Abo
  • Services:
Anzeige
Googles Pixel 2 XL
Googles Pixel 2 XL (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Pixel 2 XL: Update soll Probleme mit dem Display korrigieren

Googles Pixel 2 XL
Googles Pixel 2 XL (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Google hat ein Update für sein Pixel-2-XL-Smartphone veröffentlicht. Neben den Fehlern bei der Farbwiedergabe sollen unter anderem die Einbrennprobleme beseitigt werden.

Verschiedene Probleme des Displays des Pixel 2 XL will Google mit einem aktuellen Patch beseitigen. Das Update speziell für das Gerät soll das Risiko verringern, dass sich Informationen in das POLED-Displays einbrennen, was Nutzer schon nach einer Woche beklagten.

Anzeige

Dazu wird die Leiste mit den Android-Navigationstasten gedimmt, wenn das Gerät einige Zeit nicht verwendet wird. Damit ist die Navigationsleiste weniger lange auf dem Display zu sehen. Außerdem wurde die maximale Displayhelligkeit verringert. Andere Hersteller scheinen die Einbrennprobleme bei OLED-Bildschirmen grundsätzlich weitgehend gelöst zu haben; ähnliche Nutzerbeschwerden wie beim Pixel 2 XL gibt es hier selten. Allerdings warnt Apple, dass es die Einbrennprobleme prinzipiell auch beim Display im iPhone X geben könne. Nutzerberichte gibt es dazu noch nicht.

Drei neue Displayoptionen

Zur Einstellung der Farbsättigung des Pixel 2 XL gibt es in den Display-Einstellungen eine neue Option. Bisher ließ sich die Farbtemperatur der beiden Pixel-2-Smartphones nicht verändern, das ist nun in Grenzen möglich. Mit den neuen Displayoptionen können Nutzer des Pixel 2 oder Pixel 2 XL festlegen, ob die Farben natürlich, gesättigt oder verstärkt wiedergegeben werden sollen. Damit soll sich ein Problem des Pixel 2 XL beheben lassen, das wir im Test feststellten: eine deutlich wahrnehmbare Blauverfärbung, sobald wir nicht direkt frontal auf den Smartphone-Bildschirm schauen. Diese Probleme gibt es mit dem Display des Pixel 2 nicht, das eine andere Displaytechnik nutzt.

Das Update soll außerdem die merkwürdigen Geräusche aus dem Lautsprecher ausschalten, die manche Nutzer des Pixel 2 und Pixel 2 XL beim Einsatz störten.

Sicherheits-Patch mit dabei

Der Patch enthält auch die Sicherheits-Aktualisierungen des November-Patches, der derzeit auch für die anderen Nexus- und Pixel-Geräte verteilt wird und die Krack-Sicherheitslücke schließen soll.

Google ist gerade dabei, das Update an die Geräte auszuliefern, und es kann noch einige Tage dauern, bis es bei allen Anwendern angekommen ist. Im Dezember 2017 will Google ein weiteres Update mit Fehlerkorrekturen speziell für das Pixel 2 und das Pixel 2 XL veröffentlichen.


eye home zur Startseite
Trollversteher 08. Nov 2017

Das ist kein Samsung-Display von der Stange, welches auch in anderen Samsung Geräten...

dominikgoebel 07. Nov 2017

Habe mein Pixel 2 auch seit dem 19.10. und noch keinen Gutschein bekommen. Google...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Jobware GmbH, Paderborn
  4. f.u.n.k.e. MITTELSTANDS GmbH, Engen, Freiburg im Breisgau, Hamburg, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. 829€ (Vergleichspreis 999€)
  2. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  3. 109,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  2. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  3. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  4. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

  5. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  6. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor

  7. Fortnite

    574 Milliarden Schüsse und 40 Millionen Spieler

  8. Ericsson

    Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  9. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten

  10. Intellimouse Classic

    Microsofts beliebte Maus kehrt zurück



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Whistleblowerin Chelsea Manning will in den US-Senat
  2. Geldautomaten Mehr Datenklau und trotzdem weniger Schaden durch Skimming
  3. Die Woche im Video Peng, peng, kawumm!

  1. Re: Da fällt mir nur dieser Link ein

    Volle | 13:01

  2. Re: Touchscreens sind die Pest

    SanderK | 13:01

  3. Re: Schüsse zählen? Bald Munition kaufen? ;)

    _2xs | 13:00

  4. Re: Project Treble?

    fafi | 12:59

  5. Re: Das ist wie mit...

    dschu | 12:59


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:02

  4. 11:16

  5. 10:59

  6. 10:49

  7. 10:34

  8. 10:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel