Pixel-Smartphones: Intelligente Akkuladung funktioniert nicht jederzeit

Google stellt Bedingungen, damit die neue Funktion namens adaptives Laden auf Pixel-Smartphones genutzt werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,
Adaptives Laden auf dem Pixel 4a hat einige Besonderheiten.
Adaptives Laden auf dem Pixel 4a hat einige Besonderheiten. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Die neue Funktion adaptives Laden für Pixel-Smartphones hat einige Beschränkungen, die bisher nicht allgemein bekannt gewesen sind. So funktioniert die intelligente Akkuladung nur zu bestimmten Zeiten und auch nur, wenn ein Wecker gestellt wird. Diese Einschränkungen werden in einem noch nicht ins Deutsche übersetzten Support-Dokument erklärt, wie 9to5Google berichtete. Google hatte in diesem Monat mit einem Update neue Funktionen für Pixel-Smartphones bereitgestellt, zu denen das adaptive Laden gehört.

Stellenmarkt
  1. Senior IT-Systems Engineer und Project Manager (m/w/d)
    LEIFHEIT AG, Nassau an der Lahn
  2. DevOps Engineer (m/w/d)
    Medion AG, Essen
Detailsuche

Die Funktion soll möglichst lange eine gute Akkuleistung bieten. Sie steht für die Modelle Pixel 4, Pixel 4a, Pixel 4a 5G sowie Pixel 5 seit dem Dezember-Update zur Verfügung. Dafür wird die Ladegeschwindigkeit bei diesen Modellen angepasst. Beim adaptiven Laden wird ein gestellter Wecker auf dem Smartphone berücksichtigt. Die Zeit bis dahin wird genutzt, um den Akku möglichst schonend zu laden.

In diesem Fall geht Google davon aus, dass das Smartphone längere Zeit nicht verwendet wird, und es daher keine Rolle spielt, wie lange es dauert, bis der Akku geladen ist. Der Akku soll möglichst schonend geladen werden, damit sich die Leistung mit der Zeit nicht verschlechtert.

Diese Einschränkungen gelten für adaptives Laden

Bei der Ankündigung ging Google nicht darauf ein, dass diese Funktion nur zu bestimmten Stunden arbeite. Adaptives Laden aktiviert sich nur, wenn ein Wecker morgens zwischen 5:00 Uhr und 10:00 Uhr einen Alarm gibt. Ist der Wecker außerhalb dieser Zeiten gestellt, bleibt die Aktivierung des adaptiven Ladens wirkungslos. Das gleich gilt, wenn vor 21:00 Uhr mit dem Aufladen begonnen wird.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Der von Google vorgegebene Zeitraum dürfte für viele Menschen die Bedürfnisse im Alltag abdecken. Unverständlich bleibt aber, warum diese Vorgaben gemacht werden beziehungsweise warum sich diese nicht anpassen lassen. Wer etwa im Schichtbetrieb tätig ist oder vor 5:00 Uhr aufsteht, wird die Funktion adaptives Laden nur selten oder gar nicht nutzen können. Wer sich am Wochenende keinen Wecker stellt, kann die Neuerung ebenfalls nicht verwenden.

Das adaptive Laden muss manuell in den Android-Einstellungen aktiviert werden. Der passende Menüpunkt findet sich in den Akku-Optionen unter der Bezeichnung Intelligenter Akku.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Probefahrt mit EQS
Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
Artikel
  1. Spiele-Notebooks: Lenovo schaltet H.264-Encoding ab
    Spiele-Notebooks
    Lenovo schaltet H.264-Encoding ab

    Mal eben eine Spieleszene mit dem Gaming-Laptop aufnehmen? Bei vielen Lenovo-Notebooks klappt das derzeit nicht, aber Besserung ist in Sicht.

  2. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  3. Festplatte: Seagates 20-TByte-HDDs soll bald erscheinen
    Festplatte
    Seagates 20-TByte-HDDs soll bald erscheinen

    Für das zweite Halbjahr 2021 plant Seagate mehrere Festplatten mit 20 TByte Kapazität und unterschiedlichen Aufzeichnungstechniken wie SMR.

Edelmarzipan 30. Dez 2020

Ladestand limitiert Dank Rom Integration, geladen mit 700mA über nacht. Mehr macht das 10...

DrBernd 30. Dez 2020

Ich habe seit zwei Wochen ein Pixel 5, bin soweit größtenteils zufrieden. Allerdings...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /