Abo
  • Services:
Anzeige
Googles eigenes Smartphone soll dieses Jahr erscheinen.
Googles eigenes Smartphone soll dieses Jahr erscheinen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Pixel-Smartphone: Google soll an komplett eigenem Smartphone arbeiten

Googles eigenes Smartphone soll dieses Jahr erscheinen.
Googles eigenes Smartphone soll dieses Jahr erscheinen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Möglicherweise erscheint noch in diesem Jahr ein erstes Pixel-Smartphone von Google. Das Unternehmen hinter Android arbeite an einem selbst entwickelten Smartphone, heißt es. Es könnte das Ende der Nexus-Modellreihe einläuten.

Google führe derzeit Verhandlungen mit mehreren Mobilfunknetzbetreibern und will Ende des Jahres ein eigenes Smartphone auf den Markt bringen, berichtet die britische Zeitung The Telegraph mit Verweis auf Personen, die mit den laufenden Verhandlungen vertraut sind. Das Smartphone soll von Google komplett selbst entwickelt worden sein. Google möchte damit mehr Kontrolle über das Design des Smartphones, den Fertigungsprozess und die verwendete Software erhalten. Der Telegraph untermauert damit die Angaben eines Berichts vom Februar 2016. Anfang Juni 2016 versicherte Google-Chef Sundar Pichai, dass Google kein eigenes Smartphone bauen wolle.

Smartphone-Variante des Pixel C denkbar

Es wäre denkbar, dass es sich bei dem Smartphone um das erste Modell in der Pixel-Produktreihe handelt. Mit dem Pixel C verkauft Google seit Ende 2015 ein Tablet, das Google komplett allein entwickelt hat. Im Zuge dessen wurden einige Besonderheiten auch an der Android-Oberfläche vorgenommen, die in das Basis-Android bislang nicht integriert wurden. Für das Pixel C wird eine Tastatur als Zubehör verkauft, das mit einem pfiffigen Konzept an das Tablet angedockt und mit Magnetkraft äußerst stark gehalten wird. Außerdem dient die Tastatur als Displayschutz, der ebenfalls mit starker Magnetkraft gehalten wird.

Anzeige

Bisher gibt es von Google kein mit dem Pixel C vergleichbares Smartphone. Die Smartphones und Tablets der Nexus-Modellreihe entstehen alle in Zusammenarbeit mit Herstellern von Android-Geräten. Damit ist Googles Einfluss auf die Produkte vermutlich geringer, als wenn das Unternehmen hinter Android ein Gerät komplett selbst entwickelt.

Neue Nexus-Smartphones könnten von HTC kommen

Voraussichtlich im Herbst 2016 werden neue Nexus-Smartphones erscheinen, die nach derzeitigem Stand zusammen mit HTC entwickelt werden. Vor einiger Zeit zeichneten sich die Nexus-Smartphones durch eine hochwertige Ausstattung zu einem vergleichsweise günstigen Preis aus. Diese Besonderheiten gibt es seit einiger Zeit nicht mehr und Käufer eines Nexus-Smartphones haben derzeit nur die Sicherheit, zügiger Updates zu erhalten. Die Einführung eines komplett Google-eigenen Smartphones könnte der Anfang für das Aus der Nexus-Modellreihe bedeuten.

Bei einem Android-Smartphone abseits der Nexus-Modellreihe dauert es Wochen oder Monate, bis die Geräte ein Update auf die aktuelle Version erhalten. Hier ist die Praxis bei den Nexus-Modellen anders: Sofern sie nicht zu alt sind, erhalten diese Geräte üblicherweise neue Android-Versionen als erste. Gleiches gilt aber auch für das Pixel C von Google.

Google wollte die Angaben in dem Bericht nicht kommentieren. Bisher wurde das im Bericht genannte Smartphone von Google nicht angekündigt.


eye home zur Startseite
baumhausbewohner 28. Jun 2016

So wie ich es verstanden habe, veröffentlicht Süddeutsche hier auf golem Artikel und...

Heldbock 27. Jun 2016

Ich würde ein eigenes Smartphone auch sehr begrüßen!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Ulm
  2. T-Systems International GmbH, Ulm, Gaimersheim, München, Dresden
  3. Siltronic AG, Burghausen
  4. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playstation 4 + Spiel + 2 Controller 269,00€)
  2. 383,14€ - 30€ MSI-Cashback
  3. 44,00€ für 1 Modul oder 88,00€ für 2 Module)

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Wieso könnten Händler-Shops überhaupt...

    cat24max1 | 02:06

  2. Re: "falsche" Gegend, "falsche" Adresse

    plutoniumsulfat | 02:01

  3. Re: LTE nachrüsten

    southy | 01:39

  4. Re: Geisteswissenschaften vs. Realität/Intelligenz

    Biteemee | 01:26

  5. Re: Zu kleine SSD

    FrankM | 01:25


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel