• IT-Karriere:
  • Services:

Pixel-Smartphones: Intelligente Akkuladung funktioniert nicht jederzeit

Google stellt Bedingungen, damit die neue Funktion namens adaptives Laden auf Pixel-Smartphones genutzt werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,
Adaptives Laden auf dem Pixel 4a hat einige Besonderheiten.
Adaptives Laden auf dem Pixel 4a hat einige Besonderheiten. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Die neue Funktion adaptives Laden für Pixel-Smartphones hat einige Beschränkungen, die bisher nicht allgemein bekannt gewesen sind. So funktioniert die intelligente Akkuladung nur zu bestimmten Zeiten und auch nur, wenn ein Wecker gestellt wird. Diese Einschränkungen werden in einem noch nicht ins Deutsche übersetzten Support-Dokument erklärt, wie 9to5Google berichtete. Google hatte in diesem Monat mit einem Update neue Funktionen für Pixel-Smartphones bereitgestellt, zu denen das adaptive Laden gehört.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Karlsruhe
  2. RENK AG, Augsburg

Die Funktion soll möglichst lange eine gute Akkuleistung bieten. Sie steht für die Modelle Pixel 4, Pixel 4a, Pixel 4a 5G sowie Pixel 5 seit dem Dezember-Update zur Verfügung. Dafür wird die Ladegeschwindigkeit bei diesen Modellen angepasst. Beim adaptiven Laden wird ein gestellter Wecker auf dem Smartphone berücksichtigt. Die Zeit bis dahin wird genutzt, um den Akku möglichst schonend zu laden.

In diesem Fall geht Google davon aus, dass das Smartphone längere Zeit nicht verwendet wird, und es daher keine Rolle spielt, wie lange es dauert, bis der Akku geladen ist. Der Akku soll möglichst schonend geladen werden, damit sich die Leistung mit der Zeit nicht verschlechtert.

Diese Einschränkungen gelten für adaptives Laden

Bei der Ankündigung ging Google nicht darauf ein, dass diese Funktion nur zu bestimmten Stunden arbeite. Adaptives Laden aktiviert sich nur, wenn ein Wecker morgens zwischen 5:00 Uhr und 10:00 Uhr einen Alarm gibt. Ist der Wecker außerhalb dieser Zeiten gestellt, bleibt die Aktivierung des adaptiven Ladens wirkungslos. Das gleich gilt, wenn vor 21:00 Uhr mit dem Aufladen begonnen wird.

Der von Google vorgegebene Zeitraum dürfte für viele Menschen die Bedürfnisse im Alltag abdecken. Unverständlich bleibt aber, warum diese Vorgaben gemacht werden beziehungsweise warum sich diese nicht anpassen lassen. Wer etwa im Schichtbetrieb tätig ist oder vor 5:00 Uhr aufsteht, wird die Funktion adaptives Laden nur selten oder gar nicht nutzen können. Wer sich am Wochenende keinen Wecker stellt, kann die Neuerung ebenfalls nicht verwenden.

Das adaptive Laden muss manuell in den Android-Einstellungen aktiviert werden. Der passende Menüpunkt findet sich in den Akku-Optionen unter der Bezeichnung Intelligenter Akku.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)

Edelmarzipan 30. Dez 2020 / Themenstart

Ladestand limitiert Dank Rom Integration, geladen mit 700mA über nacht. Mehr macht das 10...

DrBernd 30. Dez 2020 / Themenstart

Ich habe seit zwei Wochen ein Pixel 5, bin soweit größtenteils zufrieden. Allerdings...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Canon EOS R5 - Test

Canons spiegellose Vollformatkamera EOS R5 kann Fotos mit 45 Mpx aufnehmen und Videos in 8K - aber Letzteres nur mit Einschränkungen.

Canon EOS R5 - Test Video aufrufen
IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT

Surface Duo im Test: Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!
Surface Duo im Test
Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!

Microsofts neuer Ausflug in die Smartphone-Welt ist gewagt - das Konzept stimmt aber. Nicht stimmig hingegen sind Software, Hardware und Preis.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Error 1016 Windows-Händler Lizengo ist online nicht mehr erreichbar
  2. Kubernetes Microsofts einfache Cloud-Laufzeitumgebung Dapr wird stabil
  3. Microsoft Surface Duo kostet in Deutschland ab 1.550 Euro

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

    •  /