailer zeigt nun, dass zumindest in puncto Special Effects ein ansehnliches Budget in den Videospielfilm gewandert sein muss, um Fans in die Filmpaläste zu locken.

Stellenmarkt
  1. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH, Frankfurt am Main

Die Hauptrolle spielt Adam Sandler, der etwa aus den Filmen Happy Gilmore und Kindsköpfe bekannt ist. Wichtige Nebenrollen werden mit Kevin James - Darsteller in King of Queens und Hitch -, der aus 30 Rock bekannten Jane Krakowski und den beiden Game-of-Thrones-Darstellern Sean Bean und Peter Dinklage besetzt. Regie führte Chris Columbus, der mit Filmen wie Kevin - Allein zu Haus und Harry Potter und der Stein der Weisen bereits Erfolge erzielt hat. In Pixels geht es um einen fiktiven Rachefeldzug von Videospielfiguren aus den Achtzigern. Sie haben eine ins Weltall gesendete Nachricht der Menschheit missverstanden.

Die Idee für den Film kam Sony 2010 durch den gleichnamigen Kurzfilm von Patrick Jean auf Youtube. Der passendere Titel für den Film wäre wohl Voxels oder Polygons gewesen. Die Umsetzungen von Asteroids, Breakout und Space Invaders sind ja schließlich nicht zweidimensional.

Der erste Trailer für den Film mit Adam Sandler zeigt unter anderem auch Pac-Man-Erfinder Toru Iwatani in einer Gastrolle. Passend wird seine gelbe, gefräßige Kugel im Film in Form von Geistern bekämpft. Warum diese allerdings die Form eines beliebten Kleinwagens haben, dürfte erst der fertige Film erklären.

In Deutschland startet Pixels The Movie am 30. Juli 2015 in den Kinos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. 18,99€
  3. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Planet Zoo für 19,99€, Struggling für 5,99€, LostWinds...
  4. Gratis

Endwickler 19. Mär 2015

Im Kino. :-)

Bassa 19. Mär 2015

Genau, letztlich ist es Geschmackssache und diese allgemeinen Aussagen wie "der ist nicht...

violator 18. Mär 2015

Und wieder mal... Werbetrailer vor einem Werbetrailer. Ganz toll.

Thug 18. Mär 2015

Der ist gut :-D

Dino13 18. Mär 2015

Interstellar sagt ja ;)


Folgen Sie uns
       


Der Konsolen-PC - Fazit

Seit es AMDs RDNA-2-Grafikkarten gibt, kann eine Next-Gen-Konsole leicht nachgebaut werden. Wir schauen, was es dazu braucht und ob der Konsolen-PC etwas taugt.

Der Konsolen-PC - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /